Suchergebnis:

Gesucht wurden alle Kommentare von Wolfgang Hock.


20 Einträge von 1964. Seite 7 von 99.
Hallo Ines, eine wunderbare Aufnahme die auf das Wesentliche reduziert, den Falter . Bei uns kommen die coridon erst gerade, die Weibchen sind noch nicht in Sicht. Also schön sie hier von dir so schön präsentiert zu bekommen. Viele Grüße wolfgang
Mehr hier
Hallo Michael, eine beneidenswerte Aufnahme die du dir hart erarbeitest hast, vor alem die Ausleuchtung finde ich perfekt gelungen. Ein Hammerbild, wie deine ganze Serie zur ZOE! Viele Grüße Wolfgang
Mehr hier
Hallo Andreas, für mich ein absolutes Highlight in der Naturfotografie welches du hier zeigst. Sicher das Schwierigste was ein Naturfotograf so meistern kann, dir gelingt es, Glückwunsch! Viele Grüße Wolfgang
Mehr hier
Hallo Ike, das sieht wirklich wie in einem heimischen Urwald aus, die kühle Ausbelichtung verstärkt hier noch den Eindruck. Auch wenn ich selber gerne oft zu wärmeren Farben tendiere, hier gefällt es mir mit den vernebelten Eindruck ausgezeichnet. Viele Grüße Wolfgang
Mehr hier
Hallo Michael, eine wunderbare Pose im natürlichen Umfeld, hier passt mal wieder alles, wie gewohnt vom Rebhuhnkönig . Viele Grüße Wolfgang
Mehr hier
Hallo Michael, ganz großartig hast du diesen tollen Moment eingefangen, wenn man viele Jahre danach sucht freut man sich über solche Momente, vor allem wenn man sie gemeinsam erleben darf, es war wieder ein wunderbarer Morgen. Viele Grüße Wolfgang
Mehr hier
Hallo Michael, ganz großartig hast du diesen tollen Moment eingefangen, wenn man viele Jahre danach sucht freut man sich über solche Momente, vor allem wenn man sie gemeinsam erleben darf, es war wieder ein wunderbarer Morgen. Viele Grüße Wolfgang
Mehr hier
Hallo Peter, sehr schön festgehalten, habe heute den 1. fliegen sehen, kein Aprilscherz. So früh im Jahr noch nie gesehen. Dein Bild passt also . Viele Grüße Wolfgang
Mehr hier
Hallo Eckhard, wirklich prachtvoll, kann deine Glücksgefühle nachvollziehen . Der hat wirklich noch keinen Flügelschlag getan, vielleicht sogar an der Orchidee geschlüpft. Viele Grüße und dir auch einen schönen Sonntag Wolfgang
Mehr hier
Hallo Roman, auch wenn das Motiv nicht ganz unbekannt ist, die Aufnahme gehört für mich zu den Besten die ich bisher von dort gesehen habe. Großartig wie du die Dynamik ins Bild gebracht hast, die Farben sind einfach genial. Gefällt mir sehr. viele Grüße Wolfgang
Mehr hier
Glückwunsch zum BdT, Michael, ein Bild das viel Aussagekraft hat, ganz großartig deine ganze Serie der Feldhühner. Viele Grüße Wolfgang
Mehr hier
Hallo Axel, da haben wir uns ja zur selben Stunde auf dem Waldboden ausgebreitet, sehr schönes Bild, weich und sanft kommen die Märzis daher. Viele Grüße Wolfgang
Mehr hier
Hallo Stephan, was für eine Schönheit die du hier wunderbar festgehalten hast. Hätte sie nicht so früh erwartet, um so schöner ist sie. Viele Grüße Wolfgang
Mehr hier
Hallo Thomas, fantastische Szene die du großartig festgehalten hast, ganz mein Geschmack . Viele Grüße Wolfgang
Mehr hier
Hallo Simone, ich finde ein sehr intensives Bild, toll wie du den Sandsturm im Bild festgehalten hast. So ein Sandsturm ist immer ein Grenzbereich zwischen Natur, Technik, Mensch und Tier. Toll wie du den Vordergrund hinbekommen hast. Viele Grüße Wolfgang
Mehr hier
Hallo Uwe, wunderbare Aufnahme, die roten Früchte zu den schönen Vögeln, besser geht es nicht. Bei uns haben die Drosseln an manchen Stellen schon ganze Arbeit geleistet. Viele Grüße Wolfgang
Mehr hier
Hallo Corinna, eine wunderbare, fast schon idyllische Szene die du hier perfekt festgehalten hast. Viele Grüße Wolfgang
Mehr hier
Hallo Christian, wenn man gerade nicht so ein Teil zur Hand hat muss es auch eine Plastiktüte tun, irgendwie versuchen wir ja immer die Technik auszureizen . Viele Grüße Wolfgang
Mehr hier
Hallo Thomas, da magst du Recht haben, die Kamera hatte unten aber schon Wasserkontakt, habe über einen Plastikbeutel versucht alles trocken zu halten . Viele Grüße Wolfgang
Mehr hier
Hallo Christian, mit dem Frosch weiter rechts liegen wir auf einer Linie. Die Perspektive habe ich so tief wie möglich gewählt, also Kamera unten mit Plastiktüte abgesichert, hatte nämlich schon Wasserkontakt, auch die Linse tauchte zeitweise leicht ein . Irgendwie ist man dann doch so mit der Technik beschäftigt bzw. besorgt,,dass die Gestaltung nicht perfekt gelungen ist. Viele Grüße Wolfgang
Mehr hier
20 Einträge von 1964. Seite 7 von 99.

Neue Suche

Suchbegriff(e)
Syntax und Beispiele folgen unten.
Nur neue Objekte der letzten Tage.
Sortieren nach
Autor
Rubrik
Ergebnisse pro Seite
Objekttypen
Kennzeichen
Syntax
Gruppierung:( sowie )
Und-Verknüpfung:&
Oder-Verknüpfung:|
Suche nur bestimmten Feldern
Name bzw. Titel:name:xxx
Schlüsselwörtern:keywords:xxx
Inhalt:content:xxx
Zusatzinformationen:extra:xxx
Ab hier zwei Doppelpunkte!
Suche nur in Objekten des Typs xxx:type::xxx
Suche nach Aufnahmen aus dem Monat xx (1..12):imonth::xx
Suche nach Aufnahmen aus dem Jahr xxxx:iyear::xxxx
Suche nach Dingen, die im Monat xx (1..12) eingestellt worden sind:month::xx
Suche nach Dingen, die im Jahr xxxx eingestellt worden sind:year::xxxx
Die Oder-Verknüpfung ist nicht exklusiv, bedeutet also "und/oder".
Beispiele
Nest und/oder EiNest | Ei
Nest und EiNest & Ei
Nest im Titel und Ei in Schlüsselwörternname:nest & keywords:ei
Nest im Titel und/oder Schlüsselwörternname:nest | keywords:nest
Nest oder Ei im Titel, und Ast im Inhalt( name:nest | name:ei ) & Ast