Den Freunden der echten Landschaftsfotografie sei gesagt: wenn ihr tausendmal an einen bestimmten Punkt lauft, um endlich das Photo eurer Träume zu machen, seid ihr auf dem richtigen Weg nur......Herr Briot ist schon da: er macht ein paar hochauflösende MF 45MP Files mit seiner Hasselblad und geht wieder gemütlich nach Hause. Was da passiert, könnt ihr hier lesen: http://www.antarktis-arktis.de/Landschaften_Fake.htm
VG
Achim Kostrzewa
P.S. 2009/10 hatten wir hier mal einen "Blitze-Franz" der machte das auch, behauptete aber stur alles wäre echt...