Volker Dörr
Registriert seit 2014-04-01

Aktivität

Danke, Angelika!!
Herzlichen Dank 😊
Geniales Bild!! Mit Abstand mein Favorit für heute!! lg volker
Mehr hier
Aber sicher eine Freudenträne, denn hier ist dir wirklich ein sehr stimmiges Bild gelungen. Gefällt mir in vielerlei Hinsicht sehr gut, liebe Pascale!! lg volker
Mehr hier
Klasse Licht und Farben. Da passt alles zusammen. Der Hut könnte vllt etwas mehr Schärfe vertragen, aber das istwohl der Optik geschuldet. lg volker
Mehr hier
Herzlichen Dank für die vielen wohlwollenden Kommentare!! @ Joachim: Danke für die korrekte Klassifikation der Schrecke! Seit weit über einem Monat mal wieder ein Bild. Mein Vorsatz ist es, hier mal wieder etwas aktiver zu werden, auch mit Kommentaren. lg volker
Mehr hier
Bild des Tages [2019-11-14]
Nur nicht auffallen - dies scheint bestimmt nicht die Devise dieses Heupferdes zu sein. Ursprünglich war es meine Absicht, die wundervollen Farben des Herbstes kurz vor Sonnenuntergang auf den Chip zu bannen. Und dann saß ER da!! Die Blätter mussten sich mit einer Nebenrolle abfinden, wenn auch mit einer sehr bildwirksamen.
Mehr hier
Danke Thomas!! Ich hatte auch schon an F&F gedacht, mich dann aber noch umentschieden. Allerdings kommt dieses Bild, das zu meinen persönlichen Favoriten aus 2018 zählt, hier nicht so gut an. Zu wenig Natur?? lg volker
Mehr hier
Danke Jürgen!! Du warst ja richtig schnell mit deinem Kommentar. Der war nämlich schneller als das Vorschaubild bei mir am Monitor. lg volker
Mehr hier
In das selbst gebaute Lichtzelt hatte sich diese Ameise verlaufen. Natürlich gab es für sie danach ein Happy End - zurück in den Garten
Mehr hier
Hallo Frank, das ist ja ein Knaller!! In jeder Beziehung istes traumhaft! lg volker
Mehr hier
Ein sehr stimmungsvolles und bestens komponiertes Bild!! Prima! lg volker
Mehr hier
Bei DER Qualität, lieber Peter, freue ich mich bereits auf das "Prasseln" . Wieder ein Top-Bild von dir!! lg volker
Mehr hier
Sehr beeindruckend, Peter!! Welche Details sich bei einer Art verbergen; eine Art, die man meist mit einer Handbewegung verscheucht... lg volker
Mehr hier
5. Platz Landschaftsbild des Monats August 2019
Bild des Tages [2019-08-31]
Gegen Abschluss einer abendliche Umrundung der sog. Caldeira auf der Insel Faial/Azoren zog leichter Nebel auf. Streulicht, tief stehende Sonne und ein passendes Wolkenloch waren die "Zutaten".
Mehr hier
Deine "Wolkenberge" gefallen mir sehr, Achim!! lg volker
Mehr hier
Den Bach und seine Umgebung hast du in ein sehr gutes Bild komponiert, Stephan!! Die Farben und die passende BLZ gefallen mir ebenso! lg volker
Mehr hier
Bereits auf Insta habe ich dieses Bild gelobt, liebe Dagmar, gerne auch hier! Leicht und luftig wie der Sommer! lg volker
Mehr hier
Was für ein Bild!! Da hast du alles richtig gemacht!! lg volker
Mehr hier
Ein beeindruckendes Bild, Steffi!! Trifft voll meinen Geschmack 😆😀 Grüße, Volker
Mehr hier
Diamondbeach oder Jökulsálón und kein Ende?? Vielleicht, aber wer kann sich diesem ständig wechselnden Zauber entziehen?? Nach zwei sehr stürmischen Tagen wurden auch große Eisklötze angespült: hier ca. 2m^3
Mehr hier
Suuuper! Gratuliere zu diesem Bild! **** lg volker
Mehr hier
... bis nächstes Jahr! Nach einem kurzen Schauer im Gegenlicht.
Mehr hier
Nein Dirk, da muss ich widersprechen!! Ohne LZB wäre das Wasser viel zu unruhig und das Bild insgesamt zu hart. Das Auge hätte fände nirgends einen Ruhepol. Gruß Volker
Mehr hier
Sehr schön, Barbara. Gefällt mir sehr gut. Lg volker
Mehr hier
Danke Andrea!! So viel Lob macht mich ja verlegen lg volker
Mehr hier
4. Platz Landschaftsbild des Monats Juni 2019
Bild des Tages [2019-07-05]
Der bekannte Bruarfoss, der Wasserfall mit dem blauen Wasser, mal aus einer etwas anderen Perspektive als von der Brücke.
Diese Farben sind ja schier unglaublich!! Für Farbenliebhaber - ein Hochgenuss. Bin sehr begeistert, zumal sich das Bild von vielen anderen deutlich abhebt. lg volker
Mehr hier
Was für ein Pano!!! Bin sehr begeistert von deinem Bild, Johanna! lg volker
Mehr hier
Hier passt alles zusammen! Gefällt mir sehr gut! Lg volker
Mehr hier
Hervorragendes Bild und Glückwunsch zum BdT!! Endlich habe ich auch mal deine HP besucht!! Auch dort finden sich viele Hochkaräter! Glückwunsch!! Lg volker
Mehr hier
Ein sehr gelungenes Bild ist dir an diesem Traumstrand gelungen, Stephan!! Ob zu wenig Himmel oder gerade ausreichend - darüber kann man sicher streiten! Wichtig, bildwichtig, sind die Eisgebilde und kommen ganz prima rüber. Ich hatte in solche n Situationen häufig das Problem, dass die auf- oder ablaufendwe Welle den Eisbrocken mitbewegte, was dann bei einer LZB ziemlich gruselig wirkt. Fazit: dein Bild gefällt mir. lg volker
Mehr hier
Was soll man jetzt noch schreiben?? Ich mach's kurz: Super Bild, das mich total begeistert. lg volker
Mehr hier
Ein "Wirbelsturm" aus Schaum und Blütenstaub auf einem Kehrwasser der Bode im Harz. Es war höchst spannend und unterhaltsam, den sich ständig ändernden Verwirbelungen zuzusehen, um den passenden Moment abzuwarten. Dabei entstand eine ganze Bilderserie mit unterschiedlichsten Mustern. Die Natur gibt hier mal wieder den Künstler. Die Schaumbildung hat mit Umweltverschmutzung übrigens nichts zu tun. Was sofort an eingebrachte Waschmittel oder Tenside denken lässt, sind meist Huminstoffe,
Mehr hier
Ob dieses Bild hier gefällt ... ich bin mir nicht so sicher Es zählt aber auf Grund seiner graphischen Schlichtheit zu meinen Lieblingsbildern von Island. Kurz nach Sonnenaufgang zogen bei Vik am Black Sand Beach aus Südosten dunkle Wolken mit Regen heran: SW-Fotografie auch ohne Farbentsättigung.
Mehr hier
Gute Entscheidung, Thomas!! Dein Bild überzeugt gestalterisch und farblich! Klasse!! lg volker
Mehr hier
Der Strand von Stokksnes/Island, rund um das Vestrahorn, wurde hier schön häufig gezeigt. Manchmal lohnt hier auch der Blick nach unten, gerade wenn nach einen extrem starken Sturm jede Menge Eisschollen angespült wurden. Dann findet man fast jede beliebe Form aus Eis, und mit Hilfe einer dezenten Erhöhung des Kontrastes knurrte mir plötzlich dieser Hund entgegen.
Mehr hier
Ein Bild zum Genießen, Johanna!! Ruhig und stimmungsvoll, sowohl in den Farben wie in der Gestaltung. lg volker
Mehr hier
Eine sehr stimmungsvolle Landschaftsaufnahme in tollen Farben und guter BG!! Klasse Thomas!! Ich glaube, ich hätte ein wenig vom Himmel weggenommen - ein wenig . lg volker
Mehr hier
Das erste Licht am Reynisfjera Beach, dem Black Sand Beach, bei Vik. Dieser Strand ist berühmt und berüchtigt für seine Sneaker Waves oder Freaky Waves, die völlig unvermittelt hier auflaufen können. Eine ordentliche Dusche lässt sich ja noch ertragen, aber mancher Tourist hat seine Unbekümmertkeit an diesem Strand schon mit seinem Leben bezahlt.
Mehr hier
Gefällt mir richtig gut, Angela!! Das Problem mit den gefüllten Gummistiefeln kenne ich jetzt auch ganz gut. Vor 4 Wochen durfte ich ähnliche Erfahrungen sammeln. Selbst wenn man glaubt, ein bestimmtes Muster in der Intensität der Wellen endlich erkannt zu haben, wird man recht schnell eines Besseren belehrt. Bei der Flucht vor einer solchen unberechneten Welle stolperte ich dann noch über einen Eisblock und fiel ungebremst auf einen weiteren. Für ne Bloody Mary hat es zwar nicht ganz gereicht (
Mehr hier
Eine tolle Bildidee, Angelika und gute Umsetzung. Der Kontrast der weißen Birkenstämme zu dem filigranen Schachtelhalm erzeugt viel Spannung. Etwas stört mich das Ästchen, das nach rechts ragt. Ich hätte versucht, es durch eine leicht andere Perspektive zu vermeiden. lg volker
Mehr hier
Gratuliere zu deinem sehr stimmungsvollen BdT, Volker 😊
Düster ..., ja das war bis auf wenige Ausnahmen die Regel. Das kräfige Hoch über Mitteleuropa und ein Tief über dem Atlantik in dieser Zeit hatten eine starke Strömung auf die Südküste Islands zur Folge. lg volker
Mehr hier
Hallo Andreas, herzlichen Dank für deinen Kommentar. Solche Belichtungen sind natürlich immer etwas Glückssache, trotz aller Planungen. Die Welle muss halt so kommen oder ablaufen, dass sich ein passendes Muster ergibt. Nicht zu viel und nicht zu wenig Schaum usw. Ich glaube, du verstehst, was ich meine. Der Himmel war übrigens fast die gesamte Zeit sehr grau und ausdrucksstarkes Licht eher die Seltenheit. lg volker
Mehr hier
Die Gummistiefel waren sehr hilfreich, leider aber auch einige Male leicht geflutet. Und bekomme mal gefütterte Stiefel bis zum nächsten Tag wieder trocken ... lg volker
Mehr hier
Die Location ist klar, zumindest für diejenigen, die schon auf Island waren. Obwohl dieser Strand selbst im Winter sehr beliebt ist, kann manm sich seiner Einzigartigkeit und Faszination nicht entziehen. Kristallklares Eis in allen Farbabstufungen von weiß bis blau auf schwarzen Lavasand ... eine regelrechte Pilgerstätte für Naturfotografen und "Selfisüchtige". Black Diamond Beach ... besser kann man diesen Strand kaum benennen.
Mehr hier
Klasse Farben, super Schärfe. In einem kleineren ABM würde mir dein Bild noch besser gefallen. lg volker
Mehr hier