Wolfram Riech
Registriert seit 2008-09-06

Aktivität

Vielen Dank für die vielen Kommentare und Sternchen, bin überrascht von der großen Resonanz. mal sehen, was dieses Limikolenjahr bringt ...
Sogar die Spechte sehen in Costa Rica besonders aus, hier ist das Weibchen vom Kastanienspecht zu sehen. Das Männchen ist übrigens noch schöner (wie so oft bei den Vögeln ), es hat um das Auge eine feuerrote Stelle. Und sie fressen auch gern Bananen, mit solchen wurden sie hier an die Futterstelle gelockt.
Mehr hier
Hallo Erich, sehr schön im typischen Umfeld präsentierst du hier die Sperbergrasmücke. Es hat sich definitiv gelohnt, dieses Bild aus dem Archiv hervorzuholen. Ein Bild von dieser Art ist eines meiner Ziele für dieses Jahr - es wird nicht einfach und in dieser Qualität wahrscheinlich fast nicht machbar. Viele Grüße Wolfram
Mehr hier
Hallo Uwe, eine wunderbare Winterfuchsserie krönst du mit diesem ausgezeichneten Bild. Viele Grüße Wolfram
Mehr hier
Hallo Klaus, top Bild, bin begeistert. Vor allem die Farben sind wunderbar, wahrscheinlich kurz nach einem Regenguß fotografiert. Viele Grüße Wolfram
Mehr hier
Hallo Heike, der kleine Seelöwe sieht wirklich zum Knuddeln aus, wie er mit seinen großen Augen neugierig in die Kamera schaut. Die schwierigen Lichtbedingungen hast du gut gemeistert. Viele Grüße Wolfram
Mehr hier
Hallo Peter, dein Brunftbild gefällt mir sehr gut. Eine Szene mit 3 Kämpfern habe ich noch nie gesehen, das hast du auch erstklassig eingefangen, schön auch wie ein älterer Hirsch von hinten alles beobachtet. Viele Grüße Wolfram
Mehr hier
Hallo Robert, mir gefällt das Bild sehr. Interessant, wie durch die recht lange Belichtungszeit die Flügel schemenhaft in verschiedenen Positionen zu sehen sind, das sieht gut aus. Hätte ich vor Ort auch mal probieren sollen - aber wer weiß, wann ich wieder mal dort bin. Viele Grüße Wolfram
Mehr hier
Hallo Oli, feines Bild, fast schon ein Portrait des großen Schwarzen. Das Video ist wirklich genial, das darf man nicht verpassen. Viele Grüße Wolfram
Mehr hier
Hallo Klaus, gesehen habe ich es in Costa Rica auch schon, aber so gut wie deine Frau die Szene eingefangen hat - ganz stark. Man sieht wie die Basilisken wohl alle Beine in schnellem Tempo rotieren und so auf dem Wasser "laufen". Viele Grüße Wolfram
Mehr hier
Hallo Ralph, das ist ja ein richtig feines Bild vom Gänsesäger, nicht nur wegen dem attraktiven Motiv, auch der Hintergrund ist durch die tiefe Perspektive wunderbar. Viele Grüße Wolfram
Mehr hier
... unter den Watvögeln sind die Brachvögel. Bis zu einem Kilo schwer, dazu eine Flügelspannweite von bis zu einem Meter, das ist schon beachtlich. So groß wie sie sind, so scheu sind sie leider auch, mal sehen, ob es dieses Jahr wieder an "unserer" Kiesgrube klappt.
Mehr hier
Hallo Erich, kein Wiedehopf, wie man auch an den wenigen Kommentaren erkennt. Aber trotzdem ein richtig gutes Bild von einer Art, die leider noch nie fotografiert habe, obwohl sie auch diesen Winter um Halle eingeflogen sind. Viele Grüße Wolfram
Mehr hier
Hallo Gottlieb, auch ich hätte den bunten Felpfleger beinahe übersehen. Sehr schönes Safaribild, farben und Schärfe sind gut. Viele Grüße Wolfram
Mehr hier
Hallo Thomas, ja, manchmal bringt man unerwartete Bilder mit nach Hause. Da kann man nur hoffen, das wenigstens die wenigen Bruten noch stabil bleiben. Sehr fluffig die Kleinen. Viele Grüße Wolfram
Mehr hier
Hallo Marion, der scheint ja ein richtiges Fressmonster zu sein, aber definitiv ein richtig schönes. Die Schärfe sitzt genau richtig, auch die Bildgestaltung überzeugt. Gefällt mir ausgezeichnet. Viele Grüße Wolfram
Mehr hier
Hallo Ute, ein feines Bild vom Kaisermantel zeigst du hier. Bemerkenswert sind die schönen Farben und die Freistellung - da hast du mit f4 alles richtig gemacht. Fehlt ihm der linke Fühler oder steht der nur nach oben? Viele Grüße Wolfram
Mehr hier
Hallo Tim, so schön einzeln und freigestellt erwischt man die Kraniche selten, schon deshal gefällt mir dein Bild. Aber auch die Bildqualität ist gut. Viele Grüße Wolfram
Mehr hier
Hallo Erich, das Bild ist einfach genial. Schärfe, Hintergrund, Farben - alles top. Auch wie der Hopf sich im Bild genau von rechts unten nach links oben streckt gefällt mir. Viele Grüße Wolfram
Mehr hier
Hallo Christine, das war eine gute Idee, bei Sturm die Wasservögel bei der Landung zu fotografieren, sie fliegen im Gegenwind langsamer an und man hat mehr Zeit zum fotografieren. Die Gruppe hast du mit guter Schaärfe erwischt, ein klein wenig stört mich der Hintergrund, er lenkt etwas von den Gänsen ab. Viele Grüße Wolfram
Mehr hier
Fotografiert im Nationalpark Tortuguero. Nach ausgiebigen Regenfällen am Vortag konnte am Abend fast auf jedem Baum einen hören. Die Entdeckung dieser schönen Frösche war einer der Highlights unserer Costa-Rica Reise. Vorher gab es schon in einigen Lodgen die Gelegenheit, am Set mit Tieren aus dem Terrarium zu fotografieren - das hat mich nicht so gereizt, ich wollte unbedingt selbst einen finden und ablichten. Und auf unserer letzten Station hat es dann geklappt. Am Set werden die Tiere gern au
Mehr hier
Hallo Volker, der hat gerade getrunken, oder? Im sehr schönen Licht erwischt, gefällt mir gut. Viele Grüße Wolfram
Mehr hier
Hallo Richard, sehr schön im typischen Lebensraum hast du die Wasseramsel abgelichtet, die Schärfe passt gut. Wenn sie jetzt noch in die andere Richtung schauen würde, wäre es perfekt. Aber auch so gefällt mir dein Bild sehr gut. Viele Grüße Wolfram
Mehr hier
Hallo Uwe, das wird ja immer besser mit deinen Winterfuchsbildern. Sehr stimmungsvoll mit dem Schneefall, dazu noch der aufmerksam blickende Fuchs - gefällt mir ausgezeichnet. Viele Grüße Wolfram
Mehr hier
Hallo Franz, das ist doch in Weiden, oder? Sehr schöne Lichtstimmung, auch die Bildgestaltung gefällt mir sehr. Ein ganz klein wenig kippt das Bild nach links. Viele Grüße Wolfram
Mehr hier
Hallo Kees, sehr gut die tiefe Perspektive, auch die Farben sind schön. Am Kopf des Erpels fehlt mir ein Ticken Schärfe, ansonsten gefällt mir dein Bild richtig gut. Viele Grüße Wolfram
Mehr hier
Gratulation zum starken Raubwürgerbild, Markus. So ein Bild schwebt mir schon lange vor. Die Bildqualität ist sehr gut, und das bei ISO 6400. Viele Grüße Wolfram
Mehr hier
Hallo Sigrun, deinem Bild merkt man die Nähe an - die Bildqualität ist hervorragend. Auch Ansitz und Hintergrund gefallen mir. Viele Grüße Wolfram
Mehr hier
Hallo Karl-Heinz, Trottellummen sind auf Helgoland gar nicht einfach zu fotografieren - du hast hier ein Exemplar mit schöner Pose erwischt. Was mir nicht so gefällt, ist der unruhige Hintergrund in Blickrichtung der Lumme, das lenkt etwas vom Hauptmotiv ab. Viele Grüße Wolfram
Mehr hier
Diesen Wasserfrosch habe ich aus den Tiefen des Archives geholt - die 40D hat bei ISO 1000 schon ordentlich gerauscht, das wäre mit aktuellen Kameras kein Problem.
Hallo Peter, zur Bestimmung deines UFOs kann ich leider nicht beitragen, dein Bild gefällt mir aber gut. Die Schärfe passt, das Licht ist schön, ich hätte das Bild nur etwas oben und links beschnitten, um das Motiv etwas größer darzustellen. Viele Grüße Wolfram
Mehr hier
Hallo Thomas, ganz ehrlich - Kiebitzeier habe ich noch nie gesehen. Liegt aber auch daran, das sie hier gar nicht mehr brüten. Interessantes Bild, danke fürs zeigen. Viele Grüße Wolfram
Mehr hier
Hallo Izabela, ein sehr gutes Bild des kleinen Kauzes zeigst du hier. Die Aufnahme wirkt sehr natürlich, vor allem wegen dem schönen Umfeld. Solch eine Begegnung ist noch ein Traum von mir. Viele Grüße Wolfram
Mehr hier
Hallo Karl, in voller Pracht hast du den Erlenzeisig abgelichtet, Schärfe und Licht passen gut. Ein kleiner Schwenk nach rechts würde mir noch besser gefallen, um den Vogel etwas aus der Mitte zu nehmen. Und links am Ansitzast sieht man leichte jpg-Artefakte, aber das sind nur kleine Erbsen, insgesamt gefällt mir dein Bild richtig gut. Viele Grüße Wolfram
Mehr hier
Hallo Axel, Wacholderdrossel im Schnee auf Weißdorn - das passt wie man auch hier bei dir sieht immer sehr gut. Schön, wie die Drossel von den Beeren eingerahmt wird, es scheint noch reichlich zu fressen zu geben ... Viele Grüße Wolfram
Mehr hier
Hallo Georg, der Buchfink post ja perfekt auf deinem Ansitz, als wollte er unbedingt aufs Bild. Gute Schärfe und auch das Licht ist schön - gefällt mir gut. Viele Grüße Wolfram
Mehr hier
Hallo Erich, näher geht wirklich nicht mehr und schlafende Tiere sind immer eine Auszeichnung für die Tarnung des Naturfotografen. Sehr gut gemacht. Viele Grüße Wolfram
Mehr hier
Hallo Uwe, grundsätzlich finde ich die Kennzeichnung so wie sie ist, gut. Es kommt immer auf die Fotografen an, was und wie viel sie angeben. Wenn es doch Änderungen geben sollte - ich fand die Vorgehensweise, die bis vor einigen Jahren hier angewandt wurde, noch besser. Da war folgende Einteilung Pflichteingabe: C = Gefangenes/Zahmes Tier K = Keine Natur M = Montage N = Naturdokument W = Beeinflußte Natur Zur Zeit können Aufnahmen aus Gehegen oder Zoos nicht von Aufnahmen aus Hides unterschiede
Mehr hier
Ein Sechsfleck-Widderchen mit gutem Sonnenschutz. Einige Grashalme vor und hinter dem Widderchen entfernt, sonst alles wie vorgefunden.
Mehr hier
Hallo Kees, bei uns fehlt leider beides, kein Winter und auch keine Tannenmeise zu sehen. Feines Bild, besonders die Bildqualität ist top. Viele Grüße Wolfram
Mehr hier
Klasse, Steffen. Sehr gutes Bild. Aber wie du schon schreibst, so ein Bild macht man nicht mal im Vorbeigehen, da ist viel gute Vorbereitung notwendig. Habe es den letzten Sommer ohne Erfolg probiert. Viele Grüße Wolfram
Mehr hier
Hallo Peter, sehr schön, hast ihn also doch noch in voller Pracht erwischt. Eine Woche stand ich übrigens an gleicher Stelle und konnte ihn auch ablichten. Dein Bild kippt leicht nach rechts und ein kleiner Ticken Schärfe fehlt noch. Ansonsten ein richtig schönes Rothirschbild. Viele Grüße Wolfram
Mehr hier
Hallo Josef, das ist ein weiblicher Trauerschnäpper. Viele Grüße Wolfram
Mehr hier
Hallo Steffen, wow, was für ein geniales Bild vom kleinen Kauz. Genau im Lichtspot sitzt er und der Blick ist der Hammer. Ganz stark, gefällt mir sehr gut. Viele Grüße Wolfram
Mehr hier
Danke Klaus, und nein, ich bin leider schon lange wieder im kalten Deutschland. Vielleicht versuche ich das mal bei der nächsten Reise nach Costa Rica ...
Vielen Dank für die vielen Kommentare und Sternchen, freut mich, dass ihr die bunten Exoten nach den vielen Bildern hier noch sehen könnt.
Hallo Klaus, super Aufnahme des schönen Geiers, Schärfe und Farben passen richtig gut. Ist das in der Näher der LdL Lodge, da hatte ich auch von Königsgeierhides gelesen? Viele Grüße Wolfram
Mehr hier
Hallo Bettina, klasse Aufnahme, super Schärfe und Farben. Und die Zunge ist auch mit drauf. Für mich ist der enge Schnitt ok und das Rauschen stört kaum und lässt sich leicht beseitigen. Ich war letztes Jahr auch in Costa Rica, solch ein gutes Flugbild ist mir nicht gelungen. Viele Grüße Wolfram
Mehr hier
Hallo Peter, durch das Heckengestrüpp im Vordergruund bekommt dein Bild etwas geheimnisvolles. Mir gefällt es gut. Vielleicht noch einen leichten Schwenk nach links, um den Spatz etwas aus der Mitte zu nehmen. Viele Grüße Wolfram
Mehr hier
Entdeckt auf einer Höhlentour mit Burkhard Lehmann - vielen Dank an dieser Stelle nochmal für die Möglichkeiten. Er hat den olivbraunen Höhlenspanner auch bisher als einziger hier präsentiert. Ich fand die Strukturen sowohl am Falter als auch an der Felswand faszinierend.
Mehr hier