Hallo,

ich habe mich gestern in eurem schönen Forum angemeldet. Mein Name = User Account - Wohne in NRW, bin Baujahr 62 und bin seit Anfang 2007 zum Fotografieren gekommen

Das Hobby teile ich mit meiner Freundin - Wir haben uns nach einem Südafrika Urlaub eine Nikon D200 mit einer ganz vernünftigen Objektiv-Zusammenstellung gekauft.

Spass macht mir die Fotografie im Umfeld der Natur (hänge beruflich zu viel vor dem Computer und im Büro herum) mit einem Sigma 150 Makro Objektiv und einer Gruppe von langen Tüten die zumindest die Chance geben auch in die Naturfotografie einzusteigen.

Das war bis vorgestern das Nikon 70-200 2.8 VR und Sigma 50-500. Dann habe ich mir noch etwas gebrauchtes zugelegt. Ein Nikon AIS P IF-ED 500mm/f4,0 mit einem TC-14B Konverter und ein gebrauchtes Tarnzelt ist auch noch hinzu gekommen. Ebay lässt grüssen. Leider hat das 500er keinen Autofocus, aber das ist im Moment nicht drin

So und nun zu meinen zwei Fragen:

1) Mein Schwachpunkt ist mein Stativ - es ist ein Manfrotto 055 Pro und ein 332RC2 Griff - ich arbeite schon mit Fernauslöser und Spiegel hoch stellen - aber die Stabilität ist eindeutig der Schwachpunkt und das sieht man bei der Schärfe

Was wäre eure Empfehlung - im Moment schwanke ich zwischen Markin M20 Kugelkopf oder Manfrotto 501HDV Videokopf oder doch direkt zum Nill Kopf ?

2) Treffen sich auch schon mal Naturfreunde des Forums am "Ümminger See" in Bochum ?

Gruss und ein schönes Wochenende mit gutem Licht

Frank