Suchergebnis: keywords:schwarzweiss

Durchsucht wurden alle Bilder nach keywords:schwarzweiss.


Diashow starten
Klicken Sie auf das Bild, um Bedienelemente einzublenden! Dies verschwindet nach 10 Sekunden und wird noch mal angezeigt. !
Nur das Bild zeigen.
X

Bedienungshinweise

Navigationshilfen
... werden sichtbar, wenn Sie mit der Maus in die oberen 300 oder unteren 50 Pixel gehen.
Oben:
Oben finden Sie Vorschaubilder zur Navigation. Oben links und rechts in den Ecken können Sie die Vorschaubilder seitenweise überspringen.
Unten, von links nach rechts.
Start/Stop der Diashow, An den Anfang / Bild zurück / Bild vor / An das Ende.
Optionen zur Vergrößerung und Verkleinerung der Bilder (Skalierung).
Die Einstellung der Pausendauer.
i blendet den Bildtitel ein.
b Bildseite einblenden.
ESC Beenden der Diashow.
Skalierung:
Ja: Das Bild wird so angepaßt, daß es noch auf den Bildschirm paßt - bei Bedarf wird es vergrößert oder verkleinert.
Kleiner: Das Bild wird so angepaßt, daß es noch auf den Bildschirm paßt. Dabei wird es nur verkleinert, nie vergrößert.
2x: Das Bild maximal auf die zweifache Fläche vergrößert, nie aber verkleinert.
Nie: Das Bild wird exakt in den Maßen dargestellt, für die es gedacht ist. Übergroße Bilder werden angeschnitten.
Tastatur:
Leertaste: Start/Stop. Links / Rechts: Zurück und Vor. Pos1 bzw. Home / Rechts: Erstes / Letztes.
Tab: Geht die Skalierungsoptionen durch. Punkt: Blendet den Bildtitel aus. Minus: Verläßt die Diashow.
X
i ? Bildseite Ende Start/Stop <<< < > >>> Skalieren: Ja Kleiner Nur 2x Nie. Pause (5Sek.)
Frame Schließen
20 Einträge von 261. Seite 1 von 14.
aufgenommen September 2018 Pfossental Südtirol
Wenn auch der Sonnentau für uns eine wunderschöne Pflanze ist, so bedeutet er doch für viele Tiere den langsamen wie sicheren Tod. Hier hat es vermutlich eine junge Ameise (?) getroffen. Ich wünsche allen einen schönen
An einem Junimorgen vom gegenüberliegenden Höhenweg fotografiert. Dieser Zacken heißt tatsächlich ´Seilhenker´. Kontraste und Strukturen bearbeitet, ist das noch ´Dokumentarischer Anspruch´?
Nach dem Morgenfrost bilden sich auf dem Moos unzählige Tautropfen und wenn die Sonne dann noch richtig einfällt ergibt sich ein wundervolles Funkeln.
Nsach meiner verunglückten Aurora nur zum Zeigen hier ein Detailbild von den Lofoten. Eis fasziniert mich in jeder Form...hier habe ich die SW Variante gewählt, weil die Naturfarbe euch vielleicht zu blau erscheinen mag
die Wurzeln einer Kokosnusspalme...….
Als wir den Süden von Laos bereist haben, haben wir mehrere Tage in dem gleichen Restaurant zu Abend gegessen. Erst wurde der Sonnenuntergang angeschaut und als es dunkel wurde kamen die Geckos. Dabei waren sie
Immer wieder herrlich zu beobachten, wie sich die kleinen Paviane auf ihr Lebendtaxi setzen und sich neugierig durch die Gegend kutschieren lassen
auf 18500 feet über die Berge! Olperer und Schrammacher reckten ihre Gipfel aus den Wolken. Liebe Grüße und schönes Wochenende Horst
Ein Baum, sein Schatten und sein Zaun. Aufgenommen vor zwei Wochen. Ich freue mich auf eure Anmerkungen. Viele Grüße Radomir
Eigentlich hatte ich diese Art aufgrund seines relativ einheitlich braun gefärbten Kopfes und Rückens nicht als taugliches s/w-Motiv auf dem Schirm. Dieser Vogel hat mich neulich dann eines Besseren belehrt... es sind doch deutlich mehr
Bild der Woche [2019-02-25]
Zur Hälfte war der Altausseer See zugefroren, was eine ungewöhnliche Spiegelung ergab.
Ende Oktober konnte ich ein paar Tage mit Freunden vom Fotoclub Zillertal in der Steiermark verbringen. Neben dem Fotografieren kam das Kulinarische in der Buschenschenke auch nicht zu kurz Wegen künstlicher Beleuchtung kein ND
Eiskristalle im Venn in Licht und Schatten.
Noch ist tiefster Winter auf dem Breitenstein in den Chiemgauer Alpen.
Interessant mit anzusehen, wie das Federkleid des Reihers bei der Landung mitschwingt, sich anschmiegt und sich ordnet.
ab Dezember bis Mai ist der Baikalsee zugefroren, auch im Sommer wird das Wasser kaum mehr als 10°C warm. Die felsigen Ufern der kleinen Inseln hängen voll mit Eis, ein toller Anblick, den man
Schneekristalle ganz nah betrachtet, zeigt eine winzige Wunderwelt des Winters. Im Moment stehe ich ein bisschen unter Zeitdruck, der Winter zeigt bei uns hier die Zähne und man muss öfters mal die Schneeschaufel schwingen. Heute
in der Urdenbacher Kämpe stehen einige dieser alten Weiden. Diese werden bei Hochwasser im Laufe der Zeit unterspült und es entstehen sehr interessante Strukturen. Viele Grüße Michael
Und jemand hat etwas vergessen.
20 Einträge von 261. Seite 1 von 14.

Neue Suche

Suchbegriff(e)
Syntax und Beispiele folgen unten.
Nur neue Objekte der letzten Tage.
Sortieren nach
Autor
Rubrik
Ergebnisse pro Seite
Objekttypen
Kennzeichen
Syntax
Gruppierung:( sowie )
Und-Verknüpfung:&
Oder-Verknüpfung:|
Suche nur bestimmten Feldern
Name bzw. Titel:name:xxx
Schlüsselwörtern:keywords:xxx
Inhalt:content:xxx
Zusatzinformationen:extra:xxx
Ab hier zwei Doppelpunkte!
Suche nur in Objekten des Typs xxx:type::xxx
Suche nach Aufnahmen aus dem Monat xx (1..12):imonth::xx
Suche nach Aufnahmen aus dem Jahr xxxx:iyear::xxxx
Suche nach Dingen, die im Monat xx (1..12) eingestellt worden sind:month::xx
Suche nach Dingen, die im Jahr xxxx eingestellt worden sind:year::xxxx
Die Oder-Verknüpfung ist nicht exklusiv, bedeutet also "und/oder".
Beispiele
Nest und/oder EiNest | Ei
Nest und EiNest & Ei
Nest im Titel und Ei in Schlüsselwörternname:nest & keywords:ei
Nest im Titel und/oder Schlüsselwörternname:nest | keywords:nest
Nest oder Ei im Titel, und Ast im Inhalt( name:nest | name:ei ) & Ast