Az

Schriftart wählen

Schriftgröße wählen

Zeilenabstand wählen

Schnellzugriff Verlauf Funktionen

Suchergebnis:

Gesucht wurden alle Kommentare von Ralf M. Schreyer.


20 Einträge von 321. Seite 14 von 17.
Hallo Martin! Ich finde es auch gut, nicht ganz optimale Bilder zu zeigen, wenn diese etwas Besonderes zeigen. Das sollte ja auch ein Schwerpunkt dieses Forums sein. Es wäre schön, wenn du deinen recht knappen Kommentar zu deinem Bild noch um ein paar Informationen ergänzen könntest, denn - wie Wolf auch schrieb - werden nur sehr Wenige diese Arten mit ihren Ansprüchen und Lebensweise auch kennen. Dankeschön für dieses Bild. ralf
Mehr hier
Hallo Moritz! Dein Bild gefällt mir - ich denke auch, dass das ein natürliches Vorkommen ist (eine Senke? mit größerer Feuchtigkeit oder eine Fläche mit besonderer Bodenzusammensetzung). Wie groß ist denn die Fläche? Eventuell könnte man über Satelitenbilder recherchieren, ob es eine dauerhafte Ausbildung ist. ralf
Mehr hier
Hallo Lutz! Ein Spitzen-Naturdokument! Ich habe noch nie einen Schwarzspecht beim Trinken gesehen - und das hast du dann noch gut gestaltet. ralf
Mehr hier
Hallo Volker! Ein Blick, der begeistert! Wenn die technischen Angaben stimmen, hast du ihn mit 100 mm Brennweite aufgenommen. Ich kenne mich bei Kaimanen nicht so sehr aus - aber mir scheint das recht gefährlich. Oder irre ich mich da? ralf
Mehr hier
Hallo Magdalena! Schönen Dank für die Spanner hinter dem Türchen - ein Beitrag, der dieses Forum für mich besonders interessant macht: neben dem offensichtlichen Wettbewerb um die besten Bilder gibt es viele Erklärungen, helfende Meinungen zur Bildgestaltung, Hintergrundwissen ... Da hast du einen guten Beitrag geliefert. Danke! ralf
Mehr hier
Hallo Wolf! Die Rauschbeere ist uns ständiger Begleiter auf unseren Skandinavien-Touren, oft auch vergesellschaftet mit der Blaubeere. Da muss man beim Sammeln richtig hingucken. In unserem Biosphärenreservat (Oberlausitzer Heide- und Teichlandschaft) kam sie vor 20 Jahren noch vor - jetzt kenne ich hier keinen Standort mehr. So längliche Früchte habe ich noch nicht gesehen. Schönen Dank fürs Zeigen und für deine Geschichte. ralf
Mehr hier
Hallo Alexander! Zuerst dachte ich:das ist ein schönes Schwarz-Weis-Foto - beim näher Hinschauen sah ich dann, dass es ja eine Farbaufnahme ist, der Reif hat der Landschaft fast alle Farbe entzogen (nur der Stein in der Mitte hat sich erfolgreich gewehrt). Ein wunderschöner Moment der Ruhe! ralf
Mehr hier
Hallo Karsten! Mir geht es beim Betrachten ähnlich, wie Ute. Vor allem fehlt mir unten noch etwas Umgebung - die im Wasser stehenden Bäume stehen ja sicher mitten im Gewässer (Altarm?). Das kommt durch den knappen Ausschnitt nicht so gut rüber. Die Farben und auch die Schärfe - Unschärfe - Verteilung sind aber sehr gut. Mich lenken allerdings die unscharfen Äste nicht ab - es ist ja auch keine Studio-Aufnahme. ralf
Mehr hier
Hallo Anne-Marie! auch mich beeindruckt dein Foto - herrlich klar und schöne Farben. Auch eine Variante mit kompletter Spiegelung, dann natürlich kleiner, wäre schön - oben ist ja noch viel Platz. Und eine kleine Geschichte zum Bild wäre ganz schön, ein Forum lebt ja vom Austausch und ist nicht nur Wettbewerb. Denke ich jedenfalls. ralf
Mehr hier
Hallo Wolf! Natürlich sind Elstern klein - besonders neben Schwänen! Zaunkönige und Goldhähnchen werden mir wohl nicht folgen können ... Ein schöner Blick auf Vögel, die so oft nur wenig beachtet werden. ralf
Mehr hier
Hallo Günther! Manchmal ist Weniger Mehr - gerade durch die abgeworfenen Blätter (wenn man genau hinsieht, gibt es ja doch noch einige - also lebt der Baum noch!) und das Licht ist es ein schönes Bild geworden. Danke fürs Zeigen! ralf
Mehr hier
Hallo Alexander! Du hast schon recht mit deiner Anmerkung zum Bild - allerdings hat so eine Aufnahme im Lebensraum schon etwas - und draußen herrschen eben keine Studio-Bedingungen. Ich hätte vielleicht den unteren Teil leicht abgedunkelt - der Kontrast ist daher schon recht hoch. Aber dadurch ist der kleine Kauz erst auf dem 2. Blick zu sehen - genau wie draußen. ralf
Mehr hier
Hallo Thomas! So weit ist es noch nicht - Bruten nördlich der Alpen sind (noch) extrem selten. in den letzten Jahren ist mir nur eine Brut von 2012 in Mecklenburg/Vorpommern bekannt, von 2013 und 2014 habe ich keine Daten - viell. weiß Wolf Spillner oder ein anderer aus dem Forum mehr. ralf
Mehr hier
Hallo Sarah! Ein schönes Türchen hast du uns da aufgemacht - das macht doch Lust auf den Winter, den wir ja (meteorologisch) seit heute haben. Wenn du auch so ein Winterwunderland, wie auf dem Foto, in Brandenburg haben willst - dann müsst ihr ja noch die hohen Berge importieren (oder Brandenburg ausdehnen). Aber das muss ja nicht sein - schön, dass du dein Bild hier zeigst! ralf
Mehr hier
Hallo Christian! Es ist sehr schön, dass du die häufigen Elstern, die trotzdem viel zu wenig fotografisch beachtet werden, mit deinem sehr guten Bild etwas mehr in den Mittelpunkt rückst. Der Bildaufbau und die Schärfe - alles passt! Danke fürs Zeigen. ralf
Mehr hier
Hallo Uwe! Sehr schön die besonnten Birken im (Früh-?)Nebel. Hast du lange auf diesen optimalen Zeitpunkt warten müssen? Gefällt mir sehr gut! ralf
Mehr hier
Hallo Andi! An dieser Stelle stand ich im September 2013 - da war es nicht so kalt. Oben hättest du ruhig noch einen Streifen wegnehmen können, das würde auch die Breite des Sees betonen. Da bleibt mir nur, dir was zum Aufwärmen zu wünschen. ralf
Mehr hier
Hallo Michael! Ich finde es gerade gut, dass du mit diesem Bikld zeigst, wie der Leopard scheinbar mit dem Hintergrund verschmilzt, diese Anpassung des Beutegreifers an seinen Lebensraum ist gut dargestellt. In dieser Hinsicht müsste der Ausschnitt gar nicht so eng sein. Ein gutes Bild! ralf
Mehr hier
Hallo Rolf! Wald ist ja eigentlich NIE aufgeräumt - aufgeräumt ist ja FORST (wo der Mensch räumt und plant und manchmal wird es auch so, wenn die Natur nicht wäre ...). Aber ich glaube, ich weiß, was du sagen willst - sollte man es nicht besser "Strukturiert" nennen? Das Totholz (also die Zweige, Totholz wären für mich abgestorbene Stämme) passt aus meiner Sicht nicht optimal ins Bild - besser würde ich es finden, wenn es den Laubbaum nicht verdecken würde. Ohne dem Totholz und mit wen
Mehr hier
Hallo Uwe! Dieses Bild zeigt die Herbst-Farben von Teichen und Tümpeln sehr schön: das leuchtende Gelb bringt Freude, das Blau des Bakterienrasens beruhigt. Ein Bild, um es an die Wand zu hängen und es öfter anzusehen! ralf
Mehr hier
20 Einträge von 321. Seite 14 von 17.

Neue Suche

Suchbegriff(e)
Syntax und Beispiele folgen unten.
Nur neue Objekte der letzten Tage.
Sortieren nach
Autor
Rubrik
Ergebnisse pro Seite
Objekttypen
Kennzeichen
Syntax
Gruppierung:( sowie )
Und-Verknüpfung:&
Oder-Verknüpfung:|
Suche nur bestimmten Feldern
Name bzw. Titel:name:xxx
Schlüsselwörtern:keywords:xxx
Inhalt:content:xxx
Zusatzinformationen:extra:xxx
Ab hier zwei Doppelpunkte!
Suche nur in Objekten des Typs xxx:type::xxx
Suche nach Aufnahmen aus dem Monat xx (1..12):imonth::xx
Suche nach Aufnahmen aus dem Jahr xxxx:iyear::xxxx
Suche nach Dingen, die im Monat xx (1..12) eingestellt worden sind:month::xx
Suche nach Dingen, die im Jahr xxxx eingestellt worden sind:year::xxxx
Die Oder-Verknüpfung ist nicht exklusiv, bedeutet also "und/oder".
Beispiele
Nest und/oder EiNest | Ei
Nest und EiNest & Ei
Nest im Titel und Ei in Schlüsselwörternname:nest & keywords:ei
Nest im Titel und/oder Schlüsselwörternname:nest | keywords:nest
Nest oder Ei im Titel, und Ast im Inhalt( name:nest | name:ei ) & Ast