Horst Ender
Registriert seit 2011-11-22

Hallo Zusammen!

Meine Bilder entstehen wie bei den meisten Naturfotografen/innen mit viel Leidenschaft und Herzblut!
Ich darf im hinteren Zillertal leben, wo ich auch meiner beruflichen Tätigkeit als technischer Angestellter nachgehe.

In der Freizeit treibe ich mich meistens in der heimischen Bergwelt umher. In unserer Alpenvereinssektion bin ich ehrenamtlich als Lehrwart Hochalpin tätig. Seit über 30 Jahren bin ich Mitglied in unserer Bergrettungsortsstelle, wird man zur Hilfeleistung im alpinen Gelände gerufen ist es eine Ehre zu helfen.

Zum Fotografieren kam ich schon in jungen Jahren, waren es früher Bilder von Klettertouren, Schitouren oder Bergtouren sind es inzwischen ausgiebige Fototouren, wobei ich auch manchmal ins steile Felsgelände gehen darf. Geführte Fototouren mag ich nicht, ich möchte selber steigen, kraxeln, klettern, erleben und die Einstellung der Kamera finden. Mit dem Fahrzeug hinfahren gilt in meinen Augen nicht, denn nur wo du zu Fuß warst, warst du wirklich. Stimmt nicht ganz, ich habe ein E-Bike, denn seit die Knie nicht mehr so sind wie sie "normal" sein sollten ....usw.
Das Ergebnis von den alpinen Erinnerungen, eine Leidenschaft.

LG Horst


Meine Ausrüstung:

Olympus E/M-System und eine Canon G9, wenn es mal ganz leicht sein soll.

Zuiko 12-60mm SWD
Zuiko 07-14mm
Zukio 70-300mm
Zuiko 50-200mm SWD
Zuiko 50mm Makro
Sigma 105mm Makro
Zuiko EC 1,4
Zuiko mft 8mm
Zuiko mft 45mm
Voigtländer 10,5mm
Zuiko mft 12-40mm
Zuiko FT 14-54mm
Raynox 250er Nahlinse
Ein paar Filter und Kleinkram
Stativ Manfrotto

Inhalte

Bilder: 693
Kommentare: 2872

Platzierungen

Wettbewerbe

AnzahlPlatz
161.
172.
163.
174.
125.
76weitere Top 10
144Top 20
Hallo Volker, dein Bild zeigt die Urgewalt des Wassers, man hört es förmlich rauschen. Hoffe du bist nicht nass geworden oder gar baden gegangen? Liebe Grüße Horst
Mehr hier
Hallo Angelika, schön dein Schönwetterblümchen. Die Doppelbelichtung verleiht deinem Bild etwas Malerisches. Gefällt mir dein Bild! Liebe Grüße Horst
Mehr hier
Das Seespitzerl liegt nahe dem Brandbergerjoch, dem Übergang vom Brandberger Kolmhaus ins Obere Schwarzachtal ziemlich genau zwischen Brandberger Kolm und Torhelm auf 2300m.ü.n.N. Den Zustieg kann man sich durch den Bau einer Forststraße zum Kolmhaus mit dem Mountain.- oder E-Bike verkürzen. Durch die Ost-Westausrichtung der beiden Hochtäler bekommt man abends und morgens weiches Licht der auf.- bzw. untergehenden Sonne (dies ist bei uns in den Tälern eher selten). Liebe Grüße Horst
Mehr hier
Hallo Kai, du hast recht, ist um 180Grad gedreht!!! Liebe Grüße Horst
Mehr hier
Hallo Ralf, habe deinen Vorschlag versucht umzusetzen und das geänderte Bild im Anhang eingefügt! @Matthias, das Bild wurde auch nicht im Zillertal aufgenommen, habe ich kurz vor unserer Heimreise in Utah aufnehmen können! Liebe Grüße Horst
Mehr hier
Hallo zusammen! Erstmals recht herzlichen Dank für eure Kommentare. Wie Volker richtig schreibt, sollten wir uns alle an der Nase nehmen und ein bisschen bremsen. Ich nehme mich da keinesfalls aus, denke ich an die USA Reise im letzten Jahr, alleine der Flug über den Atlantik ist in Wahrheit ein Irrsinn. In der Fastenzeit zum Beispiel verzichte ich wenn es irgendwie geht auf das Auto, fahre mit den Öffis in die Arbeit, in der wärmeren Jahreszeit mit dem Fahrrad. Den Fleischkonsum bremse ich ein.
Mehr hier
Hallo Lars, bei uns wird es noch ein Monat dauern bis die ersten Märzenbecher die Blüten aus dem Boden strecken! Dein reifbeladenes Blümchen vor dem schönen Hintergrund gefällt mir. Sogar einen Spinnfaden kann man von der Blüte ausgehend entdecken. Hat sich gelohnt in den frostigen Morgen hinaus zu gehen. Liebe Grüße Horst
Mehr hier
Hallo Steffen, mir ist das Federkleid der Möwe bunt genug und mir gefällt dein Bild und der informative Text dazu! Liebe Grüße Horst
Mehr hier
Letzten Herbst konnte ich diese Fangschrecke ablichten. Irgendwie freue ich mich schon wieder auf die wärmere Jahreszeit, bei uns hier schneit es heute leicht. Wünsche euch allen einen schönen 1. Fastensonntag Horst
Mehr hier
Hallo Gunnar, so einen Riesenbovist mit dieser gleichmäßigen Musterung von Vielecken konnte ich bei uns in der freien Natur noch nie entdecken, vielleicht wachsen diese auf unserem Fußballplatz, sollte da mal Nachschau halten Die Bildumsetzung ist dir gelungen und dein Bild erzeugt bei mir Schmunzeln aber auch, dass wir Menschen das was wir nicht mehr benötigen oftmals gedankenlos verwerfen und dies nicht an den dafür gedachten Stellen. Liebe Grüße Horst
Mehr hier
Hallo Otto, ein herrliches Motiv bestens abgelichtet, mehr braucht es an Worten nicht!!!! Liebe Grüße Horst
Mehr hier
Hallo Wolfgang, diesen Federknäuel habe ich auch noch nie gesehen! Sehr schön der kleine Pipmatz! Liebe Grüße Horst
Mehr hier
Hallo Vera, du hast eine meiner Lieblingsblumen in schönem Umfeld und feinem Licht fotografieren können. Die Schärfe auf den Blüten könntest du ein bisschen zurück nehmen, zumindest auf meinem Schirm kommen sie leicht überschärft! Liebe Grüße Horst
Mehr hier
Hallo Thomas, gratuliere zum Traumbild des Wiedehopf, sogar mit Blumendekoration hast du diesen schönen Vogel ablichten können. Liebe Grüße Horst
Mehr hier
Hallo Holger, sehr schöne Fotokunst zeigst du uns mit deiner Malerei! Liebe Grüße Horst
Mehr hier
Hallo Lutz, den Bussard zeigst du in perfekter Schärfe und vor sehr schönem Hintergrund! Der Ansitz aus dem verdrehten Ast rundet das Bild ab. Der Blick des Greifvogels genau in die Kamera ist schon toll! Liebe Grüße Horst
Mehr hier
Hallo Albert, gratuliere recht herzlich zum Traumbild und auch zu den anderen Bilder deiner Serie! Liebe Grüße Horst
Mehr hier
Hallo Michael! Ich freue mich auch immer wieder wenn ich ein filziges Edelweiß finde! Leider war es mir in den letzten beiden Jahren nicht vergönnt auf meinen Lieblingsplatz zu wandern! Dort wachsen sie jeden Sommer und sind auch nicht selten! In diesem Jahr möchte ich wieder dort hinauf. Liebe Grüße Horst
Mehr hier
Hallo Robert! Dein Sommerzauber hast du perfekt auf den Chip bannen können! Die Spiegelung der Beiden im Flug ist der i Tupfen! Gefällt mir sehr gut! Liebe Grüße Horst
Mehr hier
Bild des Tages [2018-02-18]
Zuviel an Ressourcen, Naturraum, Energie und Bodenschätze! Eng ist es geworden im Tal, im Talboden gibt es nur noch klein räumige Biotope, wo früher Auen das Tal säumten ist jetzt verbautes Gebiet. Auch auf den Bergen geht der Platzbedarf durch die Schilobby ungebremst weiter Vom Tal aus klingt Faschingslärm, Menschen feiern laut! Hier oben mit meinem Bruder Günter ist von Faschingsausklang nichts zu spüren, der glaube ich war eingefroren Blick über das hintere Zillertal hinein bis nach Mayrhofe
Mehr hier
Vorfreuden auf den Frühling! Liebe Grüße Horst
Mehr hier
Das Mer de Glace, zu Deutsch Eismeer, ist der größte Gletscher Frankreichs und der Mont-Blanc-Gruppe und der viertgrößte Gletscher der Alpen. Das Mer de Glace (bzw. das System der dazugehörenden Einzelgletscher) ist ca. 12 km lang und variiert in seiner Breite zwischen 700 und 1950 m. Das Eis hat eine maximale Dicke von 420 m. Die Fließgeschwindigkeit dieses Gletschers beträgt durchschnittlich 90 m pro Jahr, was für einen Gletscher in den Alpen sehr viel ist. Charakteristisch für das Mer de Glac
Mehr hier
Hallo Pascale, als absoluter Fan von hellen Frühblüher Bilder triffst du bei mir ins Schwarze! Schön wie sich die zarten Blümchen durch den Schnee kämpfen und den unbilden des Winters die "Stirn" zeigen. Liebe Grüße Horst
Mehr hier
Hallo Otto, du machst mir mit deinen Makros immer mehr Lust auf das mft 60/2,8! Kollegen von mir haben es auch schon Liebe Grüße Horst
Mehr hier
Hallo Ralf, der Titel könnte auch heißen "die Spinne" Gefällt mir sehr gut dein Prinz! Liebe Grüße Horst
Mehr hier
Hallo Ute, solche hellen Frühlingsblumenbilder gefallen mir sehr gut, so auch dieses hier! Liebe Grüße Horst
Mehr hier
Servus Erwin, gratuliere zur Neuen! Für ISO 4000 ist das schon ein sehr gutes Ergebnis! Also, viel Spaß mit deiner Neuen Freundin Liebe Grüße Horst
Mehr hier
Servus Holger, würde mal sagen dein Versuch aus NICHTS etwas zu machen das man auch herzeigen kann ist gelungen. Die Brille oder sind es die Augen hättest du dem Gesicht noch gerade richten können, die Nase ist schon ein "Riesendrumm", wie wird es da um den Johannes stehen??? Liebe Grüße Horst
Mehr hier
Hallo Kerstin, du zeigst ein sehr schönes Schellenbild in diesem weichen Licht! Liebe Grüße Horst
Mehr hier
Ein bisschen Frühlingsfarben zur Weißen Jahreszeit! Allen ein schönes Wochenende Horst
Mehr hier
Hallo Reinhold, kennst du das Sprichwort? "Man kann eher was erwarten als erspringen" So gesehen hast du ja nichts verpennt wie man dem schönen Bild ansehen kann! Liebe Grüße Horst
Mehr hier
Mitte Oktober nach einem kurzen Wintereinbruch wanderten wir (Mike, Wolfi, Günter und ich) vom Breitlahner hinein zur Berliner Hütte! Die Hütte hatte schon ein Monat geschlossen, so bezogen wir das Winterquartier! Nach einer ausgiebigen Rast stiegen wir teils durch tiefen Schnee hinauf zum Schwarzsee, dort durften wir das Ende des Tages miterleben und die Ruhe genießen! Liebe Grüße und schönes Wochenende Horst
Mehr hier
Hallo Ines, den ganz kurzen Augenblick hast du sichtlich gut festhalten können! Der Wettergott war uns ja wirklich bis auf die paar Minuten am Abend nicht so wohlgesonnen! Es hat aber trotzdem Spaß gemacht im Regen und Schneefall durchs Gelände zu ziehen. Und wir konnten uns mal persönlich kennenlernen Vielleicht klappt es ja dieses Jahr wieder zum Treffen? Die Fühler sind schon ausgestreckt Liebe Grüße Euch!!! Horst
Mehr hier
oder könnt ihr die Stille hören? Liebe Grüße Hordt
Mehr hier
Hallo Robert, hartes Licht hin oder her, das Erlebnis ist das was zählt und das fotografische Ergebnis kann sich durchaus sehen lassen! Würde ich auch gerne mal sehen und so fotografieren können! Liebe Grüße Horst
Mehr hier
Hallo Walter, die Berge der Palagruppe in den südlichen Dolomiten geizen nicht mit Motiven! Nicht nur Fotografenherzen schlagen dort höher. Den Cimon hast du noch schön mit auf das Panorama bekommen. Warst du bei der Baita Segantini Hütte? Ein wirklich schöner Ort! Liebe Grüße Horst
Mehr hier
Hallo Matthias, So ein schönes und weiches Licht gibt es bei uns hier leider nicht Die Sonne verschwindet einfach hinter einem Grat oder Bergrücken, dort wo das Licht weich würde, in dieser Höhe gibt es keine Schellen mehr! Sehr schönes Bild von den Frühblühern!!!!! Liebe Grüße Horst
Mehr hier
Zum Baden viel zu heiß, aber zum Ansehen eine Pracht diese tiefblauen und reichlich verzierten Tümpel! Liebe Grüße Horst
Mehr hier
Anders wie im Antelope Canyon ist man hier alleine! Luft anhalten war wegen der Spiegelung im hüfthohen Wasser angesagt Liebe Grüße Horst
Mehr hier
Hallo Vera, sehr schön gestaltetes Blumenbild! Lässig wie die 3 so dastehen und sich das hintere Glöckchen in der Unschärfe verliert! Liebe Grüße Horst
Mehr hier
Hallo Angelika, ist ein Gletscherhahnenfuß auf deinem schönen Bild! Liebe Grüße Horst
Mehr hier
Hallo Angelika, in der Vorschau ist dein Bild eher unscheinbar, wird es aber geöffnet entfaltet sich ein schöner Ausblick in den grünen Wald. Ist das wirklich Meister Petz im Hintergrund? Da hätte ich wieder ein bisschen Federn Liebe Grüße Horst
Mehr hier
Hallo Matthias, in den vergangenen Jahren habe ich leider nie mehr so einen Laubfrosch in Natura sichten können! Bei uns hier in Nordtirol gibt es nur 2 kleine Plätze wo diese Fröschlein nachweislich vorkommen. Vielleicht sind sie ja bei uns hier ausgestorben Dir ist ein sehr schönes Bild gelungen das mir sehr gut gefällt! Liebe Grüße Horst
Mehr hier
Hallo, es handelt sich um keinen Nationalpark, dieser Ort ist frei zugänglich, aber sehr abgelegen und die letzten Meilen sind nur über Tiefsandpiste befahrbar. Eine gute Adresse ist die Paria Outpost, Susen und Steeve sind ganz nette Leute! http://www.paria.com/paria-outpost-2/ Hier noch ein Link zur Gegend https://de.wikipedia.org/wiki/Vermilion_Cliffs_National_Monument Liebe Grüße Horst
Mehr hier
Hallo Pascale, jetzt betrachte ich dein Bild schon zum Xten mal, den Schwimmer habe ich noch nicht entdecken können, aber sonst sehe ich Einiges und das gefällt auch! Liebe Grüße Horst
Mehr hier
Hallo Pascale, da würden dann nur meine Sandalen zum Vorschein kommen @Christian: Ja der Vergleich Sahne oder Naturjoghurt mit Preiselbeeren ist gut! Liebe Grüße Horst
Mehr hier
Hallo Sebastian, die kleine Orchidee hast du in schönem Licht ablichten können, die Schärfe auf dem Quartett sitzt perfekt und der Hintergrund in den schönen Farben ist gut aufgelöst. Der kleine Marienkäfer ist noch tolles Beiwerk. Kurz gesagt oder geschrieben, ein schönes Bild ist dir gelungen! Liebe Grüße Horst
Mehr hier
Hallo Rolf, da habt ihr einen schönen Platz gefunden und auch dementsprechend ablichten können! Dein Bild strahlt eine feine Ruhe aus, das gefällt mir! Liebe Grüße Horst
Mehr hier
Nach einer Zeltnacht in der Wüste fernab von jeglicher Zivilisation, die Stille konnte man förmlich hören! Gerührt, geschüttelt und schließlich schockgefrostet, so könnte man die Entstehung der Felsstrukturen an diesem Ort deuten. Liebe Grüße und ein schönes Wochenende Horst
Mehr hier
Hallo Werner, da hast du ein gutes Äuglein bewiesen, was man an dem Bild ja deutlich erkennen kann! Was mir noch bei diesem Bild gefällt, ist das man nicht immer mit einer "Riesenkiste" ausrücken muss um tolle Bilder einzufangen Liebe Grüße Horst
Mehr hier