folkert christoffers
Registriert seit 2007-06-13

ProfilAktivität

Inhalte

Bilder: 560
Kommentare: 2172

Platzierungen

Wettbewerbe

AnzahlPlatz
32.
33.
45.
46.
17.
6weitere Top 10
23Top 20
Hallo Heinz, ja das mit dem Buntspecht ist mir noch gut in Erinnerung. Ein Siegerbild bei den Glanzlichtern. Aber dieses Foto ist auch Preisverdächtig. Glückwunsch! Gruß Folkert
Mehr hier
Schleiereule etwas später an einem Sommerabend.
Hallo Thomas, dein Luxusproblem hätte ich auch gerne. Wiedermal ein schönes Foto vom Sperber, den ich bei uns diesen Winter noch gar nicht gesehen habe. Gruß Folkert
Mehr hier
Danke für den LINK....Kinder müssen viel mehr für die Natur motiviert werden und ein bisschen geling es mir auch.
Mehr hier
Ja, ist er und ich bin gerade wieder am bauen. 2 neue Kästen sind schon fertig.
Mehr hier
Beneidenswert Reinhold, wer so schöne Motive als Abwechslung hat. Glückwunsch, wirklich ein schönes Foto vom Kobold. Gruß Folkert
Mehr hier
Bild des Tages [2018-01-15]
Juni 2017
Hallo Mario, auch im Januar 2018 noch gut anzusehen. Schöner Vogel,schönes Foto. Hätte ich auch gerne mal so abgelichtet. Gruß Folkert
Mehr hier
Ja Heinz, ein Schlafbaum ( alte Tanne ca.15m hoch) mit ungefähr 12 Eulen.
Hallo Peter, perfekt fotografiert. So einen schönen Falter gibt es bei uns an der Nordsee leider nicht ( noch nicht ?) Glückwunsch zum schönen Foto und zum BdT. Gruß Folkert
Mehr hier
Eng und gut, Steffen. Das Licht war auf Deiner Seite, schöne scharfe Aufnahme. Gruß Folkert
Mehr hier
Entschleunigung ist das neue Zauberwort. Wer mal ent­schleu­ni­gen möchte, schaut den Waldohreulen ein paar Stunden lang zu.
Mehr hier
Eicheln sind im Winterhalbjahr neben Nussfrüchte seine Hauptnahrung.
Der Name Scharf, steht für scharfe Aufnahmen. Schönes Foto,muss man erstmal so machen. Glückwunsch! Gruß Folkert
Mehr hier
Danke gleichfalls. Ja, dass Foto ist schon mal zeigenswert. Mir gefällt´s. Gruß Folkert
Mehr hier
Jetzt gibt es noch was vom Weihnachtsteller.
Mehr hier
Hallo Reinhold, Glückwunsch zum blauen Himmel...habe ich schon seit Monaten nicht mehr gesehen. Glückwunsch natürlich auch zum tollen Foto. Wird sicher schwer zu toppen. Gruß Folkert
Mehr hier
Gefällt mir sehr gut, Daumen nach oben. ...die eigenen Ansprüche nicht zu hoch schraubt...na ja, bei Dir sind sie aber schon Hoch,oder? Gruß Folkert
Mehr hier
Hallo Albert, dass sind doch Glücksmomente pur, wenn man solch eine gute Gelegenheit hat und das mit tollen Fotos festhalten kann. Glückwunsch, mein Neid ist dir sicher. Gruß Folkert
Mehr hier
Ein seltener Gast, heute bei mir im Garten.
Hatte ich auch anders beschnitten, aber dann habe ich hier das Original eingestellt.
Mehr hier
..sind in dieser düsteren Jahreszeit auch für Vögel wichtig. Täglich kommt ein Dompfaffpärchen ans Futterbrett. Interessant dabei ist, dass nur das Dompfaffweibchen die Sanddornbeeren frißt und das Männchen nur die Sonnenblumenkerne.
Mehr hier
Hallo Manfred, na ja beim pinkeln stehen sie wenigstens ruhig. Schönes Foto mit guter Schärfe und angenehmen Hintergrund. Gruß Folkert
Mehr hier
Schönes Foto Heinz, den hätte ich auch gerne mal vor der Kamera. Aber Vogel und Schnee in Ostfriesland wird es wohl nie wieder geben. Gruß Folkert
Mehr hier
Glückwunsch Stefan, die schönen Vögel, die perfekten Lichtverhältnisse und die gute Schärfe machen das Foto zum besonderen. Gruß Folkert
Mehr hier
Hallo Robert, eine schöne Aufnahme. Gefällt mir sehr gut! Gruß und guten Rutsch Folkert
Mehr hier
Hallo Steffen, tadellose Aufnahme. Wie der stolze Vogel da so sitzt,könntest Du ihn auch Adler verkaufen. Volle Punktzahl! Gruß Folkert
Mehr hier
..4 bis 6, manchmal bis zu 10 Eicheln werden im Schlund gesammelt. Der Vogel versteckt die Eicheln bei uns im Garten. Die Früchte werden einzeln, in der Vegetation oder an Baumwurzeln versteckt und danach grob zugedeckt. Im nächsten Jahr freut sich meine Frau über noch mehr Gartenarbeit.
Mehr hier
Hallo Lutz, Eichhörnchen sind doch immer schöne Fotomotive. Die angenehmen Farben im Hintergrund und das gestylte Hörnchen, machen die Aufnahme perfekt. Gruß Folkert
Mehr hier
Zu spät, Nagelstudio ist heute geschlossen. Auch von der Nordsee zur Ostsee frohe Weihnachtsgrüße Folkert
Mehr hier
Hallo Georg, der Komorantannenbaum passt perfekt. Glückwunsch zur tollen Aufnahme. Dir auch fröhliche Festtage. Gruß Folkert
Mehr hier
Hallo Thomas, schöner kann man sich das Sperberweibchen doch gar nicht wünschen. So schön breit gefächert auf dem Ansitz und dann noch den Blick zum Fotografen. Eine prima Aufnahme. Frohe und besinnliche Weihnachtsfeiertage auch aus Ostfriesland Gruß Folkert
Mehr hier
Ich hatte nicht für ..volle Auflösung geklickt.. dann kommt die schöne Meise schon besser rüber.
Mehr hier
da auch noch ein Häher, ein Eichelhäher.
Hallo Chris, Da hattest Du aber Glück. Ein schönes Foto mit dem Ast und dem leichten Schneefall. Unglückshäher passt da doch gar nicht. Gruß Folkert
Mehr hier
Oh, ich lese gerade den Kommentar von Angela, vielleicht brauche ich doch ne´ neue Brille.
Mehr hier
Hallo Wolfgang, ohne Lesebrille geht es bei mir nicht mehr. Deine Darsteller sind ja schöne Wintergäste und Tannenmeise hatte ich schon Jahrelang nicht mehr am Futterplatz, aber Dein Foto kommt bei mir recht verschwommen rüber. Gruß Folkert
Mehr hier
Da gebe ich dir gerne recht Wolf. Auf dem Halm kann ich auch gut verzichten. Ansonsten ein schönes Flugbild vom Junikäferjäger. Gruß Folkert
Mehr hier
Danke für eure Kommentare und *** @ Wolf, ja der bin ich. Ich sammle im Herbst immer Beeren,Eicheln,Maiskolben und Sonnenblumenkerne. Jetzt im Winter biete ich es den Vögeln wieder an. Den Ast habe ich in der Nähe vom Futterplatz so plaziert, dass der Eichelhäher ihn anfliegen kann. Das der Vogel dann auch so mitmacht, freut den Fotografen umso mehr. Der angeschnittene Ast ist für mich jetzt kein Beinbruch. Gruß Folkert
Mehr hier
Ja Thomas, heute aufgenommen. Hier an der Küste ist gefühlt immer Herbst.
Mehr hier
Die im Herbst gesammelten Eicheln, werden jetzt gerne genommen.
Als ich Kind war, hing bei meinen Eltern immer ein bunter Vogel am Weihnachtsbaum. Jetzt über 50 Jahre später, weiß ich, dass es den schönen Vogel auch in Echt gibt.
Mehr hier
Hallo Simone, respekt für Deine Ausdauer und das schöne Foto. Man muß nur dran glauben und durchhalten,dann wird man auch belohnt. Fuchsjagd gibt es bei uns auch nicht mehr, es sind keine Füchse da. Gruß Folkert
Mehr hier
Danke für Eure Kommentare, freut mich! Gruß Folkert
Mehr hier
Danke Steffen, dank Deiner Webseite (zur meiner Fotopraxis) wurde ich überzeugt, mir auch ein gutes Objektiv anzuschaffen. Danke für den ausführlichen Bericht, kann ich nur weiterempfehlen.
Mehr hier
Ja, die Beeren werden auch gefressen. Aber erst dann wenn alles andere komplett abgeerntet ist. Ein Rotkehlchen und eine Wacholderdrossel konnte ich auch schon beobachten.Dabei ist mir aufgefallen, dass beim Sanddorn immer nur ein paar Beeren gefressen werden. Gruß Folkert
Mehr hier