Suchergebnis: keywords:schwarzweiss

Durchsucht wurden alle Bilder nach keywords:schwarzweiss.

Wollen Sie vielleicht die Suche verfeinern?


Diashow starten
Klicken Sie auf das Bild, um Bedienelemente einzublenden! Dies verschwindet nach 10 Sekunden und wird noch mal angezeigt. !
Nur das Bild zeigen.
X

Bedienungshinweise

Navigationshilfen
... werden sichtbar, wenn Sie mit der Maus in die oberen 300 oder unteren 50 Pixel gehen.
Oben:
Oben finden Sie Vorschaubilder zur Navigation. Oben links und rechts in den Ecken können Sie die Vorschaubilder seitenweise überspringen.
Unten, von links nach rechts.
Start/Stop der Diashow, An den Anfang / Bild zurück / Bild vor / An das Ende.
Optionen zur Vergrößerung und Verkleinerung der Bilder (Skalierung).
Die Einstellung der Pausendauer.
i blendet den Bildtitel ein.
b Bildseite einblenden.
ESC Beenden der Diashow.
Skalierung:
Ja: Das Bild wird so angepaßt, daß es noch auf den Bildschirm paßt - bei Bedarf wird es vergrößert oder verkleinert.
Kleiner: Das Bild wird so angepaßt, daß es noch auf den Bildschirm paßt. Dabei wird es nur verkleinert, nie vergrößert.
2x: Das Bild maximal auf die zweifache Fläche vergrößert, nie aber verkleinert.
Nie: Das Bild wird exakt in den Maßen dargestellt, für die es gedacht ist. Übergroße Bilder werden angeschnitten.
Tastatur:
Leertaste: Start/Stop. Links / Rechts: Zurück und Vor. Pos1 bzw. Home / Rechts: Erstes / Letztes.
Tab: Geht die Skalierungsoptionen durch. Punkt: Blendet den Bildtitel aus. Minus: Verläßt die Diashow.
X
i ? Bildseite Ende Start/Stop <<< < > >>> Skalieren: Ja Kleiner Nur 2x Nie. Pause (5Sek.)
Frame Schließen
20 Einträge von 297. Seite 1 von 15.
..vom Brauneck aus, da wo es den besten Kaiserschmarrn gibt
an diesem Strand war grau und regnerisch, genau das passende Wetter für ein SW-Bild
Der Ast vom Baum, oder das Loch vom Ast...für mich ist es wie eine Sonnenuhr. Holz lebt...und wie....
Europäisches Eichhörnchen nach dem Haarwechsel vor dem Winter. Die Ohrpinsel sind bereits stark entwickelt. Dieses und viele der Eichhörnchen im Gebirge haben eine schwarzbraune Färbung...der Weg zum S/W war daher nicht mehr weit:) Graubünden
Neubearbeitung eines alten Bildes
In der dunklen Jahrezeit bekomme ich immer wieder Lust mit (breiten) Film los zuziehen - die Kameras sind schon alle geladen. Bei diesen digitalen Bild hier wollte ich mich schon langsam in Stimmung bringen, aber für
Hallo zusammen, das Bild zeigt den abendlichen Auszug von Fledermäusen aus der Deer Cave im Mulu Nationalpark. Ich bin mir, ehrlich gesagt, nicht sicher, ob schwarzweiß hier in Ordnung ist. Viele Grüße Michael
Herbst ohne Farben, aber ich mag S/W einfach wirklich....
An dieser Pilzgruppe habe ich mich etwas abgearbeitet. Hier ist grösstmögliche blende 29 gerade ausreichend um die ganze Pilzgruppe scharf zu stellen. Für die Ansicht musste ich die kamera senkecht stellen und vom boden aus
Alles Gute kommt nie zusammen. Da erwischt man schon mal einen Eisvogel im Flug, und dann ist der Hintergrund nicht wirklich schön. Deshalb hier mal der Versuch einer High-key Umsetzung.
Gerade wieder entdeckt und spontan Gefallen daran gefunden. Ich hatte mal ein altes 135/2,8 drauf, um offen zu fotografieren. Da die Farbsäume bei Gegenlicht aber so heftig waren, entschied ich mich für eine S/W-Bearbeitung
Unter der A43. Wäre mir ja zu laut dort, aber die Tauben lieben den Platz unter der Autobahnbrücke. VG Silke
als Schattenriss. So kommt der artdiagnostische lange, aufgeworfene Schnabel gut zur Geltung. Ich wünsche einen guten Wochenstart! Viele Grüße, Kai
und trotzdem noch schön anzusehen...
Die Schirmchen hab ich genau so vorgefunden, da das Licht nicht optimal war, hier in s/w Ich hoffe ihr könnt noch WBB vertragen... Lg Barbara
Achtung. Hierbei handelt es sich um eine Zooaufnahme. Ich finde wenn dies nicht als solche sofort zu erkennen ist ist das auch ok.
Das Bild einfach gedreht und schon scheint es die Spinne würde nach etwas Ausschau halten In schwarzweiss weil es hier für mich gut passte Vielleicht gefällt es auch dem einen oder anderen Spinnenfobiker? Lg Barbara
sind die häufigsten Zutaten für die Landschaftsfotografie auf den Lofoten
Ich hab noch WBB Bilder die ich zeigen mag Diesmal ohne Farbe... LG Barbara
Ich habe seit einiger Zeit mein Interesse an der Astronomie wiederentdeckt. Allerdings stehen mir für fotografische Ausflüge ins All nur 630 bzw. 900 mm Brennweite zur Verfügung und auch (noch) kein Nachführsystem. Somit halte ich
20 Einträge von 297. Seite 1 von 15.

Neue Suche

Suchbegriff(e)
Syntax und Beispiele folgen unten.
Nur neue Objekte der letzten Tage.
Sortieren nach
Autor
Rubrik
Ergebnisse pro Seite
Objekttypen
Kennzeichen
Syntax
Gruppierung:( sowie )
Und-Verknüpfung:&
Oder-Verknüpfung:|
Suche nur bestimmten Feldern
Name bzw. Titel:name:xxx
Schlüsselwörtern:keywords:xxx
Inhalt:content:xxx
Zusatzinformationen:extra:xxx
Ab hier zwei Doppelpunkte!
Suche nur in Objekten des Typs xxx:type::xxx
Suche nach Aufnahmen aus dem Monat xx (1..12):imonth::xx
Suche nach Aufnahmen aus dem Jahr xxxx:iyear::xxxx
Suche nach Dingen, die im Monat xx (1..12) eingestellt worden sind:month::xx
Suche nach Dingen, die im Jahr xxxx eingestellt worden sind:year::xxxx
Die Oder-Verknüpfung ist nicht exklusiv, bedeutet also "und/oder".
Beispiele
Nest und/oder EiNest | Ei
Nest und EiNest & Ei
Nest im Titel und Ei in Schlüsselwörternname:nest & keywords:ei
Nest im Titel und/oder Schlüsselwörternname:nest | keywords:nest
Nest oder Ei im Titel, und Ast im Inhalt( name:nest | name:ei ) & Ast