Im Januar diesen Jahres habe ich mich dazu hinreißen lassen mit meinen beiden Fotokollegen Martin Oberwinster und Thomas Wester im Hohen Venn dem Winter ein paar Motive abzutrotzen. So weit so gut. Bei unserer Ankunft hatten wir ja auch noch leidlich unsere Ruhe, aber im Laufe des Tages als die Besuchermassen immer mehr zunahmen, wurde daraus ein wahrhaft alptraumhaftes Erlebnis, welches bei unserer Abfahrt in einem chaotischen Verkehrschaos mündete. Offen gestanden kann man aus meiner persönlic
Mehr hier

Funktionen für Polleur Venn

Merkzettel