Das Bild entstand mit einer EOS 10D und dem 100-400 IS USM. Mit Hilfe eines Winkelsuchers konnte ich relativ einfach den Bildausschnitt von oben wählen, wobei ich auf den Knien hockte. Mit der linken Hand hielt ich das Objektiv kurz oberhalb der Wasseroberfläche um eine möglichst niedrige Perspektive zu erreichen. Der Handrücken war schon leicht im Wasser eingetaucht, hatte schon ein wenig Angst davor die Kamera zu versenken bzw. kopfüber selber ein Bad zu nehmen. Die Aufnahmedaten: EOS 10D 100-
Mehr hier

Funktionen für Wasserläufer [ND]

Merkzettel