Az

Schriftart wählen

Schriftgröße wählen

Zeilenabstand wählen

Schnellzugriff Verlauf Funktionen

Wolfram Riech
Beigetreten 2008-09-06

Aktivität

So ist es manchmal: Der Eisvogelansitzast blieb die ganze Zeit leer, aber der Gänsesäger schwamm manchmal vorbei. Auf den war ich natürlich perspektiventechnisch nicht vorbereitet.
Hallo Lothar, mir geht es ähnlich, wenn der selteen Mittelspecht an der Fütterung vorbeischaut ist die Freude groß. Du zeigst ein gelungenes Bild mit guter Schärfe. Gefällt mir gut. Viele Grüße Wolfram
Mehr hier
Hallo Wolf, jetzt wird es dort wohl ähnlich aussehen, oder? Schön getroffen die drei Wintergäste, es sind schon sehr anmutige Vögel, ich mag sie sehr. Viele Grüße Wolfram
Mehr hier
Hallo Christian, das ist auf jeden Fall eine tolle Szene, die du da eingefangen hast, ein riesiger Fisch für den Kleinen. Schärfe und Belichtung passen. Der einzige kleine Verbesserungsvorschlag, den ich machen könnte: Versuche die Wasservögel aus etwas tieferer Perspektie zu fotografieren, das wirkt noch besser. Viele Grüße Wolfram
Mehr hier
Hallo Wolfgang, das Licht ist wieder mal klasse, dadurch ergeben sich wunderbare Farben im Hintergrund. Auch die Pose des Kleibers gefällt mir. Starkes Bild. Viele Grüße Wolfram
Mehr hier
Hallo Klaus, schon wieder eine Rarität. Sehr gut getroffen, die sind bestimmt ziemlich unruhig. Viele Grüße Wolfram
Mehr hier
Hallo Mario, sehr nah bist du da dran, da kann man die Federn zählen! Knackige Schärfe, schöne Farben - ein sehr gelungenes Bild. Viele Grüße Wolfram
Mehr hier
Klasse, Thomas, alle in der Schärfeebene. Und dann noch der Schnee im Hintergrund, sieht sehr gut aus, schönes Bild der Woche. Viele Grüße Wolfram
Mehr hier
Hallo Reinhold, ein sehr feines Rotkehlchenbild zeigst du hier. Sehr schönes Licht, auch die Farbverläufe im Hintergrund gefallen mir sehr gut. Die Schärfe ist ok, aber ein klein wenig mehr könnte schon sein. Wenn das Bild bei dir im Original anders aussieht, könnte das verschiedene Gründe haben, den Browser konntest du ja schon ausschließen. Bei Browsern liegt der Grund für fehlende Schärfe meist bei einer Zoomeinstellung ungleich 100% "Dieses Rotkehlchen hier verlor nach dem Hochladen deu
Mehr hier
Nur 5 Minuten Gehweg von meinem Haus entfernt gibt es noch gut bestückten Weißdorn. Und einige Drosseln, die das nutzen. Ab heute gilt bei uns die 15 km - Regel, da besinnt man sich auf die interessanten Stellen in der näheren Umgebung, vielleicht ist das gar nicht schlecht.
Hallo Roger, das sieht sehr gut aus, vor sllem die Farben sind schön. Auch die tife Perspektive trägt zur guten Bildwirkung bei. Die Fütterung mit Brot ist für Wasservögel wirklich problematisch, aber es machen viele, gerade für Kinder ist es ein großer Spaß. Viele Grüße Wolfram
Mehr hier
Hallo Albert, ein witziges Bild, sehr gut abgelichtet. Wie die beiden sich noch anschauen, als ob sie sich mitten im "Wer kann am längsten einbeinig stehen" Wettbewerb befinden. Gefällt mir ausgezeichnet. Viele Grüße Wolfram
Mehr hier
Hallo Ina, ich finde, dass ist ein klasse Vogelbild, es wirkt durch die Nähe sehr intim. Sie hat einen etwas strengen Blick, so wie "Was guckst du schon wieder" Schade, dass es nicht geklappt hat. Viele Grüße Wolfram
Mehr hier
Hallo Yohan, ein Wintertraumbild, gefällt mir ausgezeichnet. Die Bildgestaltung finde ich sehr gelungen. Viele Grüße Wolfram
Mehr hier
Vielen Dank für die vielen Kommentare und Sternchen. Mit dieser Resonanz hätte ich jetzt nicht gerechnet.
Hallo Gunther, interessante Geschichte. Dieser Winter muß wirklich hart gewesen sein. Ich selbst war damals noch ein kleines Kind und lebte in Sachsen. Da hat man solche Winter eher positiv erlebt, Rodeln konnte man wochenlang, selten gab es mal Tauwetter. Seit einigen Jahren ist Schnee in Halle eine Seltenheit. Danke für Kommentar und OT. Viele Grüße Wolfram
Mehr hier
Hallo Wiltrud, ein richtig starkes Luchsbild zeigst du hier. Faszinierend, wie der hintere dem vorderen aufmerksam beobachtet. Die Kontraste der Luchsfarben zumn Schnee sind super. Genial auch, dass der Schnee noch völlig unberührt ist. Gefällt mir ausgezeichnet. Viele Grüße Wolfram
Mehr hier
Hallo Robert, nicht nur die Freistellung gefällt mir hier, besonders gut trägt das schöne herbstliche Umfeld zur Bildwirkung bei. Das sind schon faszinierende Vögel, da langweilst du auf keinen Fall. Viele Grüße Wolfram
Mehr hier
Hallo Heidi, das glaube ich dir gern: Ohne Fost und Schnee fühlt sich das Rotkehlchen wohler. Du hast es mit guter Schärfe erwischt, vielleicht noch ein kleiner Schwenk nach links, um mehr platz in Bickrichtung zu haben? Ansonsten gefällt mir dein Bild gut. Viele Grüße Wolfram
Mehr hier
Hallo Hans, willkommen im Forum. Du zeigst ein sehr interessantes Insekt, es scheint deiner Beschreibung nach kein sehr angenehmer Zeitgenosse zu sein, zumindestens was das Verhalten gegenüber Vögeln angeht. Die Schärfe passt. Vielelicht solltest du versuchen, wenn möglich, einen niedrigeren Aufnahmestandpunkt zu erreichen, um eine bessere Freistellung zu erreichen. Und hilfreich wäre es, die Aufnahmeinformationen mit anzugeben. Viele Grüße Wolfram
Mehr hier
Hallo Thomas, starkes Flugbild, genau passende Schärfe. Die hätte ich auch gern aml wieder vor der Linse ... Viele Grüße Wolfram
Mehr hier
Hallo Tatyana, schön, wieder mal von dir ein Bild zu sehen. Und dann gleich eine tolle Szene von der hier ausgestorbenen Doppelschnepfe. Gefällt mir ausgzeichnet. С Новым годом! Viele Grüße Wolfram
Mehr hier
Das Bild ist einfach genial. Selten so ein gutes Fuchsbild gesehen. Gratuliere zum Bild des Tages, Heike. Viele Grüße Wolfram
Mehr hier
Hallo Stefan, klasse dein Bild. Reduktion auf das Wesentliche, dehalb ist die Bildwirkung richtig gut. Zumal die Schellenten nicht so einfach zu fotografieren sind, ist zumindesetens meine Erfahrung. Viele Grüße Wolfram
Mehr hier
Hallo Lothar, wann bekommt man schon mal einen Pirol so nah und vor allem so frei vor die Linse. Die Szene ist beeindruckend, nur die Bildqualität finde ich nicht perfekt. Etwas grieselig und vielleicht auch etwas überschärft. Eventuell ein starker Crop? Viele Grüße von der Saale an die Unstrut Wolfram
Mehr hier
Hallo Erich, das ist nicht nur ein ausgezeichnet fotografiertes Bild, du zeigst auch eine sehr interessante, mir vorher nicht bekannte Pflanzenart. Du hast ihn vor allem farblich sehr schön in Szene gesetzt, da kann man gar nicht verstehen, woher das "bleich" im Namen herrührt. Viele Grüße Wolfram
Mehr hier
Es hat tatsächlich auch mal in Halle geschneit. Ich glaube das Rotkehlchen war nicht so begeistert - aber aktuell ist der Schnee schon wieder weg.
Hallo Gunther, starkes Bild. Der Kauz wird bestimmt auch gedacht haben: Der erste Fotograf dieses Jahr Viele Grüße Wolfram
Mehr hier
Hallo Markus, Respekt, so ein Bild macht man nicht alle Tage. Der Blitzeinsatz ist gut dosiert, dass ist ja bei solchen Nachtaufnahmen entscheident. Gefällt mir sehr gut. Ihr habt das Equipment abee sicher vorher aufgebaut? oder blieb die Eule tatsächlich nbeim Aufbau sitzen? Egal wie, starkes Bild. Viele Grüße Wolfram
Mehr hier
Hallo Lothar, ich tippe mal auf Waldbaumläufer, eines der wichtigsten Merkmale, die Stufe in der Flügelbinde, ist gut zu sehen. Aber Wilhelm hat schon recht, sicher kann man nur beim Gesang sein. Obwohl es laut Svensson auch Mischsänger geben soll. Dein Bild gefällt mir gut, die Schärfe ist top, selten sieht man Bilder von den Baumläufern aus dieser Nähe. Im Hintergrund sind jpg-Artefakte zu sehen, die könnten durch Croppen oder durch zu starke Komprimierung entstehen. Aber sie stören den Bild
Mehr hier
Hallo Wolfgang, dein letzter Satz ist schon genial. Scharfe Hirschkäfer sieht man dauernd, endlich mal etwas Abwechslung. Aber im Ernst: Klar, das Bild hat was, der Käfer ist noch gut zu erkennen und die Flares im Hintergrund machen was her. Sieht ein bischen aus wie gemalt. Viele Grüße Wolfram
Mehr hier
Hallo Peter, klasse Bild. Schärfe, Licht, natürlich wirkender Ansitz - alles top. Ein gesundes und erfolgreiches neues Jahr wünsche ich dir und deiner Frau. Viele Grüße Wolfram
Mehr hier
Hallo Yohan, ganz stark, sehr gutes Bild. Mit dem Schnee ergibt das eine ganz besondere Bildwirkung. gefällt mir ausgezeichnet. Viele Grüße Wolfram
Mehr hier
Hallo Sascha, willkommen im Forun und Glückwunsch zum schönen Eisvogelbild. Das hast du ja sehr viel Zeit investiert - das hat sich gelohnt, du konntest den schönen Vogel aus nächster Entfernung ablichten. Im Bild sind, vor allem im Hintergrund, einige jpg-Artefakte zu sehen. Die können durch zu starke Komprmierung entstehen oder durch einen zu klienen Ausschnitt vom Originalbild. Wenn du mehr Informationen zur Technik schreibst (Blende, Belichtungszeit usw.) könnten mehr konstruktive Verbesseru
Mehr hier
Hallo Herbert, ich beziehe mal das "Künstler" auf mich. Wenn du so mit Kritik an deinen Bildern umgehst, zeugt das nicht gerade von Souverenität. Ich denke, dass gerade auch solche kritischen Kommentare dieses Forum von vielen Anderen unterscheidet. Was nützt es dir, wenn alle nur "toll" und "super" schreiben, so kannst du dich nicht weiterentwickeln. Viele Grüße Wolfram
Mehr hier
Der Étang de Vaccarès ist ein salziger Strandsee in der Camargue in Südfrankreich. Und er ist riesig, mehr als dreimal so groß wie der Geiseltalsee. Wenn man da tief genug fotografiert, scheinen Seewasser und Himmel fast zu verschmelzen. Diesen Effekt konnte ich hier nutzen.
Hallo Ulrich, trotz ihres jugendlichen Alters schaut sie schon sehr stolz drein. Sehr gute Nähe, auch die tiefe Perspektive gefällt mir. Am Kopf fehlt etwas Schärfe und es könnte etwas mehr Platz um die Möwe sein. Viele Grüße Wolfram
Mehr hier
Hallo Herbert, an den Kleinsten bist du ja unglaublich nah hereangekommen. Die Schärfe passt, auch das Licht ist schön. Nur der Hintergrund ist schon sehr "grieselig", da hatte ich bei der 1DXIII auch bei ISO 6400 mehr erwartet. Oder ist das ein starker Crop? Viele Grüße Wolfram
Mehr hier
Hallo Erich, Glückwunsch zum sehr stimmungsvollen Winterbild. Die Farben des Himmels sind ja unglaublich. Viele Grüße Wolfram
Mehr hier
Hallo Cora, das ist ja ein richtig feines Winterbild mit einem zauberhaftem goldenen Glitzer. Als wären die Bäume mit Lametta und Kugeln geschmückt. Es ist keine leichte Zeit aber wir sollten nicht den Mut verlieren. Dein Bild verbreitet richtig weihnachtlich-winterliche Stimmung, gefällt mir ausgezeichnet. Viele Grüße Wolfram
Mehr hier
Hallo Jürgen, deine Damhirsche mit dieser besonderen Umgebung sind eigentlich immer eine Augenweide. Auch hier wieder eine wunderbare Szene im schönen Licht. Und die Farben passen auch Aber irgendwie fehlt mir hier die Schärfe auf den Hirschen. Ist es eventuell ein starker Crop? Viele Grüße Wolfram
Mehr hier
Hallo Erich, den wünsche ich mir auch noch an der Winterfütterung. Die Schärfe ist top, auch die Farben kommen sehr gut rüber. Unten etwas knapp, aber sonst ein ausgezeichnetes Bild vom Grauspecht. Viele Grüße Wolfram
Mehr hier
Hallo Yohan, da finde ich nun gar nichts mehr zu meckern Hier passt alles: Licht, Schärfe, Hintergrund und Bildgestaltung. Vor allem die schönen Farbverläufe im Hintergrund gefallen mir. Viele Grüße Wolfram
Mehr hier
Hallo Erich, so schön frei habe ich sie noch nie erwischt. Wirklich ein "schwieriger Vogel", und allzu häufig sind sie ja auch nicht. Feines Bild. Viele Grüße Wolfram
Mehr hier
Hallo Yohan, und schon das nächste gute Vogelbild, sehr schön. Die tiefe Perspektive passt hier gut, dadurch erreichst du eine gute Freistellung, auch die Bildqualität ist top. Das Licht finde ich hier im Gegensatz zu meinen Vorkommentatoren nicht so optimal. Etwas zu hart und auch etwas seitlich, dadurch wird es schwierig mit den Kontrasten. Das Kehlchen schaut nach links aus dem Bild raus, hier wäre ein leichter Schwenk nach links besser gewesen (ich weiß, dass sagt sich leicht). Und ich hätt
Mehr hier
Da freue ich mich sehr, dass mein Brachvogel Bild des Tages geworden ist. Danke an alle Kommentatoren und Sternchengeber.
Hallo Georg, ein absolutes Top-Bild. Das Licht ist ein Traum, dazu die passende Umgebung mit Eis und Schilf - einfach klasse. Viele Grüße Wolfram
Mehr hier
Hallo Yohan, Glückwunsch rur gelungenen Aufnahme. Und dann gleich ein besonderes Motiv. Die Schärfe passt, auch der Hintergrund gefällt mir. Nur das Licht ist etwas hart, das macht sich bei den starken Kontrasten im Spechtgefieder bemerkbar. Da ist leicht bedeckter Himmel manchmal günstiger. Aber auf jeden Fall ein vorzeigbares Bild. Bin schon auf deine n#chsten Vogelbilder gespannt, wünsche dir weiterhin viel Erfolg. Viele Grüße Wolfram
Mehr hier
Hallo Albert, das ist wirklich ein Traumbild. Motiv, Bildqualität, Bildgestaltung - alles vom Feinsten. Die Platzierung des kleinen Kauzes rechts im Bild passt gut, weil du so die schönen unscharfen grüngelben Bereiche mit drauf hast, die bereichern das Bild noch zusätzlich. Viele Grüße Wolfram
Mehr hier
Hallo Peter, na das ist ja eine gelungene Komposition: Distelfalter und Biene auf den wunderschönen Blüten und alles im feinsten Licht. Die Wanderung des Distelfalters ist wirklich erstaunlich. Viele Grüße Wolfram
Mehr hier