Logo
Az

Schriftart wählen

Schriftgröße wählen

Zeilenabstand wählen

Schnellzugriff Verlauf Funktionen
Niederrhein, 22.10.2006: Während der Zugzeit im Oktober sind die Chancen am größten, hier am Niederrhein einen Seidenreiher beobachten zu können. Bis in die 80er Jahre in den nordwestlichen Gebieten Europas ausgerottet, breiten sich die Bestände wieder aus. So konnten in den letzten Jahren auch in Deutschland und den Niederlanden wieder erste Bruten nachgewiesen werden. Seidenreiher halten sich besonders gerne an seichten, zugewachsenen Gewässern auf. Vom Silberreiher ist der sehr viel kleinere
Mehr hier

Funktionen für Seidenreiher am Niederrhein *Egretta garzetta* [ND]

Merkzettel