Suchergebnis:

Gesucht wurden alle Kommentare von Benutzer 660690.


20 Einträge von 1637. Seite 8 von 82.
Was Mutter Natur so alles bereithält an Strukturen und Formen, ist wirklich unglaublich, Holger. Hier wiederholen sich auf einigen Flächen die großen Muster in klein ... das Ganze im Abschmelzen ... spannende Komposition aus Wasser, Sand und Licht. Die organischen Strukturen dazwischen sind kaum erkennbar, gut so, sie lenken nicht ab. Ich hätte vielleicht oben und rechts noch ein wenig beschnitten, hm, aber vielleicht ist es ja schon ein Ausschnitt ... gefällt mir auch so! Gisela
Mehr hier
Ja, allerdings, Peter, das ist zu schade zum Wegwerfen. Die Steine schimmern in warmen Farben durchs kühle Wasser, auf dem wiederum ein warmer Lichtglanz liegt ... der Ausschnitt passt, alles zusammen gefällt mir sehr! Gisela
Mehr hier
Hallo Petr, sehr beeindruckend, obwohl das Licht recht hart ist ... sehr mächtig wirkt das Felsmassiv mit dem Himmel darüber, der es noch zusätzlich herunter zu drücken scheint. Da wirkt der Baum recht verloren, aber er hat seine eigene kleine Nische im Fels. Die mittige Position unterstützt die Bildaussage. Gefällt mir! Gisela
Mehr hier
Hallo Gabi, über dieses Bild der Woche freue ich mich sehr, es ist ein ganz besonderes und hat eine starke Wirkung. Da gehen sie ihren Weg durchs Nichts ... wie gut, dass sie zu dritt sind! Herzlichen Glückwunsch zu dem tollen Bild! Gisela
Mehr hier
Hallo Jutta, diese Weite, diese Farben, ein Bild zum Durchatmen und fürs Fernweh! Das Wasser prägt Landschaft und Himmel ... nichts geht ohne Wasser ... dazu die spannende Geschichte ... danke fürs Zeigen! Gisela
Mehr hier
Oh, danke, Pascale! Dein Schnittvorschlag scheint mir vielversprechend zu sein - diese Variante könnte das Bild vielleicht noch abstrakter wirken lassen. Werde ich ausprobieren! Grüße aus dem Norden, Gisela
Mehr hier
Hallo Daniela, was für ein schönes Motiv! Dem Tropfen tun die Reflexe dahinter gut, auch der kleine Kollege weiter oben. Das Grün ist mir allerdings fast zu knallig für dieses zarte Motiv ... ich glaube, in diesem Fall würde ich probieren, das Grün ein wenig zu entsättigen ... der Schärfeverlauf passt genau - so sind die Blattkante und das Tropfeninnere scharf. Ich habe mich sehr gerne mit deinem Foto beschäftigt. Gisela
Mehr hier
Hallo Nico, dramatische Lichtstimmung! Durch den unscharfen Vordergrund bekommt das Bild viel Tiefe. Auch die Farben gefallen mir. Gisela
Mehr hier
Was für ein Licht, Daniela! Vielleicht wäre es schön gewesen, von dem Baum links noch den Stamm im Bild zu haben, aber du hast sicher Gründe dafür, ihn wegzulassen, und dein Bild gefällt mir auch so! Gisela
Mehr hier
Dankeschön, Jutta und Benjamin, dass ihr dieses schlichte Motiv mit eurem Kommentar gewürdigt habt, das freut mich! Danke auch an alle BetrachterInnen und SternverteilerInnen! Gisela
Mehr hier
Aber sein Gesang ist mehr als formatfüllend, Uwe, und du gibst ihm mit den Farben der Kastanie einen passenden Rahmen. Grüße von Gisela
Mehr hier
Ja, ich weiß schon, das ist kein Sonnenlicht, sondern ein Licht, das nur eine Kamera sehen kann, nicht menschliche Augen! Fasziniert mich trotzdem ... Gisela
Mehr hier
Diese Kleinen müssen wohl ohne Erzieherin auskommen ... sind aber eine starke Gruppe! Schön, dass die Spinnfäden so leuchten ... mir gefällt das Bild insgesamt gut, Edith, nur das Format ist gewöhnungsbedürftig. Ich verstehe wohl, dass du es nach dem Motiv zugeschnitten hast ... hmm ... vielleicht wäre ein Quadrat möglich gewesen ... aber auch so: spannend - meint Gisela
Mehr hier
Hallo Stephan, das Bild ist klasse! Es ist so ungefähr eine Illustration zu einem Haiku, das ich vor einiger Zeit geschrieben und heute in meinem Blog (siehe Profil) gepostet habe. Den Haikufalter stelle ich mir allerdings dunkler vor ... aber der Platz auf dem Stamm passt genau! Viele Grüße von Gisela
Mehr hier
Ich finde, das hat was, Holger, auch wenn ich schwer benennen kann, was. Manchmal schiebt sich helles Licht dermaßen unter eine dichte Wolkendecke, dass man meinen könnte, die Sonne sei ein Streifen. So sieht es hier aus. Dass es unheimlich war, kann ich gut verstehen. In manchen Situationen nuss man beim Fotografieren ganz schön kaltblütig sein. Die Kamera hilft aber auch dabei! Ohne sie wärst du vermutlich längst unter Dach und Fach gewesen ... Gedanken zu diesem Lichtbild von Gisela
Mehr hier
Na, diese Welle findet ja richtig Anklang! Bin überwältigt - freue mich riesig über alle Kommentare, Sterne und Klicks - DANKE! Ja, Simone und Frank, so ein Zoomobjektiv ist eine feine Sache, damit kann man die Welle richtig auf sich zuströmen lassen, und es entstehen spannende Effekte. Je nach Größe der Welle nutze ich entweder mein 24-70er (wie hier) oder mein 70-200er. Das 16-50er brauche ich nur für ganz große Wellen, die es hier bei uns selten gibt. Pascale, besonders freut mich, dass dir h
Mehr hier
Hallo Michael, herzlichen Glückwunsch zum Bild der Woche! Das guck ich mir mit großer Freude die ganze Woche an, ich finds genial. Gisela
Mehr hier
Hallo Rita, mir gefällt dieses Bild sehr. Diese Jahreszeit, wenn die Bäume nacheinander grün werden, ist eine der schönsten ... Auch innerhalb derselben Art entfalten die einzelnen Individuen ihre Blätter nicht unbedingt zur gleichen Zeit. Die Kronen sind noch luftig mit sichtbarem Gezweig ... alle Zeichen stehen auf Start, auf Zukunft, auf den kommenden Sommer zu. Diese Perspektive von unten zeigt, wie die Bäume den Himmel erobern, um möglichst viel Licht zu bekommen ... gut so! Abendgedanken v
Mehr hier
Herzlichen Glückwunsch, Jutta! Dein Bild gleich zweimal auf der Startseite ... genieß diesen Tag! Mit Grüßen von Gisela
Mehr hier
Hallo Simone, hoffentlich kann dieses Kerlchen sich behaupten in seinem Lebensraum ... es verschmilzt optisch so gar nicht damit ... es wirkt irgendwie verloren und zugleich strahlt es als Wildtier seine eigene Würde aus. Ein Bild, das mich berührt. Gisela
Mehr hier
20 Einträge von 1637. Seite 8 von 82.

Neue Suche

Suchbegriff(e)
Syntax und Beispiele folgen unten.
Nur neue Objekte der letzten Tage.
Sortieren nach
Autor
Rubrik
Ergebnisse pro Seite
Objekttypen
Kennzeichen
Syntax
Gruppierung:( sowie )
Und-Verknüpfung:&
Oder-Verknüpfung:|
Suche nur bestimmten Feldern
Name bzw. Titel:name:xxx
Schlüsselwörtern:keywords:xxx
Inhalt:content:xxx
Zusatzinformationen:extra:xxx
Ab hier zwei Doppelpunkte!
Suche nur in Objekten des Typs xxx:type::xxx
Suche nach Aufnahmen aus dem Monat xx (1..12):imonth::xx
Suche nach Aufnahmen aus dem Jahr xxxx:iyear::xxxx
Suche nach Dingen, die im Monat xx (1..12) eingestellt worden sind:month::xx
Suche nach Dingen, die im Jahr xxxx eingestellt worden sind:year::xxxx
Die Oder-Verknüpfung ist nicht exklusiv, bedeutet also "und/oder".
Beispiele
Nest und/oder EiNest | Ei
Nest und EiNest & Ei
Nest im Titel und Ei in Schlüsselwörternname:nest & keywords:ei
Nest im Titel und/oder Schlüsselwörternname:nest | keywords:nest
Nest oder Ei im Titel, und Ast im Inhalt( name:nest | name:ei ) & Ast