Logo
Az

Schriftart wählen

Schriftgröße wählen

Zeilenabstand wählen

Schnellzugriff Verlauf Funktionen
eine von 160 südafrikanischen Farmen, die legal Raubkatzen züchten. Mittlerweile leben am Kap mit über 5.000 Tieren mehr Löwen in Gefangenschaft als in Freiheit (etwa 2.000). [...] Vielmehr seien es Trophäenjäger aus Europa und Nordamerika, die Raubtiere in diesen umzäunten Gebieten erlegen. Was sich dabei abspielt, wird Canned Hunting – „Jagen aus der Dose“ genannt –, weil es mehr damit zu tun hat, Fische in einem Fass zu erschießen, als mit wirklicher Jagd. Das Ganze läuft wie folgt ab: Ein Löwe wird aus seinem Gehege in ein umzäuntes Gebiet gebracht, wo er ein paar Stunden lustlos umher stromert, bis er dann von einem Mann, der auf der Ladefläche eines LKW steht, mit einem Gewehr, einer Pistole oder sogar einem Bogen erschossen wird. Der bezahlt dafür zwischen 5.000 und 25.000 Dollar. Das Geschäft ist völlig legal.
Mehr hier

Funktionen für Jagen aus der Dose

Merkzettel