Vera Schalberger
Registriert seit 2011-08-24

Aktivität

Herzlichen Dank für den positiven Kommentar, Silke, es freut mich, dass Dir meine Protagonisten gefallen! LG Vera
Mehr hier
Jetzt bin ich aber überrascht, Stefan, Du schreibst im Fränkischen, ich denke Du bist im Rheingau zu Hause, wo alle Frühblüher schon so früh blühen ? Im vergangenen Jahr gab es im August wirklich eine richtige " Flut " von Bläulingen, teilweise saßen 7 oder 8 Exemplare an einer Pflanze, und waren schon gar nicht mehr zu fotografieren weil man sie nicht mehrin die Schärfeebene bekam. Ich bin gespannt, wie es in diesem Jahr sein wird. Ich finde auch, ein kleinerer ABM hat was, es freut m
Mehr hier
Vielen Dank an Peter und Lothar für die Kommentare und die korrekte Bezeichnung der Falter. Ich war mir sicher, diesmal die richtige Einschätzung vorgenommen zu haben, aber das war wohl wieder nichts! Gut, dass es Euch gibt, liebe Grüße, Vera
Mehr hier
... diese Hauhechel- und Silbergrünen Bläulinge haben ihren Schlafplatz für die Nacht bereits gefunden. Der August 2019 bleibt mir als der wohl Bläulingsreichste Monat in Erinnerung, den ich je erlebt habe.
Mehr hier
Hallo Stefan, ich danke Dir herzlich für Deinen Kommentar! Wenn Du Dir die Kumpanen mal so richtig anschaust, wirst Du sehen, dass auch bei den bei den äußeren Blüten der Stempel jeweils scharf ist, na, Trioplanscharf eben. Mir war das für dieses Objektiv eigentlich als ausreichend erschienen! Zum Glück steht ja die neue Krokusgeneration in den Startlöchern, dann werde ich es schärfemäßig erneut probieren. LG Vera
Mehr hier
... ein Foto vom letzten Jahr, bei dem das Trioplan wieder mal zum Einsatz kam.
Maiglöckchen sind ja gar nicht so ganz einfach zu fotografieren, Stefean, aber Dir ist das wieder mal bestens gelungen. Du hast es schön freigestellt und man sieht förmlich, wie es sich nach Licht und Luft sehnt! LG Vera
Mehr hier
... aber wahr, die allerersten Krokusse sind bereits zu finden. Und das nicht etwa am wärmeverwöhnten Oberrhein, sondern sogar bei uns in den Ausläufern des Schwarzwaldes!
Das ist so richtig schön, Silke, besonders auch durch die Wiederholung des Blümchens im Hintergrund!Auch die Kalt- Warme Farbgebung gefällt mir sehr! LG Vera
Mehr hier
... präsentierte sich dieser " Damenchor " von seiner schönsten Seite. Bevor bald die neuen Küchenschellen zu bewundern sind, muß aauf der Festplatte noch ein wenig Platz gemacht werden!
Mehr hier
Nun hat es mich gerade amüsiert, dass Wiltrud und ich zeitgleich fast dieselben Vokabeln für Dein Bild benutzt haben, Pascale. Keine wußte vom Kommentar der anderen Nochmals liebe Grüßle, Vera
Mehr hier
Gut dass Du es wieder hervorgekramt hast, Pascale, es ist heute immer noch ein bezauberndes Bild der filigranen Löwenzahnfallschirme! Hier mag ich auch besonders die Farbgebung, denn der Hintergrund kommt leicht und frisch herüber, das gelbliche Grün trägt sehr dazu bei. Und die kleinen Wassertröpfchen zieren Dein Foto und tragen zur Erkennung der Struktur bei! LG Vera
Mehr hier
Allen Usern, denen mein Schneeglöckchen gefallen hat, und die das mit Wort und *-chen gezeigt haben, möchte ich ganz herzlich " Danke " sagen! Ich freue mich sehr, dass auch " nur " ein Blümchen- Foto Gefallen findet, während ich immer ganz hin und weg angesichts der vielen hervorragenden Tier- und Vogelbilder bin. Aber nur die Wenigesten können das ganze Fotografenspektrum abdecken, und so ist es doch sehr gut, dass es für jedes Sujet Spezialisten gibt!( und manchmal kann ma
Mehr hier
Das ist wirklich super, Angela, schöner kann man die Geislerspitzen ja fast nicht fotografieren. Sehr gut gefällt mir, wie die Linien des Vordergrundberges zu den Felsspitzen hinführen, die ihrerseits durch den feinen Himmel und die helle Wolkenkontur hinter den Felsen besonders gut zur Geltung kommen! Euch auch noch einen gemütlichen " sturmumtosten " Abend und liebe Grüße, Vera
Mehr hier
Sehr schön, Angelika, die herbstliche Farben geben Deinem Wischer noch den besonderen Kick! Auch das Spiel mit Schärfe und Unschärfe hast Du durch den Wischgrad gut gelöst! LG Vera
Mehr hier
... die Schneeglöckchen blühen in voller Pracht und Schönheit. Hoffentlich lässt " Sabine " noch etwas von Ihnen übrig!
Mehr hier
Ganz herzlichen Glückwunsch zum BdT, Astrid, Du zeigst uns die Ruhr, wie sie wahrscheinlich nur Wenige von uns kennen! LG Vera
Mehr hier
Charlie und ich waren heute auch unterwegs und haben tatsächlich drei! Leberblümchen gefunden. Allerdings waren die Blüten noch nicht so weit auf wie bei Dir, Otto! Es ist ja noch viiiel zu früh, eigentlich kommen sie frühestens in ca. fünf Wochen! Dein Bild gefällt mir auch, wie sie so eingebettet zwischen zwei Blättern vom Vorjahr etwas Wärme sucht. LG Vera
Mehr hier
Soviel Zustimmung für Horst' Kommentar, und das quasi zeitgleich mit Ralf!
Eigentlich kann ich mich Horst voll und ganz anschlließen, ein wirklich herrliches Bild! Neben der Landschaft und dem fein getönten Himmel gefällt mir das auf den Betrachter zuschießende Wasser besonders gut! LG Vera
Mehr hier
mmmmh..., Wackelpudding, herrlich lecker! Das viele Geglitzer mit dem Eisbröckchen finde ich schön, Silke, das hast Du gut gesehen und fotografisch umgesetzt! LG Vera
Mehr hier
... auch sie stehen schon fast in den Startlöchern!
... mal ganz lichtdurchflutet. Vielleicht tut das heute ganz gut bei Regen, Sturm und grauer Stimmung draußen.
Hallo Isa, ein bezaubernd schönes Märzenbecherfoto präsentierst Du uns hier! Der Kleine im Vordergrund wirkt wie beschützt von seinem größeren Pendant im Hintergrund, das macht sich sehr gut. Es gefällt mir auch sehr zu sehen, wie sich die Blümchen ihren Weg durch das dunkle Laub bahnen, um ein wenig Frühlingslicht abzubekommen. LG Vera
Mehr hier
Deine Farbexplosion gefällt mir richtig gut, Pascale! Auch die harmonische " Bewegung " der Blütenblätterränder finde ich schön, ist das wieder mal eine Papageientulpe? LG Vera
Mehr hier
Und jetzt noch BdW, klasse Kerstin, ich gratuliere Dir ganz herzlich!!! LG Vera
Mehr hier
Ein Maler hätte nicht so schön malen können wie Du gewischt hast, Helmut. Die Ruhe ,die Dein Bild durch den Wischer ausstrahlt ist bemerkenswert und die Farben vom hellen Strand über das blaue Wasser hin zum warm getönten Himmel sind einfach klasse in ihrer Zusammenwirkung! Mir gefällt Dein Foto sehr, liebe Grüße, Vera
Mehr hier
Diese Bucht kenne ich gut, sie ruft Erinnerungen wach! Allerdings hatten wir Allerweltsnorwegenwetter und dementsprechend waren auch die Bilder von dieser Gegend ! Dein Foto jedoch überzeugt durch die wunderbare Nordlichtpräsenz und die schöne Spiegelung auf dem Wasser. Ich wünsche Dir sehr, dass es mit den Aurora- Aktivitäten auch diesmal wieder klappt und du mit einer Menge eindrucksvoller Fotos wieder heim kommst! LG Vera
Mehr hier
Eine tolle Idee und sehr schön umgesetzt, Andrea! Die Farben finde ich auch ganz besonders schön! Welches Gefieder- Tier war das wohl? Eine Ente? LG Vera
Mehr hier
Welch eine schöne Szenerie, Wolfgang, sie gefällt mir in allen Belangen richtig gut! Man kann richtig teilnehmen am Leben in der Wiese! LG Vera
Mehr hier
Hallo Kerstin, ich freue mich mit Dir, dass dieses schöne Foto BDT geworden ist!Das ist mehr als verdient! LG Vera
Mehr hier
Das sieht ja mal schick aus, André! Die Farben sind eine Wucht und die Schichtungen sehr interessaant. Was uns diese Wolkenkonstellation wohl am nächsten Tag für ein Wetter gebracht hat!? Ich tippe auf Sturm, bzw. starken Wind! LG Vera
Mehr hier
Da bin ich ganz bei Dir, Stefan, kleiner ABM ist auch genau mein Ding! Deinen Hauhechel hast Du schön freigestellt und er gefällt mir vor dem feinen Hintergrund ganz besonders! Supi, liebe Grüße, Vera
Mehr hier
Hab' ganz lieben Dank, Angelika, ich freue mich sehr über Deinen kommentar! LG Vera
Mehr hier
Wenn Du das so schreibst, Stefan, fühle ich mich wiklich " geadelt ", ich danke Dir ganz herzlich dafür!!! LG Vera
Mehr hier
Ich bin ja fast sprachlos über soviele lobende Worte zu meinen Blümchenbildern. Habt alle ganz - lichen Dank dafür, ich freue mich wirklich sehr darüber! Ich liebe Blümchen wirklich, schon immer, und freue mich über alles was blüht, wächst und gedeiht. Als ich dann vor Jahren in der Fotografie für mich den Makrobereich entdeckt habe, war's um mich geschehen. Da sah man alles, was am Boden lebt, im wahrsten Sinne des Wortes mit anderen Augen und aus einer ganz neuen Perspektive, die mich total fa
Mehr hier
Auf den ersten Blick dachte ich, Dein Foto würde die Glijuna- Karstquelle im Triglav in Slowenien zeigen, Angela, aber dann wurde ich durch Deine Beschreibung eines Besseren belehrt. Du hat dir den Weg dorthin offenbar mühselig erwandert, aber das hat sich gelohnt, denn Du bist mit einem 1a Pano heimgekommen, bzw. einer entsprechenden Anzahl Bilder, die Du dann zu einem Pano zusammengesetzt hast. Ich finde Dein Bild hervorragend, es macht Spaß es zu betrachten und man hat große Lust, selber einm
Mehr hier
So schön, wie Du uns die Ruhr darbietest, Astrid, habe ich sie mir auch nicht vorgestellt! Du hast wirklich den richtigen Blick und das richtige Händchen um uns Deinen Fluß so zu präsentieren, wie Du ihn siehst! Klasse, liebe Grüße, Vera
Mehr hier
... nur noch ein paar Wochen, dann sind die Buschwindröschen wieder da
Wie schön, dass Du eine solche Stelle gefunden hast und Dich in aller Ruhe mit den possierlichen Tierchen befassen konntest, Ruth! Heraus kam ein niedliches und technisch perfektes Foto- was will man mehr! LG Vera
Mehr hier
- lichen Dank, Isa, lange müssen wir ja nun nicht mehr warten! Auf die Buwirös schon noch, aber davor gibt es ja noch die Schneeglöckchen, die Blausterne, die Veilchen ..., dann können wir uns wieder austoben! LG Vera
Mehr hier
Ja, Pascale, meien Buwirö sollte, auch farbmäßig, Frühling pur vermitteln. Es freut mich, dass es Dir gefällt. Und mit der Schärfe ist es halt so eine Sache, mal zu wenig scharf, mal zuviel, hätten wir uns doch in der Mitte getroffen ! LG Vera
Mehr hier
... und damit Buschwindröschenzeit
Sehr schön gesehen, Angelika, man sieht sogar den Colorado in seinem felsigen Bett! LG Vera
Mehr hier
Ganz -lichen Dank für die große BdT- Überraschung.Ich freue mich sehr! LG Vera
Mehr hier
Auf Spinnweben hätte ich auch getippt, Ina, aber das war es wohl nicht? Jedenfalls hast du das Motiv schön gesehen und abgelichtet! Ich hatte gerade die Vorstellung dass es im Querformat aussshaut wie ein rot geschminkter Mund mit blendend weißen Zähnen ! Ein schönes Wochenende für Dich, liebe Grüße, Vera
Mehr hier
Hallo Klaus, ist der Monbach tatsächlich so leer, das es nicht einmal mehr Moos gibt? Geschweige denn so schöne Eisskulpturen wie Du sie hier vor zwei Jahren vorgefunden hast. Schade, und für diesen Winter habe ich auch nicht mehr so ganz große Hoffnungen auf knackige Kälte, die einem solche Fotos ermöglicht. Da freuen wir uns lieber über Dein erfrischend kaltes Bild, Winter von seiner schönen Seite! LG Vera
Mehr hier
Ich freue mich sehr, dass das kleine Trompetenflechtenfrüchtchen Gefallen gefunden hat. Manchmal lohnt es sich im wahrsten Sinne des Wortes eingefahrene Pfade zu verlassen und mal abseits des Weges zu schauen. Da kann man manchmal Erstaunliches entdecken! Danke und liebe Grüße, Vera
Mehr hier
Deine Trilogie des Erwachens der Krokusse findet mit diesem Bild seinen absolut stimmigen Abschluß. Die Idee, diesen Wachstums-Prozeß der Krokusse fotografisch zu begleiten finde ich richtig gut, und die Ausführung ist Dir natürlich aufs Feinste gelungen! Stehen bei Euch schon die Osterglocken und tulpen in den Startlöchern ? LG Vera
Mehr hier
Da hast Du aber zwei Hübsche entdeckt, Isabelle, noch dazu auf diesem dekorativen Ansitz! Und natürlich in von Dir gewohnt bester Qualität! LG Vera
Mehr hier