Hallo zusammen, gestern habe ich an einem Gewässer eine Fledermaus gesichtet, die wohl wegen der aktuellen Kälte ihren Energievorrat auffüllte und tagaktiv wurde. Von den vielen Bildern, die ich während ihres Suchfluges machte, ist kein einziges richtig scharf. Die Fledermaus ist zwar fast auf jedem Bild abgebildet, aber meist nur schemenhaft zu erkennen. Die Kerle fliegen wahnsinnig schnell und unvorhersehbar, der AF hatte keine Chance. Der Einsatz eines Weitwinkels wäre möglich, um mehr Tiefen
Mehr hier

Funktionen für Tagaktive Fledermäuse fotografieren

Merkzettel