Suchergebnis:

Gesucht wurden alle Kommentare von Georg Dick.

Wollen Sie vielleicht die Suche verfeinern?


20 Einträge von 34. Seite 1 von 2.
Ich habe ein weiteres Bild des Motivs, das aus größerer Entfernung aufgenommen wurde, zum Vergleich eingestellt.
Wenn Du eine verläsliche Farbdarstellung möchtest, so dass z.B. Ausdrucke und Monitoransicht farblich zumindest nahe beeinander liegen, benötigst Du einen Monitor, der sich entsprechend kalibrieren lässt. Zudem muss der Raum der darstellbaren Farben hinreichend groß sein. Prinzipiell erfüllen das Monitore, die hardwarkalibrierebar sind und AdobeRGB mit mehr als 95% wiedergeben können. Weitere Qualitätskriterien sind beispielsweise die Gleichmäßigkeit der Hintergrundbeleuchtung. Die Auflösung des
Mehr hier
Vielen Dank für deinen freundlichen Kommentar. Die Farbwirkung erkläre ich mir so: Das Harz wurde seitlich von der Abendsonne beschienen. Kleine Luftblasen und Einschlüsse sorgen für Reflektionen, ebenso das Moosgrün des Baumbewuchses. Der starke Helligkeitskontrast belebt das Farbenspektrum außerdem.
Mehr hier
Hallo Angelika, das Ladegerät hat die Bezeichnung BCH-1. Gruß Georg
Mehr hier
Du kannst die Katalogdateien auf den neuen Rechner kopieren und in Lightroom laden. Die Bilder sollten am einfachsten in ein Laufwerk mit gleichem Namen kopiert werden, so dass die Ordnerstruktur wie im vorhergehenden Rechner war. Ist dies nicht der Fall, meldet Lightroom, dass er die entsprechenden Ordner nicht findet und du kannst dann angeben, wo sie liegen. Die Migration auf einen anderen Rechner ist problemlos möglich.
Das habe ich vergessen: Kontakt über georg.dick at web.de
Nachdem meine Versuche mit dem Tracking Modus bei der Kamera nicht sehr erfolgreich waren, habe ich auf der Suche nach Lösungen folgenden Beitrag gefunden: https://www.oly-forum.com/foru [verkürzt] f-praxis-auf-lesbos-bif?page=1 Ich besitze im Olympus System allerdings nur preiswertere Telezooms, so dass ich sehr anspruchsvolle Flugaufnahmen eher nicht angehe. Insgesamt verbesserte sich die Trefferquote deutlich mit den dort genannten Einstellungen. LG Georg
Mehr hier
So ist es in meinem Fall auch gedacht. Ich möchte gerne von verschiedenen Seiten auf die aktuellen Bilddaten zugreifen können ohne umständliche Dateisynchronisierungen etwa nach Bearbeitungen. Bisher habe ich ein NAS eher für Backups genutzt.
Mehr hier
Danke für die positiven Rückmeldungen. Es handelt sich um ein Blatt eines Knöterichs. Das intensive Rot ist schon außergewöhnlich, da kann man schon an Weinblätter denken, zumal der Ausschnitt den Blattrand ausspaart. Gruß Georg
Mehr hier
Preisanpasung 1100 Euro zzgl. Versand
Der AF wird nicht unterstützt, so etwas gibt es von Metabones nur für Canon. Der zur Zeit einzige Adapter von Nikon auf einen "Fremdanschluss", der AF unterstützt, ist einer von Techart für Sony E. Gruß Georg
Mehr hier
Die Umrüstung wird leider nicht für dieses Objektiv und momentan grundsätzlich aich fbei anderen nicht für MFT angeboten. Gruß Georg
Mehr hier
Ich habe einen Adapter von Quenox für Nikon G Objektive an MFT. Damit kann das Sigmaobjektiv mit Blendenvorwahl genutzt werden. Gruß Georg
Mehr hier
Hallo Andreas, ich wollte nur kurz nachfragen, ob der Sachtler kopf inzwischen verkauft ist oder ein separater Verkauf möglich ist. Gruß Georg
Mehr hier
Den Bericht von Jörg Kretzschmar in der Naturfoto habe ich gelesen. Das ist auch einer der Gründe für meine Frage hier. Dort wird die Leistung sehr positiv beurteilt, ein Vergleich zu den angesprochenen Telebrennweiten würde ich mir aber dennoch wünschen. Gruß Georg
Mehr hier
20 Einträge von 34. Seite 1 von 2.

Neue Suche

Suchbegriff(e)
Syntax und Beispiele folgen unten.
Nur neue Objekte der letzten Tage.
Sortieren nach
Autor
Rubrik
Ergebnisse pro Seite
Objekttypen
Kennzeichen
Syntax
Gruppierung:( sowie )
Und-Verknüpfung:&
Oder-Verknüpfung:|
Suche nur bestimmten Feldern
Name bzw. Titel:name:xxx
Schlüsselwörtern:keywords:xxx
Inhalt:content:xxx
Zusatzinformationen:extra:xxx
Ab hier zwei Doppelpunkte!
Suche nur in Objekten des Typs xxx:type::xxx
Suche nach Aufnahmen aus dem Monat xx (1..12):imonth::xx
Suche nach Aufnahmen aus dem Jahr xxxx:iyear::xxxx
Suche nach Dingen, die im Monat xx (1..12) eingestellt worden sind:month::xx
Suche nach Dingen, die im Jahr xxxx eingestellt worden sind:year::xxxx
Die Oder-Verknüpfung ist nicht exklusiv, bedeutet also "und/oder".
Beispiele
Nest und/oder EiNest | Ei
Nest und EiNest & Ei
Nest im Titel und Ei in Schlüsselwörternname:nest & keywords:ei
Nest im Titel und/oder Schlüsselwörternname:nest | keywords:nest
Nest oder Ei im Titel, und Ast im Inhalt( name:nest | name:ei ) & Ast