Hallo liebe Forumsgemeinde,
mich würden ein paar Meinungen zum Vergleich der beiden Objektive in der Praxis interessieren, da ich was robusteres als die C-Version suche.
Schlägt sich die Sports-Version in der Schärfe bei 600mm und Offenblende besser oder merkt man nicht wirklich einen Unterschied? Finde die C-Version sehr gut aber hoffe mit der Sports vl. auch in der Detailzeichnung leichte Gewinne zu machen.
War längere Zeit am überlegen auf Nikon umzusteigen, irgendwie will ich aber doch bei Canon bleiben, da ich schon sehr viel davon habe und ein Umstieg finanziell sehr schwierig und für meine Verhältnisse eigtl. viel zu teuer wäre. (Leider haben die noch keine Alternative wie ein 200-500 so wie Nikon und 400mm sind mir dann doch zu wenig)
Wäre nett wenn ich ein paar praxisnahe Meinungen hören könnte, von Leuten die beide Objektive im Einsatz haben oder gehabt haben. :-)
Vielen Dank schon mal und ein schönes Wochenende
LG Samuel