Nach erstmals zwei Wochen 2014 war ich auch in diesem Jahr als sogenannter Vogelwart dieses Mal allerdings nur für eine Woche auf der Vogelschutz- Insel Großer Kirr. Eine Aufgabe war, die Vogelnester der Limikolen zu erfassen, Ansitzen und fotografieren durfte ich sie nicht. Dies hätte eine extra Erlaubnis der Behörde bedurft. Auf dem beschwerlichen Weg über die Insel hatte ich das „kleine Besteck“ dabei: 5D Mark III mit Sigma 150 bis 600mm. U.a. entstand diese Aufnahme. BGE

Funktionen für „Draufsicht“

Merkzettel