Az

Schriftart wählen

Schriftgröße wählen

Zeilenabstand wählen

Schnellzugriff Verlauf Funktionen
Der Geschlechtsdimorphismus ist bei den Brandgänsen nur gering ausgeprägt, d.h., ♂ und ♀ ähneln sich sehr. Allerdings, in der Balz- und Brutzeit ist der sich am Schnabelgrund beim Ganter befindliche rote Höcker stark ausgeprägt. Eine Literatur sagt aus, dass seine Größe mit der Größe der Hoden korreliert. Dieser Ganter hier hätte da vermutlich wenig Chancen bei den Frauen, aber dem war nicht so, denn er kam mit Weibchen und wie bei ihm, bildet sich der Höcker bereits am Ende der Brutzeit wieder
Mehr hier

Funktionen für „Im Halbgansschritt“

Merkzettel