*Wie aus dem Ei gepellt*
© Kurt Möbus
*Wie aus dem Ei gepellt*
* ** *** **** Diashow
Klicken Sie auf das Bild, um Bedienelemente einzublenden! Dies verschwindet nach 10 Sekunden und wird noch mal angezeigt. !
Nur das Bild zeigen.
X

Bedienungshinweise

Navigationshilfen
... werden sichtbar, wenn Sie mit der Maus in die oberen 300 oder unteren 50 Pixel gehen.
Oben:
Oben finden Sie Vorschaubilder zur Navigation. Oben links und rechts in den Ecken können Sie die Vorschaubilder seitenweise überspringen.
Unten, von links nach rechts.
Start/Stop der Diashow, An den Anfang / Bild zurück / Bild vor / An das Ende.
Optionen zur Vergrößerung und Verkleinerung der Bilder (Skalierung).
Die Einstellung der Pausendauer.
i blendet den Bildtitel ein.
b Bildseite einblenden.
ESC Beenden der Diashow.
Skalierung:
Ja: Das Bild wird so angepaßt, daß es noch auf den Bildschirm paßt - bei Bedarf wird es vergrößert oder verkleinert.
Kleiner: Das Bild wird so angepaßt, daß es noch auf den Bildschirm paßt. Dabei wird es nur verkleinert, nie vergrößert.
2x: Das Bild maximal auf die zweifache Fläche vergrößert, nie aber verkleinert.
Nie: Das Bild wird exakt in den Maßen dargestellt, für die es gedacht ist. Übergroße Bilder werden angeschnitten.
Tastatur:
Leertaste: Start/Stop. Links / Rechts: Zurück und Vor. Pos1 bzw. Home / Rechts: Erstes / Letztes.
Tab: Geht die Skalierungsoptionen durch. Punkt: Blendet den Bildtitel aus. Minus: Verläßt die Diashow.
X
i ? Bildseite Ende Start/Stop <<< < > >>> Skalieren: Ja Kleiner Nur 2x Nie. Pause (5Sek.)
Frame Schließen
Vollbild
©...
https://naturfotografen-forum.de/data/o/57/289834/thumb.jpghttps://naturfotografen-forum.de/data/o/57/289834/image.jpg
Hallo, ich hoffe, es ist okay, wenn ich heute unter "Dokumentarisches" noch ein zweites Bild hochlade. Aber ich möchte es gern zeitnah zeigen, weil neulich unter Ines' Bild Fliegenpilz die Frage aufkam, wie eigentlich die weißen Tupfen auf den roten Pilzhut kommen und wieso ein Regen sie abwaschen kann. Zur Dokumentation zeige ich hier einfach mal zwei frühe Entwicklungsstadien. Der obere Pilz steckt noch fast völlig in seiner "Eihülle". Aber diese ist gerade dabei, zu zerreißen, es guckt schon ein wenig hellroter Pilzhut raus. Und wie man sieht, zerreißt diese Hülle nicht in strukturlose Fetzen, sondern sie besitzt eine wabenartige Struktur mit Sollbruchstellen entlang der Zellenränder. Im unteren Bild erkennt man, wie diese Reste der ehemaligen Einhülle dann einfach auf dem Hut haften bleiben. Und zwar so lose, dass ein Regen sie locker herunterwaschen kann.

Viele Grüße

Kurt
Autor: ©
Eingestellt:
Natur: Beeinflußte Natur ?
Fotografischer Anspruch: Fortgeschritten ?
Technische Angaben: zeigen
Dateigröße: 384.1 kB, 634 x 850 Pixel.
Technik:
EOS 400D, Sigma 2,8/150mm Makro, Stativ, SVA, Selbstauslöser
Ansichten: 3 durch Benutzer, 87 durch Gäste
Schlagwörter:, ,
Rubrik
Pflanzen und Pilze:
←→
Serie
Welt der Pilze:
←→