Dieses Foto entstand in ca. 10m Wassertiefe in einem am Fernpass gelegenen Bergsees. Unterirdische Quellen speisen ihn mit reinstem Trinkwasser. Umgestürzte Bäume liegen wie Mikadostäbchen am Grund. Eine Lawine hat vor vielen Jahren den kompletten Wald am Seeufer in den hinteren Teil dieses Kleinodes gerissen. Nur in den frühen Morgenstunden hat man als UW-Fotograf die Gelegenheit, diesen Anblick ins Gegenlicht zu "rücken".
Mehr hier

Funktionen für Im Gegenlicht

Merkzettel