Der Vollständigkeit halber möchte ich Euch gern noch die Mündung des Rapaälv in den Laitaure zeigen. Ansonsten: gleiche Bedingungen wie bei "Rapadalen" . Für Interessierte gibt es im Anhang eine dokumentarische Ansicht, die vom See aus aufgenommen wurde. Dort findet sich links (leider angeschnitten) der Tjahkelij, von dem aus Moritz seine sehr beeindruckenden Aufnahmen gemacht hat und rechts der Skierffe, von dem aus meine Bilder entstanden.
Mehr hier

Funktionen für Rapadalen 2

Merkzettel