Suchergebnis:

Gesucht wurden alle Kommentare von Hans Fröhler.


20 Einträge von 270. Seite 4 von 14.
Ein wunderbares Motiv und sehr gut aufgenommen. Einzig die Sensorflecken stören etwas den sehr guten Gesamteindruck der Aufnahme. LG Hans
Mehr hier
Hallo Ralph, wunderbar wie Du diese Eintagsfliege aufgenommen hast. Der HG ist mit seinen noch angedeuteten Strukturen genau nach meinen Geschmack. LG Hans
Mehr hier
Unverkennbar diese Aufnahme Jens. Das Lupenobjektiv ist schon eine feine Linse wenn man sie gekonnt wie Du einsetzt. LG Hans
Mehr hier
Echt beeindruckend Kai! Super schöne Farben und eine tolle Schärfe. LG Hans
Mehr hier
Hallo Goran, Hallo Mathias, also fixiert ist da gar nichts, wobei ich in manchen Situationen zugegebenermaßen schon gelegendlich mal ein in die Erde gedrücktes Stahlstäbchen mittels einer Klammer an der Aufsitzpflanze befestige um Bewegungen zu minimieren - aber so simple Hilfsmittel würde ich in der Technik erwähnen. Ich hatte an den Morgen einfach das Glück daß es fast vollständig Windstill war. Aber trotz dieser guten Bedingungen ist aus den 10 Aufnahmen die ich während der Rast der Fliege au
Mehr hier
Hallo Martina, 16:9 ist mitterweile ein sehr häufig verwendetes Format vor allem in der Videotechnik. http://de.wikipedia.org/wiki/16:9 Auch der Monitor meines Schlepptops hat dieses Format und ich denke daß sich dieses Seiterverhältnis gerade bei AV Vorträgen schön langsam durchsetzt. Deshalb versuche ich viele meiner Bilder mittlerweile so zu gestalten daß ich sie problemlos in dieses Format schneiden kann. Grüße Hans
Mehr hier
Saubere Arbeit. Sehr fein ausgeleuchtet und dank DFF alles wesentliche schön scharf und trotzdem sehr gut freigestellt. Die Spinne an den rauchblättrigen Schwefelköpfen ist natürlich der Hinseher. LG Hans
Mehr hier
Wunderschön das Farbenspiel des Regenbogens. Ich finde dem Bild würde etwas entrauschen sehr gut tun. Ich habs mal probiert und mit NeatImage nur im Automodus entrauscht..kommt etwas klarer. Soll aber nicht als Kritik zu verstehen sein..ich habe ähnliche Probleme da bei mir auch noch etwa 10.000 Dias irgenwann einmal gescannt werden wollen LG Hans
Mehr hier
Ja des is scho schlimm wenn die Frauen recht haben. Meist denkt man sich ja insgeheim daß es nicht stimmt..aber die Deine hatte Recht Grüße Hans
Mehr hier
Hallo Martin, wieder eines Deiner bekannt schönen Herbstfotos aus dem Verzascatal. Die Spiegelungen leiten den Blick wunderbar durch die Aufnahme. Gefällt mir sehr gut. LG Hans
Mehr hier
Beneidenswert. Sowas möcht ich beim "Anterlfotografieren" auch mal vor die Linse bekommen. Gute Qualität, einzig der Schitt wirkt auf mich ein bisserl langweilig. LG Hans
Mehr hier
Die Schärfe ist sehr gelungen. Ein wenig stören mich die Grashalme im VG, die hätte ich vor der Aufnahme zur Seite gebogen oder direkt mit der Schere entsorgt. Ist aber leider kein Steinpilz.. hier haben wir einen Rauhfussröhrling. Die Birkenblätter könnten einen Hinweis auf die genaue Art geben. Grüße Hans
Mehr hier
Leiden..bei Pilzfotos .. nein Sehr schön wie die Schärfe verteilt ist und der Schnitt lässt keine Wünsche offen. Der rechte scheint ein Perlpilz zu sein und links habe ich das Gefühl einen Butterrübling vor mir zu sehen. Grüße Hans
Mehr hier
Schaun gut aus Deine Hallimasch. Ein klein wenig mehr abgeblendet dann wären wahrscheinlich auch die Stiele komplett scharf..aber man kann nicht alles haben..ruhiger HG und volle Schärfe. Grüße Hans
Mehr hier
Ich wäre schon froh überhaupt ein Flugbild dieser Libelle zu erreichen. Gestern habe ich es ziemlich lange versucht ein fliegendens Paar zu knipsen. Ging leider nicht.. und als sich sich dann hingesetzt haben war es nicht sehr deokorativ auf der Thujenhecke LG HAns
Mehr hier
Habe Dein Bild eben im Kalender bewundert..kommt auch im Druck als Dezemberfoto sehr gut *g Es grüßt Dich der Februar. LG Hans
Mehr hier
Ein sehr schönes Bild Martin. Gefällt mir sehr gut. LG Hans
Mehr hier
Hallo Michael und Toph, mit den hellen Rändern am Halm läßt sich nicht viel machen.. ich habe am Teich nachgesehen, die Ränder dieser "Grasart" sind so hell und zackig. Auch bei meinen gestrigen Aufnahme der Larve, die noch immer am selben Büschel weilt ist der Halm so hellrandig, obwohl ich von unten mittels eines schwarzen Stoffes versucht habe die Lichtreflexe zu unterbinden.Mal schaun bis wann ich eine der neueren Aufnahmen so weit habe LG Hans
Mehr hier
Herrlich! Ein wunderbares Motiv perfekt in Szene gesetzt LG Hans
Mehr hier
Tolles Motiv! Schrecke, Ähre mit Pilz und Wassertropfen Wie Dirk schon geschrieben.. die Fühler fehlen mir irgendwie. An der Ähre: Bei den dunklen, etwas längeren Körnern handelt es sich um einen Pilz. Die Sklerotien des Mutterkorns.. früher eine furchbare Plage. Wenn diese Körner mitgemahlen wurden und zu Brot verarbeitet wurden kam es zum sogenannten Antoniusfeuer LG Hans
Mehr hier
20 Einträge von 270. Seite 4 von 14.

Neue Suche

Suchbegriff(e)
Syntax und Beispiele folgen unten.
Nur neue Objekte der letzten Tage.
Sortieren nach
Autor
Rubrik
Ergebnisse pro Seite
Objekttypen
Kennzeichen
Syntax
Gruppierung:( sowie )
Und-Verknüpfung:&
Oder-Verknüpfung:|
Suche nur bestimmten Feldern
Name bzw. Titel:name:xxx
Schlüsselwörtern:keywords:xxx
Inhalt:content:xxx
Zusatzinformationen:extra:xxx
Ab hier zwei Doppelpunkte!
Suche nur in Objekten des Typs xxx:type::xxx
Suche nach Aufnahmen aus dem Monat xx (1..12):imonth::xx
Suche nach Aufnahmen aus dem Jahr xxxx:iyear::xxxx
Suche nach Dingen, die im Monat xx (1..12) eingestellt worden sind:month::xx
Suche nach Dingen, die im Jahr xxxx eingestellt worden sind:year::xxxx
Die Oder-Verknüpfung ist nicht exklusiv, bedeutet also "und/oder".
Beispiele
Nest und/oder EiNest | Ei
Nest und EiNest & Ei
Nest im Titel und Ei in Schlüsselwörternname:nest & keywords:ei
Nest im Titel und/oder Schlüsselwörternname:nest | keywords:nest
Nest oder Ei im Titel, und Ast im Inhalt( name:nest | name:ei ) & Ast