Az

Schriftart wählen

Schriftgröße wählen

Zeilenabstand wählen

Schnellzugriff Verlauf Funktionen
Bitte F11 drücken für Vollansicht. Bei diesem Fliegenmakro, das gestern entstanden ist, habe ich zum ersten Mal meine zwei Makro-Achromaten gestackt/hintereinander verwendet. Bei maximaler Vergrößerung kann ich so ca. reale 7 x 4,5 mm abbilden, Abstand Objektiv-Fliege lag bei etwa 5 cm. Die Fliege saß hier in einem ziemlich engen Gewirr aus feinen mit Tröpfchen behangenen Halmen und Zweigen, was man (leider) immer noch gut sehen kann, aber aufgrund der sehr knappen Schärfentiefe mit dem Tandem i
Mehr hier

Funktionen für Rotauge

Merkzettel