VII. Grad
© Benutzer 637922
VII. Grad
* ** *** **** Vollbild
©...
https://naturfotografen-forum.de/data/o/215/1077775/thumb.jpghttps://naturfotografen-forum.de/data/o/215/1077775/image.jpg
bezeichnet nach der UIAA Skala im Freiklettern

"Außergewöhnliche Schwierigkeiten. Ein durch gesteigertes Training und verbesserte Ausrüstung erreichter Schwierigkeitsgrad. Auch die besten Kletterer benötigen ein an die Gesteinsart angepasstes Training, um Passagen dieser Schwierigkeit nahe der Sturzgrenze zu meistern. Neben akrobatischem Klettervermögen ist das Beherrschen ausgefeilter Sicherungstechnik unerlässlich."

Das Spinnen oft auch am "seidenen Faden" hängen ist ja allgemein bekannt. Dieses Exemplar fiel mir direkt vor die Füße. Ohne dass ich gewußt hätte woher diese kam erklamm sie jedoch sofort wieder luftige Höhen. An dieser Schlüsselstelle brauchte sie jedoch lange genug, gerade dass ich ein paar Bilder schießen konnte.

Bei der Bestimmung bin ich überfragt. Nach meinen Recherchen könnte es sich um eine Art aus der Familie der Radnetzspinne handeln. Für genauere Bestimmungen oder Korrekturen bin ich auf jeden Fall dankbar.
Autor: ©
Eingestellt:
Aufgenommen: 2014-10-02
Dokumentarischer Anspruch: Ja ?
Fotografischer Anspruch: Fortgeschritten ?
Technische Angaben: zeigen
Dateigröße: 486.9 kB, 1024 x 684 Pixel.
Technik:
NIKON CORPORATION NIKON D600, 150mm (entsprechend 150mm Kleinbild)
1/125 Sek., f/5.6, ISO 320
Belichtungsautomatik, Korrektur -0.7, Manueller Weißabgleich, Bohnensackauflage
Ansichten: 35 durch Benutzer, 162 durch Gäste
Rubrik
Wirbellose:
←→