Lichtscheue Nachbarn
© heinz buls
Lichtscheue Nachbarn
* ** *** **** Vollbild
©...
https://naturfotografen-forum.de/data/o/322/1612155/thumb.jpghttps://naturfotografen-forum.de/data/o/322/1612155/image.jpg
In einem kleinen Waldstück des Illertales, völlig unterhöhlt, durch ein riesiges Labyrinth aus Gängen und Wohnkesseln, sind schon seit Jahren Fuchs und Dachs zu Hause.
Während ich Familie Fuchs schon mal tagsüber antreffen kann, ist es bei den lichtscheuen Nachbarn ein reiner Glücksfall, wenn das Licht für ein Bild noch reicht. In diesem Jahr haben beide Familien 4 Kinder in enger Nachbarschaft, doch während die Fuchswelpen nach ausgiebigem Spiel langsam müde werden, beginnt nach 21.00 Uhr erst das Leben der Dachse.
Auf dem Bild vergewissert sich die Dachsfähe, gerade noch bei ausreichend Licht, ob die Luft rein ist, verschwand aber danach sofort wieder in ihren unterirdischen Bau, entweder es war ihr etwas nicht geheuer, oder es war ihr schlicht weg noch zu früh, den Weg für ihren Jungen zum Spielen frei zu geben.
Das unbeschreibliche Erlebnis, wenn auch ohne Bilder von den spielenden Dachswelpen war der lange Ansitz aber allemal wert.
Autor: ©
Eingestellt:
Dokumentarischer Anspruch: Ja ?
Fotografischer Anspruch: Fortgeschritten ?
Technische Angaben: zeigen
Dateigröße: 284.9 kB, 1000 x 667 Pixel.
Technik:
Canon EOS 5D, 500 Tele, F 4,0, IS0 2000
Ansichten: 91 durch Benutzer, 112 durch Gäste
Schlagwörter:, , ,
Rubrik
Säugetiere:
←→