Anax ephippiger bei der Eiablage. Sehr selten!
© Frank Petri
Anax ephippiger bei der Eiablage. Sehr selten!
* ** *** **** Vollbild
©...
https://naturfotografen-forum.de/data/o/338/1693966/thumb.jpghttps://naturfotografen-forum.de/data/o/338/1693966/image.jpg
Anbei ein Foto der Schabracken-Königslibelle bei der Eiablage im Tandem.

Die Schabrackenlibelle ist in unseren Breiten bislang ein sehr selten gesehener Gast, der aus dem Mittelmeerraum (Nordafrika) einfliegt.
Sie hat ihren Namen von dem blauen Sattel, der sich auf dem ersten Hinterleibssegment des Männchens zeigt. Sie kann verwechselt werden mit der Kleinen Königslibelle, die auch eine blaue Umreifung trägt, aber grüne Augen hat.

Man beachte, dass das Männchen das Weibchen nicht im Genick (wie bei den meisten Libellenarten), sondern zwischen den Augen greift, was dazu führen kann, dass die Augen des Weibchens deformiert werden... Auch ist das Weibchen insgesamt deutlich massiger gebaut als das Männchen.

___________________________________________________________________________________________________

Im Sommer letzten Jahres erhielt ich von Freunden die Info, wo Ephippiger sich aufhielt. Ich packte daraufhin meine Fotosachen und fuhr am nächsten Morgen zu dem bezeichneten Ort. Ankommend musste ich feststellen, dass es sich um einen von Algen überwucherten, stinkenden Tümpel handelte...

Nachdem ich einige andere Libellen fotografiert hatte, kam Ephippigger auch an den Tümpel, und legte dort im Tandem sogar Eier ab. Die Entfernung war jedoch für meine 210 mm zu groß, um ein einigermaßen brauchbares Foto machen zu können. Also entschied ich mich, meine Schuhe und Socken auszuziehen und in den Tümpel zu waten, um näher heranzukommen. Während ich mich in den Tümpel bewegte, hatte ich mal eingermaßen festen Grund unter dem Fuß, und mal versank ich fast... Ich war - zusammen mit der Ausrüstung - immer in der Gefahr, mich und meine Ausrüstung im Tümpel zu verlieren. Trotz aller Widrigkeiten gelang es mir schließlich, nah genug an das Tandem zu kommen, um es fotografieren zu können. Das Resultat könnt ihr jetzt sehen.

Viel Freude beim Anschauen!

Frank
Autor: ©
Eingestellt:
Aufgenommen: 2019-06-21
Dokumentarischer Anspruch: Ja ?
Fotografischer Anspruch: Fortgeschritten ?
Technische Angaben: zeigen
Dateigröße: 306.4 kB, 1500 x 1000 Pixel.
Technik:
Brennweite 210mm
1/500 Sekunden, F/5.6, ISO 200
Belichtungsautomatik, automatischer Weißabgleich
Canon EOS 7D
210mm
Ansichten: 46 durch Benutzer, 85 durch Gäste
Schlagwörter:, , , ,
Rubrik
Wirbellose:
←→
Hier war ein gelöschtes oder deaktiviertes, oder für Sie unlesbares Objekt.
Hier war ein gelöschtes oder deaktiviertes, oder für Sie unlesbares Objekt.