annelie getzieh
Beigetreten 2009-05-07

Über michNeue BilderArchiv

Aktivität

vielen herzlichen dank an alle daran beteiligten : ich freue mich darüber, dass diese aufnahme 'bild des tages' war!
wenn sonne und regen sich treffen . . . ich liebe den verzauberten kleinen kosmos, der dann entstehen kann.
hallo angelika, ein wunderschönes foto; eins, das raum zum sehen, interpretieren und träumen lässt. mag ich sehr. lieben grüß, annelie
In diesem Jahr war vieles nicht ansatzweise so wie in den Jahren zuvor. Die Wetterbedingungen waren extremer, nur seltenes Schauspiel der Aurora borealis und vor allem der chaotische Abbruch der Reise wegen des Corona bedingten Shut downs in Norwegen. Ein paar Aufnahmen habe ich noch machen können.
da gratuliere ich auch gerne noch einmal ganz herzlich zum geburtstag - wenn auch nachträglich! du hast diese schöne lichtbeschienene blüte wunderschön abgelichtet ; der hintere braune blütenansatz (?) jedoch zieht meinen blick durch die dunkle farbe sehr nach links - dadurch wird er zu stark vom hauptmotivv abgezogen. liebe grüße, annelie
Mehr hier
liebe pascale, dir wünsche ich auch einen gesegneten Karfreitag. ich kann einen bezug zur dornenkrone herstellen - von daher empfinde ich deinen fotobeitrag als sehr passend. und schön fotografiert ist dieses makro ebenfalls! einen lieben gruß, annelie
hallo angelika, das meer und die berge in weite, spiegelung und aufbau so in harmonie abzulichten, ist dir super gut gelungen! lieben gruß, annelie
ein schönes vogel-portrait ist dir gelungen! lg, annelie
ich freue mich über den 4. platz bei den landschaftsbildern im dezember ! mein dank geht an alle daran beteiligten, annelie
hallo erich, den genauen standpunkte für meine nordlicht-fotos verrate ich nicht. die lofoten sind inzwischen für mein empfinden gruselig voll mit diesen kleinen tourenbussen, welche dann die fotografen - meute an den "angesagten" locations für die aurora - jagd ausspuckt. ich meide diese stellen umd begebe mich tagsüber auf die suche nach geeigneter umgebung für die nächtliche fotografie. mir ist das erlebnis von stille und einsamkeit immer noch sehr wichtig beim erleben des nordlich
Mehr hier
hallo kai, seit etlichen jahren bin ich für mehrere wochen auf nordlicht-jagd und habe die aurora borealis in vielfältigsten variationen erleben können. diese abgelichtete situation war auch für mich ein novum; keine ahnung, ob ich in diesem jahr ähnliches erleben werde. - wenn ich die entsprechenden regler hochdrehen, - oder wie du empfiehlst, runterdrehen - würde, käme ein deutlich anderes foto heraus. das lass ich also lieber. ;) lg, annelie
hallo angelika, was für ein herrliches, in allen bereichen gelungenes bild! vor allem aber mag ich die farbigkeit. lieben gruß, annelie
kurz nach sonnenuntergang fing das nordlicht an hinter den wolken zu leuchten : eine magische lichtstimmung war das.
grüne tanzende lichter . . . ich kann`s kaum erwarten, sie auch im kommenden jahr zu sehen.
danke! ich weiß, dass diese aufnahme hier gut ankommt, sie war ja auch schon auf dem 2. platz im bereich landschaft.... ;) ich habe mich vertan, wollte eine andere aufnahme zeigen! wie kann ich diese hier löschen???mit freundlichen grüßen, annelie
danke, aber mit diesem upload habe ich mich vertan; ich wollte etwas anderes hochladen: wie kann ich diese aufnahme löschen?mfg, annelie
über den zweiten platz im monatswettbewerb juli freue ich mich sehr! mein dank geht an alle, die daran beteiligt waren, annelie
hallo klaus, danke für deine anmerkung! ich bin in den letzten jahren jeweils für ein paar wochen im winter auf den lofoten / vesteralen gewesen und habe immer versucht, locations jenseits der bekannten strände für meine jagd auf die aurora borealis zu finden. in diesem jahr habe ich das erste mal erlebt, dass das nordlicht kurz nach sonnenuntergang so intensiv leuchtete. das war schon ein herrliches erlebnis! lg, annelie
hallo ralf, seine träume zu verwirklichen ist immer ein lohnenswertes ziel. und ein tief befriedigendes gefühl, wenn man es geschafft hat! ich habe schon viele verschiedene naturschauspiele erleben dürfen - keins hat mich intensiver berührt als die aurora borealis. liebe grüße, annelie
hallo peter, es war lange mein traum, das nordlicht einmal mit eigenen äugen zu erleben.... dieser träum hat sich vor vor drei jahren erfüllt. und dann ist es passiert : in bin süchtig geworden! und so reise ich jedes jahr für ein paar wochen in die arktis, um dieses grandiose himmelsgeschehen in all seinen facetten kennenzulernen und zu genießen. liebe grüße, annelie
zum ersten mal habe ich dieses jahr bereits kurz nach sonnenuntergang solch eine intensive aurora borealis erlebt .... zum niederknien schön war das!
hallo michael, was für mich hier zählt ist der gesamteindruck! ich empfinde die aufnahme durch die lichtsituation als ausgesprochen leicht und bezaubernd / verzaubert! die wechselkröte wartet nur darauf, zum prinzen geküsst zu werden! lg, annelie
Mehr hier
hallo juergen, eine top aufnahme! ganz besonders bezaubernd finde ich die windschnittigen halsfedern hinten, die verleihen der aufnahme einen ganz besonderen charme! lg, annelie
die strömenden wasser der sinter terrassen im yellowstone national park sind besonders in den frühen morgenstunden ein herrliches naturschauspiel in sanften farben.
hallo bernd, nein, eine genauere bestimmung ist mir leider nicht gelungen! lg, annelie
hallo vera, danke für deinen kommentar! nein, natürlich ist die aufnahme nicht am einstellungstag gemacht worden, sondern am 15.3.18 !lg, annelie
hallo jürgen, wenn das nordlicht über stunden am himmel tanzt, hat man genügend zeit, es einfach so zu genießen! oft ist der himmel auch derart erleuchtet, dass es auch mit meiner 14mm brennweite nicht aufzunehmen gewesen wäre.lg, annelie
guten morgen, oliver! schön, dass dir die aufnahme gefällt! nein, definitiv ist das keine "lichtverschmutzung". da liegt keine stadt am horizont. und : ich fotografiere u.a. auch an dieser stelle seit drei jahren das nordlicht : da wäre mir eine "lichtverschmutzungsquelle" ganz sicher aufgefallen. lg, annelie
Mehr hier
in diesem jahr war es für mich das besondere : nordlicht mit dem letzten schein der untergegangenen sonne zu erleben.
schlicht genial! lg, annelie
auch in diesem jahr habe ich herrlichste nordlichtnächte in der norwegischen arktis erleben können.
hallo wolfgang, trotz fast waagerecht wehendem schneegestöber hast du den stieglitz gut getroffen! ( links ist mir etwas zu viel leerer räum im bild. ) lg, annelie
hallo johanna, die vielschichtigkeit des eises gibt dieser aufnahme das besondere etwas : gefällt mir sehr! lg, annelie
deine rundum gelungene aufnahme weckt definitiv sehnsucht nach blühpflanzen! lg, annelie
super erwischt! das ist ja ein perfekter moment, den du da abgelichtet hast! lg, annelie
hallo pascale, danke für deinen kommentar. seit es fotografie gibt, werden fotos entwickelt; bearbeitet . . . seit es fotografie gibt, sind bilder individuelle darstellungen. jede gesehene und abgelichtete außenseite ist immer auch ein stück sehr individuelle innenseite. das auszuführen würde hier den rahmen sprengen. man denke aber nur mal an den aspekt, dass alle farben individuell verschieden wahrgenommen werden.... - eine gefundene aussage zum thema : "Die Tatsache, dass man mit dem
Mehr hier
einen lachs hatte der grizzly schon verzehrt - und er machte sich sofort anschließend auf die jagd nach einem zweiten pink salmon.
und dann auch noch der 8. platz in der kategorie " bild des monats" - auch hier : mein dank geht an alle daran beteiligten, annelie
Mehr hier
2.platz - bild des monats ! mein dank geht an alle daran beteiligten, annelie
2.platz - bild des monats ! mein dank geht an alle daran beteiligten, annelie
hallo petra, die sonnenstrahlen machen die wirkung des bildes aus; super schön auf den chip gebannt! lg, annelie
hallo gerald, ein farbharmonietraum..... unglaublich schön! lg, annelie
danke, ruth, für deinen kommentar!
hallo angelika, orcas beim spielen und jagen zu beobachten : das war die erfüllung eines traumes und das habe ich sehr genossen ! lieben gruß, annelie
danke, robert, für deinen kommentar!
hallo pascale, glück hatten wir mit dem wetter, der ruhigen see. bewusst ausgesucht war der anbieter der tour; es war ein wenig bekannter, kleiner whalewatching-anbieter, der die tour sehr viel länger fuhr als vorgesehen war. eben so lange, bis es optimale bedingungen zum beobachten und fotografieren gab. zwischendurch wurde der motor immer wieder ausgestellt. das war wirklich ein wunderschönes erlebnis! lieben gruß, annelie
da der motor unseres whale-watching bootes ausgestellt und die see ruhig war, gelang es mir, diese spiegelung des orca festzuhalten. ( british columbia )
hallo angelika, sehr passend zur stimmung des monats inszeniert! eine wunderschöne arbeit! lieben gruß, annelie
hallo angelika, ein wunderschönes bild ist es geworden. ich erlebe die herbststimmung des motivs intensiv. den Bildausschnitt hätte ich allerdings ein klein wenig anders gewählt : nämlich so, dass der wasserfall entweder deutlich mehr rechts oder links erschienen wäre. an deiner version gefällt mir aber wiederum die symmetrie. liebe grüße, annelie
über die wahl zum bild des tages freue ich mich riesig! danke dafür! lg, annelie