Hans Unruh
Registriert seit 2013-05-19

ProfilAktivitätArchiv

Aktivität

Jüngst erlegt...
Mehr hier
Unschwer zu erkennen im urbanen Gebiet. Den adulten Adler habe ich wiederholt sichten können, die Scheu vor der Stadt scheint bei diesem Individuum nicht sehr ausgeprägt zu sein.
Erwischt. Ganz unverhofft. Bereits nach kurzer Zeit wurden mir diverser Balzrituale vorgeführt, es kam zu ersten Annäherungsversuchen.
Mehr hier
Biete gebrauchtes Nikkor AF-S 300 2.8 MK1 mit Gebrauchsspuren.
Mehr hier
Ein ungewöhnliches Bild. Wirkt sehr dynamisch und unmittelbar, nicht gestellt. Gefällt mir gut. Ist natürlich immer besser wenn das Tier den Fotografen nicht wahrnimmt. Aber das war ja keine Absicht.
Mehr hier
Tausche Nikkor t20e gegen tc14e
Mehr hier
Ein älteres Bild, im Vorbeiflug. Wohl das Männchen...aufgenommen bei Berlin
Mehr hier
Als Preis schlage ich 1550€ vor. Der Preis ist fix, nicht verhandelbar. Objektiv kann abgeholt oder versendet werden. Besichtigung und Fotos vorab sind möglich.
Mehr hier
Biete gebrauchtes Nikkor AF-S 300 2.8 MK1.
Mehr hier
Da wo ich den fotografiert habe, kam der Vogel sehr oft vor. Ich gebe aber zu dass ich mich sehr gewundert wundert habe diese Art so zahlreich gesehen zu haben. Grüße H.
Mehr hier
Erwischt in in einer günstigen Situation.
ganz unverhofft. Hat ihr nix genutzt, ich hab se erwischt.
Mehr hier
Suche genannte Objektive im Raum Berlin
Mehr hier
Teichrohsänger oder Rohrschwirl??? Die sehen aber auch alle gleich aus. Das Vögelchen sich neben mich gesetzt und mir die Möglichkeit gegeben ein paar Salven abzuschießen ... bis es wieder weg war.
Mehr hier
...aufgenommen im Winter...
Ich hoffe es gefällt...mal eine Ausnahmeaufnahme im Vergleich zu meinen sonstigen Bildern.
Eher ein dokumentarisches Bild als hübsch, trotzdem ganz vorzeigbar. Ein Vogel der eher in offenen Kulturlandschaften anzutreffen ist, so auch dieses Exemplar.
Mehr hier
Ein hübscher Vogel mit beachtlicher Stimme. Licht ist recht ungünstig...besser habe ich es nicht hinbekommen
Mehr hier
...sind im Moment recht häufig in kleinen Gruppen im Wald anzutreffen....
Diese schmucken Enten sind mal ein netter Kontrast zur Stockenten. Habe diese in BGL abgelichtet. Dort scheint diese Art etwas homogener verteilt zu sein. Zumindest habe ich diese an mehreren Orten in Gesellschaft mit Stockenten angetroffen....in B/BB scheint mir diese weniger gleichmäßig verteilt.
Suche 400 2.8 von Nikkor, Raum Berlin
Mehr hier
aus meinem Archiv...ist schon etwas älter... Dieses Kerlchen (?) war recht schwierig zu fotografieren. Sooo flink...und nur wenig Licht. Nicht gerade die besten Voraussetzungen. Das war die beste Aufnahme.
Mehr hier
hier nochmal ein farbenfrohes Bild von der Blaumeise. Schön freigestellt...
Mehr hier
Verkaufe ein Ostblock-Tele mit Nikon-Bajonett.
Mehr hier
Prinzipiell ganz hübsch, aber das blaue sieht etwas unnatürlich aus... Wurde da die Sättigung erhöht?
Mehr hier
Eine Dorngrasmücke könnte es sein ...
Meine erste halbwegs ordentlich abgelichtete Haubenmeise. Leider sehe ich diese Art nicht so oft...zum Glück sind Kohlmeisen sehr zutraulich und befinden sich häufig im Rudel mit anderen Arten wie der Haubenmeise.
Mehr hier
Ich glaub zumindest dass es eine Tannenmeise ist.
Mehr hier
Dieser Kerl trägt zu Recht seinen Namen... Die Perspektive ist vlt nicht so gut, aber die Hintergrundfarben sind ganz fein.
Mehr hier
Hier schon wieder eine Schwanzmeise, die Dritte in meiner Galerie. Aber was solls, wer so fotogen ist verdient es auch abgelichtet zu werden. Laut Vogelführer die Nord-Ost-Europäische Variante mit ganz weißem Kopf. Zum Glück ist diese Meisenart recht gesellig und ist dem Menschen gegenüber nicht allzu scheu. Ich hoffe den Schnitt hab ich nicht ganz so vermurkst.
Mehr hier
Sehr schön getroffen. Kannte ich bis jetzt noch nicht, deswegen streich ich mal das "nur ein Sanderling".
Mehr hier
Eine Bartmeise in Ufernähe. Ich denke mal doch eine recht natürliche Szene. Das war übrigens meine erste Bartmeise die ich gesehen habe. Ein sehr hübsches Vögelchen. Die Qualität ist leider nicht so bombig. Ich hoffe es gefällt trotzdem.
Mehr hier
Beneidenswert!
Mehr hier
Sehr hübsch...es ist schon schwierig den Kleiber so gelungen abzubilden. Zwar ist er häufig zu sehen, aber nicht aus dieser Nähe und mit der Beleuchtung.
Also ich seh nur die Löffel Sehr schönes Bild!
Mehr hier
Vielleicht nicht das was man auf Hiddensee zu knipsen erhofft; meiner Meinung nach dennoch eine ganz passable Aufnahme. Nun bin ich leider etwas überfordert in der Bestimmung. Ich vermute aber mal ganz stark dass das ein Zilpzalp ist. ????? Leider war es etwas zu sonnig....
Mehr hier
Keine Seltenheit, aber doch immer wieder nett anzusehen wenn die jungen Schwäne unterwegs sind.
Das etwas harte Kontrast und die intensiven Farbe schafft eine eindrucksvollen Stimmung im Bild. Sehr schön.
Mehr hier
In schönster Pose konnte ich diesen Vogel knipsen....leider fehlt mir da der Name der Art. Diese sieht nach einer Finkenart aus, leider konnte ich nirgends was finden. Vielleicht kennt diese ja einer von euch. Ich vermute mal dass es ein Flüchtling aus Gefangenschaft ist.
Mehr hier
Seit kurzem trainiere ich die Vögel darauf, eine für die Aufnahme günstige Pose einzunehmen. Klappt leider nicht! Der Schulterblick war Zufall.
Mehr hier
Ups...das hab garnicht nicht selber geschrieben, dass kam durch die Übertragung der Exif-Daten...es entspricht natürlich 600mm :)
Mit Aufnahmesituation meine ich, dass ich gen Himmel Fotogrphiert habe und die Sonne scheint und ich somit natürlich die Blende angepasst habe damit ich noch was vom Gefieder sehe. :)
Danke...ja mit der Überbelichtung bringt leider die Aufnahmesituation mit sich...
Mehr hier
Ich konnte den Turmfalken (?) in seinem Revier wiederholt beim rütteln beobachten.
Fand ich ganz hübsch...vlt findet ihr den Sonnenuntergang ja auch so schön... Hab die Kamera einfach mal in die Sonne gehalten, die Blende zu gemacht und die Belichtungsautomatik hat den Rest gemacht
Mehr hier
Sehr schön...die Unschärfe bringt gleich das feenhafte zur Geltung Ich konnte die jetzt auch schoon ein paar mal (1,Schwanzmeise) erwischen...leider noch nicht in diesem Maßstab... Wie bekommt man denn mit dieser Brennweite den Maßstab hin? Wurde da geködert? Grüße Hans
Mehr hier
Danke dir. Ja der ist wirklich sehr schnell und leise unterwegs. Konnte ihn zwar schon öfters erwischen (hier), jedoch meist sehr unscharf. Er ist neben der Schwanzmeise und dem Goldhähnchen einer meiner Lieblinge. Grüße Hans
Mehr hier
Etwas hartes Licht, ein wenig unscharf, aber eine hübsche Pose. Das Vögelchen habe ich in einer größeren Gartenanlage fotografieren können.
Mehr hier