Partielle Sonnenfinsternis
© Thorsten Stegmann
Partielle Sonnenfinsternis
* ** *** **** Vollbild
©...
https://naturfotografen-forum.de/data/thumbnails/78/Sonnenfinsternis.jpghttps://naturfotografen-forum.de/data/media/78/Sonnenfinsternis.jpg
Am 10. Mai 1994 ging die Sonne in Norddeutschland ungewöhnlicher als sonst unter.

Zugegeben, die Qualität als solche ist nicht berauschend. Es ist ein Diascan, hab versucht zwischen 'Schärfe' und 'zwangsläufiger Pixeligkeit' einen Mittelweg zu finden. Sonst ist nichts verändert. Hab auch überlegt es in 'Dokumentarisches' zu stellen. Ich denke aber in diese Kategorie passt es besser.

Immerhin die Gelegenheit war in meinem Leben vermutlich einmalig, schließlich muss Vieles zusammenkommen:
- Partielle Sonnenfinsternis (wann ist das schon)
- sie muss an dem Ort wo man ist zu der Zeit untergehen
- das Wetter (und der Dunst) muss mitspielen
- man muss Zeit und die entsprechende Ausrüstung zur Hand haben

Zur Entstehung: Hab mit meiner damaligen Spiegelreflex (Nikon f-801) und 500mm einfach wie wild und blind draufgehalten. Die Sonne war noch so stark, dass an durchgucken nicht zu denken war, der Mond verabschiedete sich aber schon von der Sonne, so dass nicht wirklich viel Zeit war auf den tatsächlichen 'Untergang' zu warten.

Für das Forum hab ich den Ausschnitt so gewählt, dass der (zugegeben) nicht besonders schöne Leitungsmast als zweiter Blickfang von dem Zentral(-gestirn)motiv etwas ablenken soll, sonst wäre die Aufnahme glaub ich 'öder', da der Horizont nicht viel hergab.
Autor: ©
Eingestellt:
Technische Angaben: zeigen
Dateigröße: 128.5 kB, 800 x 488 Pixel.
Ansichten: 13 durch Benutzer, 531 durch Gäste
Schlagwörter:,
Rubrik
Astronomie:
←→
Rubrik
Landschaften:
←→