Schon zu dicht
© Siegfried Dittmann
Schon zu dicht
* ** *** **** Vollbild
©...
https://naturfotografen-forum.de/data/o/331/1657778/thumb.jpghttps://naturfotografen-forum.de/data/o/331/1657778/image.jpg
Heute saß ich in den Trümmern eines gesprengten Bunkers und hoffte auf das weiße Damtier oder sogar den weißen Damhirsch, welche ich hier bereits 3 mal für kurz gesehen hatte. Ich saß auf einem Betonbrocken, mir tat der Hintern weh und ich hatte Kreuzschmerzen. Drum stand ich auf und riskierte ganz vorsichtig einen 360 Grad Blick.
Natürlich hinter mir stand ein Damtier auf einer kleinen Lichtung im Schein der untergehenden Sonne. Keine Chance, zu viel Reed davor. Doch plötzlich schreckte es auf und sprang auf mich zu. Genau neben einer alten Weide blieb es stehen. Die Kamerageräusche ließen es zu mir schauen. Da es mich nicht als Mensch / Bedrohung erkennen konnte, gewährte es mit 3 Aufnahmen ehe es dann doch links im Gestrüpp verschwand.
Dann, etwas später kam plötzlich dieser Damhirsch genau durch die Lücke im Reed die ich zuvor geschaffen hatte. Zu schnell um zurück zu zoomen.
PS ich musste stark Aufhellen.
Autor: ©
Eingestellt:
Aufgenommen: 2019-10-18
Dokumentarischer Anspruch: Ja ?
Fotografischer Anspruch: Anfänger ?
Technische Angaben: zeigen
Dateigröße: 683.3 kB, 1500 x 1000 Pixel.
Technik:
Brennweite 141.8mm, entsprechend 389mm Kleinbild
10/1250 Sekunden, F/4, ISO 2000
Belichtungsautomatik, Korrektur -266/100, automatischer Weißabgleich
DMC-FZ1000
Ansichten: 56 durch Benutzer, 96 durch Gäste
Schlagwörter:,
Rubrik
Säugetiere:
←→