Patrick Ramgraber
Registriert seit 2007-05-09

ProfilAktivitätArchiv

Aktivität

Danke Vielmals für die Aufklärung Peter!! Ich habe die in den Donauauen auf einer Wiese gefunden, wo auch andere seltene Arten wie Osterluzeifalter, kleiner Feuerfalter, sowie verschiedene Orchideen vorkommen. lG Patrick
Danke an Alle für die Kommentare!lg Patrick
Paarungszeit bei den Bläulingen. Momentan ist die Vielfalt an Motiven gerade für Makrofotografen schon ein Wahnsinn. Heute hat ausnahmsweise auch mal das Wetter mitgespielt und neben einer herrlichen Abendsonne war es auch noch nahezu windstill. Da freut man sich über so einen Fund gleich noch mehr.
Danke Franz! Ja zahlt sich auf jeden Fall aus! lg Patrick
Danke Walter! Ja die durchgehende Schärfe war aufgrund des extremen Weitwinkels nur mit 2 Bildern und Fokusstacking möglich. Lg Patrick
Das Eis am Neusiedlersee beginnt langsam aufzubrechen und an manchen Stellen kann man schon den eindrucksvollen Eisstoß sehen, ein Zeichen dass der Winter nicht mehr allzu lange dauert.
Sehr schön dachte mir gleich daß ich den Platz kenne! War schon einige male dort. Hier sieht man immer wider Alpensteinböcke und auf der Wiese rechts im Bild fliegt der Alpenapollofalter. lG Patrick
In einem Wildpark hatte ich vor kurzem die Gelegenheit diesen extrem herzigen jungen Sikahirsch etwas zu beobachten und aus nächster Nähe zu fotografieren.
Dankeschön Johann! Freut mich daß du dich mit dem Bild auseinandergesetzt hast und deine Interpretation zu hören! alles Liebe Patrick
Danke an Euch für die Kommentare ! lg Patrick
Die vergangenen Tage gabs ein paar echt fantastische Sonnenuntergänge. Diese dauern aber nicht sehr lange und oft hat man dann, bis man einen schönen Ausblick gefunden hat, gerade noch die Zeit für ein Bild, so wie in diesem Fall. Wenn die Sonne dann am Horizont verschwindet wirkt es fast wie in Zeitraffer.
Auf einer der letzten Wiesen am ganzen Berg die noch nicht abgemäht wurde, sah ich vorgestern diese wunderschöne Raupe vom Schwalbenschwanz. Um die Jahreszeit hätte ich mit so einem prächtigen Motiv wirklich nicht mehr gerechnet. Ich hoffe die Wiese bleibt und der Kleine übersteht den kommenden Winter gut.
Den Segelfalter, einen unserer schönsten Schmetterlinge, konnte ich diesen Sommer das erste mal passabel ablichten. Zwar ist er nicht mehr der Jüngste, drum sind die Farben schon etwas verblasst, aber dafür war das Licht hervorragend.
Dankeschön Marion!
Danke Euch für die Kommentare! lg Patrick
Obwohl die Hirschkäfer die letzten Jahre gar nicht mal selten waren.. ein prächtiges Hirschkäfermännchen mit so einem riesigen Geweih sieht man nicht alle Tage. Diesen hier fand ich am späten Nachmittag ruhig an einem Baumstamm sitzen, und konnte ihn im letzen Licht ganz entspannt abbilden. Das Bild ist schon 4 Jahre alt und ist mir beim umorganisieren wieder in die Hände gefallen.
Danke für die Kommentare zu dem Bild! lg Patrick
Letzten Herbst konnte ich diesen Feuersalamander auf einem toten Baumstamm ablichten. An trüben nasskalten Septembertagen sitzen die sonst gut versteckten Lurche manchmal exponiert im Wald herum sodass man sie schon von der Weite gut sieht und relativ schön fotografieren kann. Das Licht war leider ziemlich kalt und fad und ich habe lange überlegt ob ich das Bild mit einem etwas wärmeren Weißabgleich ausarbeiten hätte sollen, mich dann aber doch für die natürliche Version entschieden, weil das is
Mehr hier
Danke an Alle für die Kommentare und Bewertungen! lg Patrick
Eine im burgenländischen Seewinkel / Neusiedlerseegebiet relativ häufig vorkommende, wunderschöne Orchidee ist die Spinnenragwurz. Sie blüht gegen Ende April.
Spitze! Sehr harmonische Aufnahme in wunderschönem Licht! lg Patrick
Sehr schön Franz! Ich habe schön öfters vergeblich versucht mehrere von diesen prächtigen Raupen auf ein Bild zu bekommen. Leider hat man nur sehr selten das Glück, daß zwei so optimal wie hier beieinander sitzen! Gratulation! lg patrick
Ja Thomas! Wenn sie ruhen, legen sie die Fühler normalerweise an den Körper an. lg patrick
Mehr hier
Danke Harald! dein Bild is aber auch super! Du hast sie sogar im Doppelpack erwischt. lg Patrick
Danke an Alle für die Kommentare zu dem Bild! lg Patrick
Danke für den Hinweis Peter, das war ein Versehen aus Gewohnheit, hier aber unpassend.. habs korrigiert! Den Falter hab ich auf der Strasse unter einer Laterne gefunden und dann auf den Ast umgesetzt. lG Patrick
Super harmonische Aufnahme von der Gestaltung und den Farben her! Zudem find ich die Bokehlichter im Hintergrund hier optimal! Gratulation. lg Patrick
Super Aufnahme, die Lichtstimmung ist beeindruckend! lg patrick
Sehr süß der Kleine! Super erwischt. lg Patrick
Sehr schönes harmonisches Bild von den Pilzen. Gefällt mir! lg Patrick
Top Aufnahme von dem skurilen Tier. Auf Augenhöhe fotografiert und dadurch sehr schön freigestellt.. Gratulation! lg Patrick
Erstklassige Aufnahme! Gratulation!!lg Patrick
Seit vielen Jahren versuche ich schon den größten Schmetterling Europas, das Große Wiener Nachtpfauenauge vor die Linse zu bekommen. Im Mai diesen Jahres ist es mir dann endlich gelungen.
Dankeschön Erwin! Stimmt aber da muss man wenigstens nicht ganz so nah ran
Mehr hier
Danke Werner!
Angeblich ist der Stich dieser Tiere ziemlich schmerzhaft, was vielleicht auch die geringe Scheu erklärt! Diese ließ sich jedenfalls äußerst entspannt aus nächster Nähe in ihrer ganzen Pracht ablichten. Dank ihres hochwirksamen Giftes und einer effizienten Jagdstrategie erbeuten sie auch um ein vielfaches größere Tiere wie Libellen.
Danke für die Kommentare und Sterne! lg Patrick
Dankeschön Ruth! Ja ich hab mich auch gewundert dass sie schon alle weg waren als ich sie letztes Jahr im Herbst noch fotografieren wollte aber sie halten tatsächlich schon ab Ende August ein halbes Jahr Winterruhe! lg Patrick
Bevor die Ziesel sich in Kürze zum Winterschlaf zurückziehen schlagen sie sich nochmal so richtig den Bauch voll. Die Aufnahme ist ein Einzelbild aus einem 4K-Video.
Sehr fein!! Kenn ich nur aus Kroatien, würd ich bei uns auch gern mal sehn! lg patrick
Eigentlich wollte ich Hirschkäfer im Flug ablichten, aber dann fand ich ganz überraschend diesen schönen Winzling im allerletzen Abendlicht. Noch dazu auf einer sehr ansprechenden Blüte. Da haben sich die Pläne geändert.
Dankeschön Franz ..ja sie sind wirklich wunderschön! lg Patrick
Seit meiner frühsten Kindheit wollte ich diese prächtige Orchidee schon einmal in natura sehen. Heuer ist es mir endlich gelungen!