V-Borsten-Raubfliege (Neoepitriptus setosulus)
© Horst Beutler
V-Borsten-Raubfliege (Neoepitriptus setosulus)
* ** *** **** Vollbild
©...
https://naturfotografen-forum.de/data/o/283/1419896/thumb.jpghttps://naturfotografen-forum.de/data/o/283/1419896/image.jpg
Raubfliegen werden ja eher selten mit ihrer Beute fotografiert, obwohl ihre Passion die Jagd ist. Hier hatte ein Weibchen der V-Borsten-Raubfliege gerade eine hübsche Fliege erbeutet und landete damit vor meinen Füssen. Da konnte ich nicht anders ….. Sie blieb allerdings nur für einen sehr kurzen Moment sitzen. Schnelligkeit war gefragt. Die V-Borsten-Raubfliege bevorzugt offenbar warme Sandgebiete und gehört zu den eher kleineren Vertretern der heimischen Raubfliegenfauna.

Viel Freude beim Betrachten und Gruss, Horst

P.S. Danke an Michael Schäfer fuer die Artbestimmung!
Autor: ©
Eingestellt:
Dokumentarischer Anspruch: Ja ?
Technische Angaben: zeigen
Dateigröße: 541.3 kB, 1000 x 668 Pixel.
Technik:
DSLR-APSC (16MP), 2.8/100 macro + 1.7 TC (= 170mm), f 9, 1/250 sec., ISO 500
Gestempelt: ?
Ansichten: 63 durch Benutzer, 171 durch Gäste
Schlagwörter:, , , , , , ,
Rubrik
Wirbellose:
←→