Suchergebnis:

Gesucht wurden alle Kommentare von Benutzer 660690.


20 Einträge von 1637. Seite 6 von 82.
Hallo Peter, ich finde die Aufnahme auch gelungen trotz der Anschnitte. Ich komme mir vor wie ein Insekt, das sich jetzt zwischen den beiden Blüten entscheiden muss. Eine Innenaufnahme vom Blütenstand. Grüße von Gisela
Mehr hier
Du traust mir zuviel zu, Angelika ... das ist ein einfaches Bild, meinen spielerischen Aufwand betreibe ich nicht am PC. Keine Mehrfachbelichtung also. In meiner ersten Antwort an Pascale, im zweiten Satz, steht drin, wie ich es nicht gemacht habe, nämlich stillstehend mit einer Festbrennweite. Übrigens sind die letzten 5 Bilder meiner Ostsee-Serie alle auf dieselbe Weise entstanden, in kleinen Varianten, je nach Wellengröße, Licht- und Windrichtung. Viele Grüße, Gisela
Mehr hier
Es ist eine Art Eintauchen in den Rhythmus und die Bewegungen der Wellen, ohne dass die Kamera nass wird . Was ich da genau mache, habe ich ja ein wenig angedeutet. Bin gespannt, ob jemand dem Bild die Art der Entstehung ansieht (zweifle nicht daran, hier sind so viele ausgefuchste FotografInnen versammelt) ... das soll erstmal genügen. Danke, Pascale, für dein Interesse! Einige haben mein Bild mit Sternen bewertet, auch dafür herzlichen Dank! Gisela
Mehr hier
Hallo Pascale, "experimentell" habe ich geschrieben, weil eine ganze Menge spielerischer Aufwand hinter dem Bild steckt. Mit einer Festbrennweite kriegt man das nicht hin, und auch nicht, wenn man still steht. Ich bin inzwischen schon geübt und habe nicht mehr so viel Ausschuss ... aber es sind immer noch Experimente ... Danke für deinen Kommentar! Gisela
Mehr hier
Meine sehen ganz genauso aus, Wolf. Sie sind sehr unterschiedlich groß. Ich freue mich immer über ein Portrait dieser Pflanze! Sogar in Knospe. Bin gespannt auf die kommenden ... Viele Grüße, Gisela
Mehr hier
Diese Nachricht nimmt mich mit ... auch ich wünsche Peters Familie und seinen Freunden viel Kraft in einer so schweren Zeit, mit Grüßen von Gisela
Mehr hier
Hallo Dietmar, der Nebel hebt die Stille noch hervor ... die Farben sind klasse ... war bestimmt ein eindrucksvolles Erlebnis. Schwammerl, das sind Pilze, oder? Alle Arten? Oder ist eine bestimmte Art gemeint? Fotos, die mit der A99 gemacht sind, interessieren mich ganz besonders, denn diese Kamera steht auf meiner Wunschliste ganz oben. Bist du rundum damit zufrieden? Herzliche Grüße von der Ostsee, Gisela
Mehr hier
Ein starkes Bild, Michael, das mich beeindruckt. Diese Perspektive so von unten gegen den Himmel (der viel Gewicht im Bild hat, obwohl er nur wenig Fläche einnimmt), der perfekt belichtete Wasserfall, dazu dieses farbstarke Gestein, hier wirkt alles zusammen und bildet eine überzeugende Einheit. Das einzige, was mir fehlt, ist ein Größenvergleich ... halt - da ist ein Grasbüschel unten links in der Ecke, ja, jetzt kann ich mir die Landschaft vorstellen und möchte gleich hin! Voller Fernweh, Gis
Mehr hier
Ich freu mich, dass diese Welle gut ankommt und danke euch für die Kommentare, Sterne und Klicks! Viele Grüße von der Ostsee bei Kiel, Gisela
Mehr hier
Danke Angelika! Mal abwarten ... meist zieht es mich doch wieder ans Wasser ... aber bei Windstille lockt auch die Wiese! Grüße in deinen Abend von Gisela
Mehr hier
Hallo Johann, ich gehe mit meinem Blick über die Felsen, bewundere die verschiedenen Pflanzen, wie sie jede Ritze nutzen, um zu wachsen und zu blühen, halte am Ufer inne, um dann zu den Bergen hin in die Weite zwischen Wolken und Wasser einzutauchen. Danke für den kleinen Ausflug! Gisela
Mehr hier
Danke, Vera und Angelika, für eure Kommentare zu meinem Wiesenbild! Die Wiese ist ein neues Thema für mich, deshalb freue ich mich über eure Zustimmung und über die von den Sternchengebern! Viele Grüße von Gisela
Mehr hier
Höhlen faszinieren mich, Hans Ulrich, und diese scheint ja sehr besonders zu sein. Wie kann es in einer unterirdischen Höhle so hell sein? Das muss ja wohl alles künstliche Beleuchtung sein ... vermutlich knallfarbig ... und nach den technischen Daten nehme ich an, dass es auf dem Bild heller aussieht als es an Ort und Stelle war. Das heißt nicht, dass mir dein Bild nicht gefällt, nein, hmm, es ergeben sich sehr interessante Pastellfarben. Etwas in mir beharrt allerdings darauf, dass es in einer
Mehr hier
Dass diese Goldfische zwischen den Wasserpflanzen Stängel haben und im Trocknen wachsen, habe ich erst auf den zweiten Blick gesehen, Angelika. Erstaunlich, wie hier aus Wind mit Hilfe der Kamera so ein Wassereindruck entsteht ... Windmalerei eben! Grüße von Gisela
Mehr hier
Hallo Barbara, stimmungsvoll und luftig kommt deine Impression daher und gefällt mir gut! Alles wird in Wellenlinien aufgelöst und ist doch erkennbar. Viele Grüße, Gisela
Mehr hier
Hallo Holger, ich mag Wellen jeder Art, auch wenn sie aus Sand sind! Beim Betrachten musste ich an dasselbe denken wie Jutta: diese Landschaft im Kleinen folgt ähnlichen Gesetzen wie die großen Dünen und Berge ... schöne Farben auch! Grüße von Gisela
Mehr hier
Hallo Daniela, was für erfrischende Wasserfarben, dazu ein Schaumkrönchen im Goldenen Schnitt, überglänzt mit Lichtreflexen! Und der Untergrund schimmert auch noch durch, keine abgründigen Tiefen also, was will mehr, wer sich gleich die Schuhe ausziehen wird. Viele Grüße in deinen Abend von Gisela
Mehr hier
Vielen Dank für die interessante Geschichte, Uwe, ich kenn Helgoland und die Düne und konnte gut mitgehen. Deine Helgolandserie hat mir einen kleinen abendlichen Ausflug verschafft, ganz ohne Wind ... danke, Gisela
Mehr hier
Mir gefällts, Robert, besonders die Farben und auch die Linien, die das Bild wie ein Raster teilen. Die Gegensätze im Bild sind ausgewogen, dadurch bekommt es eine meditative Ausstrahlung (hart-weich, fest-flüssig, eckig-rund). Schönen Sonntagabend, Gisela
Mehr hier
Schön, Thomas! Eine Ulmenart heißt, wenn ich mich recht entsinne, Flatter-Ulme, und wenn ich dein Bild ansehe, weiß ich, warum! Schön, dass die Früchte hier so gemeinsam unten angekommen sind nach ihrem einmaligen Weg vom Baum herunter ... vielleicht wird ja eine von ihnen groß ... Abendliche Gedanken von Gisela
Mehr hier
20 Einträge von 1637. Seite 6 von 82.

Neue Suche

Suchbegriff(e)
Syntax und Beispiele folgen unten.
Nur neue Objekte der letzten Tage.
Sortieren nach
Autor
Rubrik
Ergebnisse pro Seite
Objekttypen
Kennzeichen
Syntax
Gruppierung:( sowie )
Und-Verknüpfung:&
Oder-Verknüpfung:|
Suche nur bestimmten Feldern
Name bzw. Titel:name:xxx
Schlüsselwörtern:keywords:xxx
Inhalt:content:xxx
Zusatzinformationen:extra:xxx
Ab hier zwei Doppelpunkte!
Suche nur in Objekten des Typs xxx:type::xxx
Suche nach Aufnahmen aus dem Monat xx (1..12):imonth::xx
Suche nach Aufnahmen aus dem Jahr xxxx:iyear::xxxx
Suche nach Dingen, die im Monat xx (1..12) eingestellt worden sind:month::xx
Suche nach Dingen, die im Jahr xxxx eingestellt worden sind:year::xxxx
Die Oder-Verknüpfung ist nicht exklusiv, bedeutet also "und/oder".
Beispiele
Nest und/oder EiNest | Ei
Nest und EiNest & Ei
Nest im Titel und Ei in Schlüsselwörternname:nest & keywords:ei
Nest im Titel und/oder Schlüsselwörternname:nest | keywords:nest
Nest oder Ei im Titel, und Ast im Inhalt( name:nest | name:ei ) & Ast