Ich brauche mal wieder euren Rat:
Ein neues Stativ muss her! Ich hatte bisher das Manfrotto 190XPROB und bin damit nicht recht glücklich geworden. Ich verwende es zusammen mit der Nikon D5000 und momentan einem Kugelkopf von BILORA. Als Objektiv habe ich überwiegend (um nicht zu sagen: fast ausschließlich) das 150er Sigma im Einsatz.

Da ich ein Stativ-Schlepper-Muffel bin, möchte ich ein möglichst leichtes Stativ, das mir - für die geliebte Blümchen-Fotografie - einen möglichst bodennahen Einsatz erlaubt, d.h. am liebsten mit komplett herausnehmbarer Mittelsäule (evtl. plus zusätzlicher KURZER Mittelsäule) Absägen möchte ich die Mittelsäule lieber nicht, weil auch gelegentliche Landschaftsaufnahmen möglich sein sollten. Von der Handhabung her sollte es natürlich möglichst bedienungsfreundlich sein (leichtes Abspreizen der Beine und möglichst schnellen Wechsel der Mittelsäule).

Da ich voraussichtlich nicht in die Vogel- oder Tierfotografie einsteigen werde, muss das Stativ keine schweren Riesen-Rohre aushalten. Nach Möglichkeit möchte ich nicht viel über 200 € dafür ausgeben.

Ich freue mich schon auf eure Tipps und danke euch schon im Voraus für eure Mühe.

Liebe Grüße,
Pascale