Suchergebnis:

Gesucht wurden alle Kommentare von Benutzer 660690.


20 Einträge von 1637. Seite 9 von 82.
Ein Bild zum Hören, Thomas, klasse! Gruß, Gisela
Mehr hier
Mir gefällts auch, Stefan, das Bild hat viel Tiefe, und das Wasser verteilt sich sehr schön im Vordergrund. Da hätte ich gerne gewusst, wie es rechts weitergeht, gerne auf Kosten der linken Seite, rechts ist so eine interessante Steinkante, um die das vom Felsen tropfende Wasser (sehr schön!) herumfließt, außerdem der Strudel unten, der von mir aus gerne etwas mehr Platz nach rechts haben dürfte. Aber nein, ich seh schon, dann hätte der Baumstamm links oben nicht mehr ganz draufgepasst, der ist
Mehr hier
Hallo Petr, ich bewundere deine messerscharfen Horizonte. Hier gefällt mir außerdem die Bildgestaltung mit der wellenförmigen Linie zwischen den Steinen, die sich nach vorne fortsetzt, und die parallelen Linien im Vordergrund. Vermutlich waren die Farben nicht so spektakulär, so dass du die S/W - Umsetzung gewählt hast ... hätte mich trotzdem auch in Farbe interessiert! Viele Grüße von Gisela
Mehr hier
Mir gefällt das sehr gut, Frank. Ich habe beobachtet, dass die Buschwindröschen im Wind genau solche Bewegungen machen - sie drehen sich hin und her um ihre eigene Achse. Deshalb kommt mir dein Bild nicht unnatürlich vor. Viele Grüße von Gisela
Mehr hier
Dankeschön, Jutta und Vera, für eure Einschätzung. Ich freue mich, dass es euch (und ein paar Sternchengebern) Spaß gemacht hat, dieses Bild zu betrachten. Jeder Stein erzählt eine Geschichte - sie sind meistens mit den Eiszeitgletschern aus verschiedenen Ecken von Skandinavien gekommen. Hier bei uns liegt eine unglaubliche Vielfalt an Steinen herum, die Schwierigkeit besteht nur darin, sie so zu fotografieren, dass der Blick eine Weile im Bild bleiben mag. Ich bleibe dran! Viele Grüße von Gisel
Mehr hier
Hallo Jutta, mir gefällt deine Platterbse auf der Höhe ihrer Schönheit, mit ihren zweifarbigen Blüten und den zartweichen Blättern. Ich stimme Ute zu - die Doppelbelichtung unterstreicht den Charakter der Pflanze. Sehe ich in ihrer Gesellschaft noch Waldmeister? Und Gundelrebe? Auf jeden Fall ein schönes natürliches Frühlingsbild. Als Polfilterfan hätte mich interessiert, wie der sich auf die Farben ausgewirkt hätte. Aber er schluckt ja leider etwas Licht, das hast du hier gebraucht ... also ist
Mehr hier
Hübsche Geschichte zum schönen Foto, Michael! Den Soundtrack denke ich mir dazu ... Viele Grüße von Gisela, die der Familie auch immer Brötchen mitbringt ...
Mehr hier
Liebe Betty, ich bewundere deine Arbeitsweise und deine Kunst, und ich danke dir für deine ermutigenden Kommentare unter einigen meiner Bilder. Schön, dass du deinen Weg so konsequent gehst - ich wünsche dir einen stetigen Fluss an Kreativität und weiterhin Mut zu dir selbst! Gisela
Mehr hier
Hallo Betty, für mich ist noch der junge Baum im Lichtfenster wichtig - schön, dass nicht alle Bäume gleich alt sind ... Zu diesem Foto passt der Rahmen sehr gut, finde ich. Diese Äste da rechts stören mich nicht so sehr. Scheinen sie nicht mit dem Zeigefinger nach links zu weisen, zur Blickfangfichte und zum Lichtfenster? Naja, ein bisschen dominant sind sie schon ... Herzliche Grüße von Gisela
Mehr hier
Mit einem Hintergrund in dieser kosmischen Dimension wäre wohl kaum ein Vordergrund fertig geworden, Martin - grandios! Viele Grüße von Gisela
Mehr hier
Danke Barbara, dir auch! Mir gefällt, was durch die Kamerabewegungen aus den Blumen geworden ist - vorne weiß, dahinter gelb, und auch der Obstbaum ... klasse! Viele Grüße von Gisela
Mehr hier
PS: Das soll nicht heißen, dass ich mich mit dir vergleichen möchte, das wäre vermessen. Ich weiß, dass ich noch am Anfang stehe. Deine Pflanzenbilder finde ich ganz hervorragend! Gisela
Mehr hier
Vielen Dank Martina, für deine Einschätzung! Grüße von Gisela
Mehr hier
Hallo Pascale, mir gefällt dieses Bild ganz ausgezeichnet! Es zeigt das Unscheinbare und das Schöne am Scharbockskraut, wie es da so unten im Tal steht. Eine starke Pflanze, über die ich mich jedes Frühjahr freue, und nochmal extra, wenn ich so ein schönes Bild davon zu sehen bekomme - danke! Du scheinst die Resonanz als gering zu empfinden - darüber muss ich mich ein wenig wundern ... für mich wäre dieselbe Resonanz überwältigend. Viele Grüße von Gisela
Mehr hier
Hallo Radomir, dieser Komplementär-Farbkontrast ist hinreißend! Der Blick wird mit dem Wind in die Tiefe gezogen ... wie lang war die Belichtungszeit? Begeistert, Gisela
Mehr hier
Hallo Martina, mir gefällt die Aufnahme sehr gut. Sie transportiert die Stimmung im letzten Licht im Wald, obwohl nur ein kleiner Ausschnitt davon zu sehen ist. Es ist, als könnte man dabei zuschauen, wie sich die Sauerklee-Blüten zur Nacht schließen. Viele Grüße von Gisela
Mehr hier
Danke, Angelika! Auf jeden Fall ist es ein kurzlebiger Fisch. Danke auch an einige, die das Bild angeschaut und / oder bewertet haben. Viele Grüße von Gisela
Mehr hier
Hallo Barbara, mich erinnert das Ganze an Schachtelhalm ... gefällt mir sehr! Gisela
Mehr hier
Danke für die Anerkennung in Form von Kommentaren, Sternchen und Klicks! Bin jetzt mal für eine Woche weg. Viele Grüße, Gisela
Mehr hier
Hallo Guido, dieses Bild gefällt mir sehr mit seinem klaren Aufbau und den zarten Farben. Der See erobert sich die Spiegelfläche zurück, die vielen Stümpfe sind zwar noch da, aber es wird schon vorstellbar, wie das Ganze ohne sie aussehen wird. Der Frühling ist am Durchtreiben des Röhrichts zu erkennen. Ein Bild zum Studieren und Genießen, meint Gisela
Mehr hier
20 Einträge von 1637. Seite 9 von 82.

Neue Suche

Suchbegriff(e)
Syntax und Beispiele folgen unten.
Nur neue Objekte der letzten Tage.
Sortieren nach
Autor
Rubrik
Ergebnisse pro Seite
Objekttypen
Kennzeichen
Syntax
Gruppierung:( sowie )
Und-Verknüpfung:&
Oder-Verknüpfung:|
Suche nur bestimmten Feldern
Name bzw. Titel:name:xxx
Schlüsselwörtern:keywords:xxx
Inhalt:content:xxx
Zusatzinformationen:extra:xxx
Ab hier zwei Doppelpunkte!
Suche nur in Objekten des Typs xxx:type::xxx
Suche nach Aufnahmen aus dem Monat xx (1..12):imonth::xx
Suche nach Aufnahmen aus dem Jahr xxxx:iyear::xxxx
Suche nach Dingen, die im Monat xx (1..12) eingestellt worden sind:month::xx
Suche nach Dingen, die im Jahr xxxx eingestellt worden sind:year::xxxx
Die Oder-Verknüpfung ist nicht exklusiv, bedeutet also "und/oder".
Beispiele
Nest und/oder EiNest | Ei
Nest und EiNest & Ei
Nest im Titel und Ei in Schlüsselwörternname:nest & keywords:ei
Nest im Titel und/oder Schlüsselwörternname:nest | keywords:nest
Nest oder Ei im Titel, und Ast im Inhalt( name:nest | name:ei ) & Ast