Einer der schönsten Momente durfte ich im November 2017 erleben. Nachdem ich zuvor schon einige Male die gut 1000 Höhenmeter hinauf, in meine Hausberge, stieg um eine Audienz beim König zu kriegen, stand das Glück an diesem Tag eindeutig auf meiner Seite. Schon öfter konnte ich ihn beobachten, da oben, auf einem Felskopf, über der Alp. An diesem Morgen setzte ich mich, nach dem 2,5 stündigen Aufstieg, gut 70 Meter Luftlinie unterhalb des Adler-Ansitzes, in natürlicher Deckung an einen Felsen. Na
Mehr hier

Funktionen für Königliche Audienz

Merkzettel