Murmeltiere bewohnen einen extremen Lebensraum. Sie kommen in Höhenlagen zwischen 1300 und 2700 m vor, vornehmlich gleich oberhalb der Baumgrenze. Normalerweise sind sie äußerst scheu, und nur der schrille und weithin hörbare Warnpfiff verrät ihre Anwesenheit. Doch am Hang bei der Franz-Josef-Hütte am Großglockner, Österreichs höchstem Berg, haben sich die Murmeltiere an den Menschen gewöhnt. Der ganze Berg hinter der Franz-Josef-Hütte ähnelt einem Schweizer Käse, denn er ist völlig von den zahl
Mehr hier

Funktionen für Murmel aus dem Eis

Merkzettel