Suchergebnis:

Gesucht wurden alle Kommentare von Ralf M. Schreyer.


20 Einträge von 315. Seite 9 von 16.
Ergreifend schön - und voller Geschichten: vom ungezähmten Fluss, vom wütenden Sturm, dem Lebenwillen der Bäume, der formenden Kraft des Wassers... Ein Bild zum länger Anschauen - das hast du gut gemacht, Jutta! ralf
Wolf, hier präsentierst du ein Naturdokument "par excellence", kaum noch zu steigern (evtl. nur noch durch leichtes Entrauschen des Hintergrunds). Schön, dass du einen so "alltäglichen" Vogel hier in dieser Position vorstellst! ralf
Mehr hier
Hallo Dirk! Das Motiv und die Gestaltung gefallen mir, was mir fehlt ist die Schärfe. Auch scheint mir der Horizont leicht nach links zu kippen. Viell. lässt sich das Bild noch verbessern? ralf
Mehr hier
Hallo Klaus! Farbe und Schärfe - alles optimal. Und einen Graureiher mit einer erkennbaren Groß-Libelle als Beute habe ich noch nie auf einem Foto gesehen. Glückwunsch und vielen Dank fürs Zeigen! ralf
Hallo Klaus! Faszinierend dein Nordlichtbild mit den Plejaden. Ja - dafür lohnt sich auch ein weiter Weg und ein schwieriger langer Aufstieg. Sehr schön - und Dankeschön! ralf
Mehr hier
Hallo Martin! Wenn ein Bild viele Kommentare hat, verzichte ich meist auf meinen Kommentar, da oft schon alles gesagt ist. Hier muss ich aber eine Ausnahme machen - dein Bild bringt die Magie nordischer Moorlandschaften wunderbar in mein Arbeitszimmer - dafür meinen Dank und meine Hochachtung! ralf
Mehr hier
Danke, Wolf! Gefällt mir so viel besser. ralf
Hallo Wolf! Eine schöne Kombination, hab ich so noch nicht gesehen. Der Birkenpliz ist recht hell. Beim Bildaufbau hätte ich mir rechts noch etwas mehr gewünscht (leichter Schwenk nach rechts, - wenn da noch Moosbeeren waren), die linke Seite könnte knapper sein. Eventuell wäre auch ein quadratisches Format oder ein Hochformat aus meiner Sicht besser. ralf
Mehr hier
Hallo Klaus! Ein schönes Porträt zeigst du uns hier - ich kann richtig fühlen, wie das Murmeltier die Sonne genießt. Nur mit dem "Murmeltiertag" kann ich nicht viel anfangen - den gibt es hier in der Oberlausitz nicht - wohl weil wir auch keine Murmeltiere haben. ralf
Mehr hier
Hallo Claudia! Ein ungewöhnliches Bild mit guter plakativer Wirkung. ja - es regt an, genauer hinzuschauen - das hast du gut gemacht! Schwarz/Weis passt hier hervorragend. ralf
Mehr hier
Hallo Jens! Noch mehr wollte ich den Vordergrund nicht aufhellen - es war ja dort auch nicht heller. Mit dem Copyright hast du schon recht - aber da auch viele meiner Bilder von Fremden (siehe Beitrag von Simone Baumeister vom 11.08. hier im Forum) ohne mein Wissen oder Einverständnis vermarktet werden, wollte ich die Hürden höher legen. Viell. überleg ich es mir nochmal. ralf
Mehr hier
Hallo Kevin! Ich kenne solche Lichtstimmungen - für mich stimmen auch die Farben. Unklar bleibt mir nur, warum dein Bild (den Kommentaren nach) so wenig Beachtung findet - aber da ist das Forum unberechenbar. Mir gefällt dein weich umgesetztes (Morgen?)-Bild an der Kirnitzsch. ralf
Mehr hier
Hallo Wolf! Die Schärfeebene liegt eindeutig auf dem Blutweiderich - die Fruchtwanze bekommt davon zu wenig ab - ja die Fühler und die Augen sind noch ausreichend scharf, aber der (bildbestimmende) gelbe Körper wirkt schon sehr weichgezeichnet. Eine schöne Komposition, aber nicht optimal umgesetzt. ralf
Mehr hier
Hallo Ute! Der Bildausschnitt ist gut gewählt - leider fehlt es dem Bild an Schärfe auf den bildwichtigen Passagen: dem Fisch (Überschrift) bzw. zumindest dem Auge des Graureihers. Das Bild wirkt auch etwas kühl (Weißabgleich) - aber das kann ja der Realität entsprochen haben. Vielleicht wäre eine höhere Empfindlichkeit (ISO 400 oder höher) und damit eine kleinere Blende (8 bis 11) eine Option für einen größeren Schärfebereich, das solltest du mit deiner Kamera testen. Die 1/500 Sekunde sollte s
Mehr hier
Hallo Wolf! Das wäre ein schönes Titelbild für eine (vollständig überarbeitete) Neuauflage deines Buches "Ferne nahe Welt". Aber das wird es wohl kaum geben? Schön, dass du solche Fotos im Forum zeigst. ralf
Mehr hier
Da gibt es nicht viel zu sagen: perfekt! Das Licht auf dem Kopf, die Spiegelung, die Schärfe - hier passt alles. Glückwunsch! ralf
Ja Klaus - da könnte man noch etwas wegnehmen. ralf
Hallo Wolf! Gerade die kleinen Vögel sind ja gar nicht so leicht aufs Foto zu bekommen - und dann nun gar nicht im typischen Lebensraum! Aber auf der Reise (auf dem Zug) gehört der Strand nun doch auch dazu. Der Hintergrund rauscht leider etwas stark, mit etwas Zeit am PC (die dann zum Fotografieren fehlt) ist es sicher noch besser in den Griff zu bekommen. ralf
Mehr hier
Hallo Thomas! Na - ganz so pessimistisch will ich es nicht sehen, auch wenn in manchen Gegenden die Schmerzgrenze überschritten ist und andere Gegenden davor bewahrt werden sollten. Aber gegenüber Atom-Kraftwerken doch die bessere Alternative. Und wer weiß, in ein paar hundert (?) Jahren schon wieder vergessen. So - trotzdem ist es ein schönes Foto!!! Dir auch ein entspanntes Wochenende. ralf
Mehr hier
Ja - schönes Bild - die Krähen sind ja gar nicht so leicht zu fotografieren: eben noch scheinbar handzahm, flüchten sie gleich, wenn ein (in ihren Augen) gewehrähnlicher Gegenstand auf sie gerichtet wird. In Blickrichtung der Krähe hätte auch noch etwas mehr Platz sein können... ralf
20 Einträge von 315. Seite 9 von 16.

Neue Suche

Suchbegriff(e)
Syntax und Beispiele folgen unten.
Nur neue Objekte der letzten Tage.
Sortieren nach
Autor
Rubrik
Ergebnisse pro Seite
Objekttypen
Kennzeichen
Syntax
Gruppierung:( sowie )
Und-Verknüpfung:&
Oder-Verknüpfung:|
Suche nur bestimmten Feldern
Name bzw. Titel:name:xxx
Schlüsselwörtern:keywords:xxx
Inhalt:content:xxx
Zusatzinformationen:extra:xxx
Ab hier zwei Doppelpunkte!
Suche nur in Objekten des Typs xxx:type::xxx
Suche nach Aufnahmen aus dem Monat xx (1..12):imonth::xx
Suche nach Aufnahmen aus dem Jahr xxxx:iyear::xxxx
Suche nach Dingen, die im Monat xx (1..12) eingestellt worden sind:month::xx
Suche nach Dingen, die im Jahr xxxx eingestellt worden sind:year::xxxx
Die Oder-Verknüpfung ist nicht exklusiv, bedeutet also "und/oder".
Beispiele
Nest und/oder EiNest | Ei
Nest und EiNest & Ei
Nest im Titel und Ei in Schlüsselwörternname:nest & keywords:ei
Nest im Titel und/oder Schlüsselwörternname:nest | keywords:nest
Nest oder Ei im Titel, und Ast im Inhalt( name:nest | name:ei ) & Ast