Brachytron pratense nach dem Schlupf
© Frank Petri
Brachytron pratense nach dem Schlupf
* ** *** **** Vollbild
©...
https://naturfotografen-forum.de/data/o/344/1721211/thumb.jpghttps://naturfotografen-forum.de/data/o/344/1721211/image.jpg
Für einen Naturfotografen ist es immer ein erhebendes Moment, die Geburt eines Tieres mitzuerleben.
In diesem Fall handelt es sich um das Weibchen eines Frühen Schilfjägers. Sie zählt zu den ersten Großlibellen im Jahr. Sie war 2 Jahre als Larve im Wasser als Jäger unterwegs und kroch an diesem Samstag morgen an einem Halm nach oben, um einen anderen Lebensraum zu erobern. Es ist für mich immer wieder faszinierend, diese Verwandlung mitzuerleben: Ein Tier des Wassers steigt auf, um das Reich der Lüfte zu erklimmen...

Ich sah sie um 12:00 h, noch ohne Farben und mit milchigen, zusammengeklappten Flügeln über ihrer Exuvie (= Larvenhülle, schön im Hintergrund zu sehen). Nach 2 Stunden begann sie, ihren Kopf etwas zu bewegen. Nach 2 3/4 Stunden klappte sie ihre Flügel nach außen, testete sie und hob innerhalb einer Minute zu ihrem Jungfernflug in die nächste Baumkrone ab. Aus dieser Phase stammt auch dieses Bild.

Wunderschön.

Viel Freude beim Betrachten!
Autor: ©
Eingestellt:
Dokumentarischer Anspruch: Ja ?
Fotografischer Anspruch: Fortgeschritten ?
Technische Angaben: zeigen
Dateigröße: 212.7 kB, 1333 x 1000 Pixel.
Ansichten: 29 durch Benutzer, 56 durch Gäste
Schlagwörter:, , , ,
Rubrik
Wirbellose:
←→