Suchergebnis:

Gesucht wurden alle Kommentare von Peter Schmidt 2.


20 Einträge von 4506. Seite 2 von 226.
Guter Einsatz, aber dadurch, dass du sie auf deiner Hand hast, ist es kein ND mehr. Kann man rechts oben über Funktionen ändern. VG Peter
Mehr hier
Ja Stefan, Die fein gesprenkelte Unterseite mit ihren zarten Gelbtönen find ich auch äußerst apart. Und in dieser Qulität und Schärfe sieht man ihn nicht so oft. Bei den Schlagwörtern solltest du noch einen Begriff ändern. Es ist der Kleine Kohlweißling (Pieris rapae) LG Peter
Mehr hier
Ein wenig? Traumhafte Stimmung! VG Peter
Mehr hier
Sehr schön Stefan, so schräg von vorne lieb ich es auch, die so abzulichten. Aber ich hoffe, du bist mir nicht böse, wenn ich dich mal wieder korrigiere. Es ist nicht der mittlere Perlmuttfalter (Fabriciana niobe), sondern der Feurige Perlmuttfalter (Fabriciana adippe) Vergleich den Fleck Nummer 5 adippe klein und unscheinbar... http://www.lepiforum.de/lepido [verkürzt] dippe_Argynnis_US_Diagnose.jpg niobe deutlich und fast immer schwarz gekernt... http://www.lepiforum.de/lepido [verkü
Mehr hier
Sehr, sehr schön, Deine Bestimmung sollte passen... http://www.lepiforum.de/webbbs/images/f1_2007/pic10696.jpg VG Peter
Mehr hier
Hallo Lothar, schöne Aufnahme, aber ich denke, es ist eine andere Art aus diesem sehr schwierig zu bestimmenden Komplex. Mit diesen roten Palpen dürfte das aurelia oder britomartis sein. Welche dieser zwei kann ich nicht genau erkennen, tendiere aber zu aurelia. VG Peteer
Mehr hier
@Ute, ich denke hier eher an einen kleinen Schlupfschaden. Das Eck hat schon bei der Geburt des Falters gefehlt. VG Peter
Mehr hier
Faszinierendes Video, Marko! Aber wieso bestellen? Wäre es nicht besser, mit den Kindern raus in die Natur zu gehen, um selbst die Raupen an Brennesseln zu suchen? VG Peter
Mehr hier
Unglaublich diese Schärfe im Flug! Es ist übrigens der Hauhechelbläuling. VG Peter
Mehr hier
Heinz, du gehörst zu der Klasse von Fotografen, da weiß man schon am Vorschaubild, von wem die Aufnahme stammt. Ich wollte gerade ewas über das fantastische Licht schreiben, aber das wurde schon von anderen erwähnt. Ich kann mich da nur anschließen. LG Peter
Mehr hier
Beeindruckende Aufnahme! Was mich noch interessieren würde, sind das oben am Rand Regentropfen oder Sensorflecken? VG Peter
Mehr hier
Oder schick mir eine PM Da gibt es schon einige hier, die das manchmal machen. VG Peter
Mehr hier
Nö, als App nicht, aber wenn du vor dem Einstellen wissen willst, welchen Falter du gefunden hast, dann frag im Lepiforum nach. Da bin ich täglich am Bestimmen. LG Peter
Mehr hier
Wunderschön mit der Spiegelung! VG Peter
Mehr hier
Also bei mir ändert sich nichts, wenn ich auf das Foto klicke. VG Peter Das Taubenschwänzchen hast sauber im Flug erwischt. Finde den Scärfeverlauf auch recht interessant.
Mehr hier
Sehr hübsche Aufnahme des Sechsfleck-Widderchens (Zygaena filipendulae) VG Peter
Mehr hier
Ein besonders schönes Exemplar mit besonders großen Augen. Vielleicht die Blende mehr öffnen. Dann wird es aber schwieriger mit einer durchgängigen Schärfe auf den Flügeln (hier sehr gut) VG Peter
Mehr hier
Hier bin ich mir aber nicht sicher, ob es nicht doch ein Grauhörnchen ist. Ich vermisse die für unsere einheimischen typischen Pinselohren. Dass es hingegen auch fast schwarze einheimische Eichhörnchen gibt, das kann ich bestätgen. VG Peter
Mehr hier
Hallo Stefan, 1000 m Seehöhe, da spricht doch zusammen mit den dunklen Palpen alles für den Wachtelweizen-Scheckenfalter. Mal eine andere Perspektive. Hat was VG Peter
Mehr hier
20 Einträge von 4506. Seite 2 von 226.

Neue Suche

Suchbegriff(e)
Syntax und Beispiele folgen unten.
Nur neue Objekte der letzten Tage.
Sortieren nach
Autor
Rubrik
Ergebnisse pro Seite
Objekttypen
Kennzeichen
Syntax
Gruppierung:( sowie )
Und-Verknüpfung:&
Oder-Verknüpfung:|
Suche nur bestimmten Feldern
Name bzw. Titel:name:xxx
Schlüsselwörtern:keywords:xxx
Inhalt:content:xxx
Zusatzinformationen:extra:xxx
Ab hier zwei Doppelpunkte!
Suche nur in Objekten des Typs xxx:type::xxx
Suche nach Aufnahmen aus dem Monat xx (1..12):imonth::xx
Suche nach Aufnahmen aus dem Jahr xxxx:iyear::xxxx
Suche nach Dingen, die im Monat xx (1..12) eingestellt worden sind:month::xx
Suche nach Dingen, die im Jahr xxxx eingestellt worden sind:year::xxxx
Die Oder-Verknüpfung ist nicht exklusiv, bedeutet also "und/oder".
Beispiele
Nest und/oder EiNest | Ei
Nest und EiNest & Ei
Nest im Titel und Ei in Schlüsselwörternname:nest & keywords:ei
Nest im Titel und/oder Schlüsselwörternname:nest | keywords:nest
Nest oder Ei im Titel, und Ast im Inhalt( name:nest | name:ei ) & Ast