Suchergebnis:

Gesucht wurden alle Kommentare von Benutzer 660690.


20 Einträge von 1637. Seite 3 von 82.
Sehr sehenswert, Volker. Wie sich die Kronen oben zusammenschließen ... diese Bäume scheinen zu einem großen gemeinsamen Organismus zusammengewachsen zu sein ... das Grün beeindruckt mich unter so dichten Bäumen. Viele Grüße von Gisela
Mehr hier
Hallo Thomas, mir gefällt dieses Bild: es zeigt mir den Himmel aus der Perspektive des Buschwindröschens. Und genau darauf kommt es den Pflanzen ja an: sie müssen etwas Licht für sich erobern, damit sie leben können. Schon bald wird der Himmel im Wald aus derselben Perspektive von vielen Blättern beschattet sein ... Schönen Sonntag, Gisela
Mehr hier
Hi Uwe, erst kürzlich ist mir am Strand der Ostsee eine Bisamratte genau vor die Füße gelaufen. Konnte sie nur sehr unzureichend fotografieren, weil sie erst zu nah war und dann schnell zwischen den Steinen verschwunden war. An deinem Bild gefällt mir außer dem Protagonisten selbst dieser blaue Keil, in dem er schwimmt. Schönes Wochenende, Gisela
Mehr hier
Ein Bild, das mich begeistert und in seinen Bann zieht, Jens. Unten der schwarze Strand, die lebhafte Brandung, dann der dramatische Himmel und die Linie der Vögel als Krönung ... die Geräusche höre ich mit, fast weht mir Wind um die Nase, Fernweh kommt auf ... danke fürs Zeigen! Schönes Wochenende, Gisela
Mehr hier
Dankeschön, Ute, für dein Interesse. Danke auch an diejenigen, die das Bild bewertet oder angeschaut haben. Schönen Ostermontag, Gisela
Mehr hier
Guten Morgen, Christian, deine Eisbordüre erinnert mich an kostbare Brüsseler Spitze und gefällt mir sehr! Ein interessanter Blickfang in einem harmonisch ausbalancierten Bild. Unten hätte ich vielleicht über der Struktur in der rechten Ecke geschnitten, so dass ein leichtes Panoramaformat entsteht, vielleicht 16:9, ich finde, das passt gut zum fließenden Wasser. Mir gefallen auch die weichen Schwünge in allen Strukturen, und die Belichtungszeit passt gut dazu. Schöne Ostertage, Gisela
Mehr hier
Dieses Bild fasziniert mich, Volker. Diese satten Regenfarben, das Wasser mit seinen felswandartigen Strukturen, die Felswand mit ihren wasserfallartigen Strukturen, das Ganze zusammengehalten von dem Kessel unten. Wie groß mag das Ganze sein? Sehr spannend auf jeden Fall! Grüße von Gisela
Mehr hier
Ein sehr schönes Foto, Philip, das Fernweh weckt! Vom unscharfen Vordergrund über die stoppelbärtigen kleinen Hügel wandert der Blick weit über den See in die Berge hinten, eingerahmt vom schön bewölkten und gefärbten Himmel ... viele Grüße, Gisela
Mehr hier
Hallo Barbara, derselbe Hahnenfuß bildet vermutlich auch den Hintergrund? Dadurch wirkt dein Bild sehr harmonisch, hell und ausgewogen. Viele Grüße aus dem nördlichen Grau von Gisela
Mehr hier
Hallo Markus, gefällt mir gut, dein Haselbild mit der Komplettblüte vorne, schön, dass die roten weiblichen Blüten durch das Gegenlicht so deutlich hervortreten, sie werden ja leicht übersehen ... Grüße von Gisela
Mehr hier
Hallo Wera, mir gefallen die Farben und die Bildaufteilung, durch die das Fließen hervorgehoben wird. Trotz der etwas längeren Belichtungszeit (wie lange?) wirkt das Wasser noch durchsichtig und lässt Licht auf den Grund fallen ... Das Bildrauschen finde ich ein bisschen schade ... Viele Grüße von Gisela
Mehr hier
Dankeschön für eure Kommentare, Sterne und Klicks! Ich freue mich, dass dieses schlichte Bild etwas Anklang gefunden hat. Werde die Spülsaum-Schrift weiter erforschen! Gisela
Mehr hier
Immer wieder spannend, Anke, was in einem Tropfen so alles zu sehen ist. Den Tropfen selbst hast du gut getroffen, finde ich, aber was das Umfeld angeht, schließe ich mich Klaus' Einschätzung an. Mir gefällt das linke untere Bildviertel am besten, ich würde mal probieren, oben und rechts kräftig zu beschneiden. Bleib dran! Grüße von Gisela
Mehr hier
Hallo Uwe, dieses ruhige schlichte Winterbild hat in seiner Einfachheit eine starke Wirkung. Unspektakulär, aber alle Elemente im Bild sind im Gleichgewicht. Das meint Gisela
Mehr hier
Mir gefällt es auch, Barbara, obwohl die Äste recht wirr durchs Bild wuchern ... Ich mag die Haselnusspflanze sehr, besonders die winzigen roten weiblichen Blüten. Aber auch die männlichen Kätzchen, die du hier zeigst, sind (außer für die Allergiker unter uns) erfreuliche Frühlingsboten. Viele Grüße von Gisela
Mehr hier
Milch, ja, Dieter, und der Schlamm sieht absolut wie Schokolade aus, von Nougat bis Bitter. Super leckeres Bild Genießerisch angeschaut von Gisela
Mehr hier
Hallo Annette, dieses Bild habe ich jetzt erst gesehen, und es gefällt mir gut - ein schlichtes ruhiges Winterbild mit einem sehr passenden Titel. Der Wasserlauf, der sich durchs Bild windet, gibt ihm ein wenig Tiefe, die Gräser steuern etwas Farbe bei, dazu verschneites Holz von einem vergangenen Sturm vielleicht ... ein Zeuge vergangener Dramatik, der die Ruhe im Bild vertieft. Vielleicht hätte ich die Bäume an den rechten Bildrand gesetzt, das hätte (könnte ich mir vorstellen) dem Blick mehr
Mehr hier
Danke, Theo - ich freue mich, dass du das Bild für mich aus der Versenkung geholt hast. Es ist eins von denen, die mir besonders am Herzen liegen. Schönen Gruß, Gisela
Mehr hier
Hallo Ralf, diese Landschaft liegt zusammen mit ihrer Spiegelung wie ein Körper zwischen Himmel und Wasser. Die Uferlinie sieht mit ihrer Symmetrie besonders spannend aus. Den Grünstich sehe ich auch, und ich plädiere für einen Panoramaschnitt ohne die Sträucher unten. Dein Bild weckt das Fernweh von Gisela
Mehr hier
Danke Angelika und Thomas, für eure Kommentare. Ja, ich weiß schon, das Motiv ist unspektakulär ... gerade deshalb für mich die Art von Herausforderung, nach der ich suche! Danke an alle, die sich mit meinem Bild beschäftigt haben! Gisela
Mehr hier
20 Einträge von 1637. Seite 3 von 82.

Neue Suche

Suchbegriff(e)
Syntax und Beispiele folgen unten.
Nur neue Objekte der letzten Tage.
Sortieren nach
Autor
Rubrik
Ergebnisse pro Seite
Objekttypen
Kennzeichen
Syntax
Gruppierung:( sowie )
Und-Verknüpfung:&
Oder-Verknüpfung:|
Suche nur bestimmten Feldern
Name bzw. Titel:name:xxx
Schlüsselwörtern:keywords:xxx
Inhalt:content:xxx
Zusatzinformationen:extra:xxx
Ab hier zwei Doppelpunkte!
Suche nur in Objekten des Typs xxx:type::xxx
Suche nach Aufnahmen aus dem Monat xx (1..12):imonth::xx
Suche nach Aufnahmen aus dem Jahr xxxx:iyear::xxxx
Suche nach Dingen, die im Monat xx (1..12) eingestellt worden sind:month::xx
Suche nach Dingen, die im Jahr xxxx eingestellt worden sind:year::xxxx
Die Oder-Verknüpfung ist nicht exklusiv, bedeutet also "und/oder".
Beispiele
Nest und/oder EiNest | Ei
Nest und EiNest & Ei
Nest im Titel und Ei in Schlüsselwörternname:nest & keywords:ei
Nest im Titel und/oder Schlüsselwörternname:nest | keywords:nest
Nest oder Ei im Titel, und Ast im Inhalt( name:nest | name:ei ) & Ast