Az

Schriftart wählen

Schriftgröße wählen

Zeilenabstand wählen

Schnellzugriff Verlauf Funktionen

Hermann Popp
Beigetreten 2012-06-01

Aktivität

Hallo zusammen, vielen Dank für die Sterne und Kommentare. @Christoph, Mario, stimmt ich war schon etwas weit weg. Beim nächsten mal möchte ich näher ran. VG Hermann
Mehr hier
Ich konnte die Vögel deutlich hören. Aber erst nach ca. 3 Std setzte sich einer auf den Ast. Gruß Hermann
Mehr hier
Beim Spaziergang durch die überschwemmten Rheinauen kam ich den Schwänen sehr nahe. Ich hatte gehofft dass sich der Schwan im Hintergrund auch noch in die Richtung der zwei anderen dreht; aber den Gefallen hat er mir nicht getan.
Hallo zusammen, Bei einem Kurzurlaub im Schwarzwald konnte ich eine faszinierende Winterlandschaft bei schönstem Wetter erleben. Gruß Hermann
Mehr hier
Gratulation zu dieser Aufnahme. Der Blick des Bussards zur Seite ist noch das i-Tüpfelchen. Gruß Hermann
Mehr hier
Vielen Dank an alle für die Sternchen. @Wolf, du hast recht der Hase war für einen Bussard zu groß. Gruß Hermann
Mehr hier
Hallo, ich hatte diese Tage besonderes Glück und konnte einen Bussard mit seiner Beute , ein Feldhase, beobachten. Der Hunger überwog wohl seine Angst und ich kam auf ca. 25 Meter an ihn ran. Gruß Hermann
Mehr hier
Hallo Gerhard, 2 Jahrgänge - außer 2012 - würde ich gerne nehmen. Welche Jahrgänge ist mir egal. Gruß Hermann
Mehr hier
Hallo zusammen, hab das überschärfte Bild gelöscht. Ich denke dieses ist besser. Vielen Dank für die Tipps. Gruß Hermann
Mehr hier
Hallo Günter, stimmt! Ich hab versehentlich das falsche Bild hoch geladen. Kann ich das wieder rückgängig machen? Gruß Hermann
Mehr hier
Hallo Friederich, ich finde diese Ansicht sehr schön weil sie die Feinheit oder Zartheit des giftigen Pilzes unterstreicht. Gruß Hermann
Mehr hier
Hallo Norbert, Ja das stimmt. Vielen Dank für Deine Hinweise, die nehme ich gerne an. Gruß Hermann
Mehr hier
Hallo zusammen, ein kleiner Eindruck aus unserem Urlaub in Südtirol. Das Bild habe ich von der Bergstation der Schnalstaler Gletscherbahn gemacht. Gruß Hermann
Mehr hier
Hallo, ich war wieder in den Altrheinarmen unterwegs. Der Spizenfleck flog immer wieder auf die gleiche Stelle , und das Angebot nahm ich natürlich gerne an. Ich hab aus der Serie von Bildern dieses ausgesucht, weil es mal eine andere Perspektive ist. Ich hoffe es gefällt euch. Gruß Hermann
Mehr hier
Hallo Eberhard, wünsche Dir einen schönen Urlaub!! Gruß Hermann
Mehr hier
Hallo Eberhard, vielen Dank für deinen Kommentar. Gruß Hermann
Mehr hier
Hallo Heiko, tolles Experiment, und es ist dir super gelungen. Da schließ ich mich Alexander gerne an. Gruß Hermann
Mehr hier
Hallo Holger, whow, was für ein Bild. Herzlichen Glückwunsch. Gruß Hermann
Mehr hier
Hallo Wolf, vielen Dank!! Gruß Hermann
Mehr hier
Hallo zusmmen, am Wochenende sah ich in den Altrheiarmen diese Feuerlibelle(zumindest glaube ich das es eine war). Bei uns konnte ich diese Libellenart noch nie sehen und möchte sie hier trotz leichter unschärfe zeigen. Leider kam ich weder von der Seite oder von Vorne an die Libelle ran ohne ringsum alles nieder zu treten. Ich hoffe sie gefällt euch. Gruß Hermann
Mehr hier
Die Distelblüte haben sich gleich mehrere Tiere ausgesucht. Mir fiel das erst zu Hause am PC auf. Eigentlich hatte ich es nur auf das Tagpfauenauge abgesehen. Gruß Hermann
Mehr hier
Hallo Hubert, tolles Bild. Den Kontrast des Gefieders, zum Moos am Baum finde ich besonders schön. Gruß Hermann
Mehr hier
Hallo Uwe, habe die 20€ eben überwiesen. Vielen Dank! Gruß Hermann
Mehr hier
Hallo zusammen, vielen Dank für die Tipps und die Bewertungen! Gruß Hermann
Mehr hier
Hallo Dietmar, ein tolles Bild. Schön finde ich die Spiegelungen auf den Käfern. Und auch die beeindruckende Schärfe. Gruß Hermann
Mehr hier
Hallo Norbert, Kritik habe ich keine. Das Bild finde ich - auch durch den Schatten der Libelle auf dem Stein sehr interessant . Gruß Hermann
Mehr hier
Hallo Matthias, dein Bild finde ich farblich sehr ausgewogen. Die leichte Unschärfe stört nicht, da schließe ich mich Frank an. Gruß Hermann
Mehr hier
Hallo, die drei Kormorane saßen auf einem toten Baum auf der gegenüberliegenden Seite eines Altrheinarmes. Das Bild hat mir ca. 20 Mückenstiche eingebracht. Ich hoffe das war es wert. Gruß Hermann
Mehr hier
Hallo Frank, herzlichen Glückwunsch zu deinem Glückstreffer!! Gruß Hermann
Mehr hier
Hallo Alexandra, ein ansprechendes durch die hellen Pastellfarben sehr "zartes" Bild. Mir kommt die Aufnahme leicht unscharf vor. Vielleicht hast du das schärfen nach der Verkleinerung auf Forumsgröße vergessen. Gruß Hermann
Mehr hier
Hallo Jörg, ich schließe mich Günter gerne an. Gru? Hermann
Mehr hier
Hallo, ich bin mir nicht sicher zu welcher Gattung diese Libelle gehört. Hab sie in den Altrheinarmen fotografiert. Gruß Hermann
Mehr hier
Hallo, vielen Dank für die Tipps. Gruß Hermann
Mehr hier
Hallo Florian, ich bin beim nachschärfen der Bilder immer recht vorsichtig gewesen , im Forum sahen die Bilder dann unscharf aus. Jetzt habe ich etwas mehr nachgeschärft und das könnte ein bisschen zu viel gewesen sein. Gruß Hermann
Mehr hier
Hallo, mit der Aufnahme wollte ich nur die Dynamik des Wasserfalls festhalten, und hoffe dass es mir gelungen ist. Gruß Hermann
Mehr hier
Hallo zusammen, den gelben Mohn sah ich in Südtirol bei einer Wanderung. Ich hoffe er gefällt euch. Gruß Hermann
Mehr hier
Hallo Alexander, ich muss mich nochmal mit meiner Bildbearbeitungssoftware auseiandersetzen. Ich verwende PSE 9. Mit dem abspeichern fürs WEB und dem nachschärfen hab ich so meine Probleme. Gruß Hermann
Mehr hier
Hallo, so schön Rot und das Licht ideal. Da kann man nicht wiederstehen. Der Mohn stand am Fahrradweg und lachte uns regelrecht an. Gruß Hermann
Mehr hier
Hallo, vielen Dank für die Kommentare. Das Bild ist mit einer kleinen Unschärfe fotografiert, allerdings habe ich nach dem verkleinenrn das nachschärfen vergessen. Aufgenommen habe ich das Bild um 15:00 Uhr. VG Hermann
Mehr hier
Hallo, mein Name ist Hermann und bin neu im Forum. Den Start mache ich mit der Prachtlibelle aus den Altrheinarmen bei Karlsruhe. Gruß Hermann
Mehr hier