Neues seit 18.1.:
  • Der Funktionen-Knopf funktioniert nun auch wieder für Gäste zwecks Kontaktaufnahme mit einem Benutzer.
  • Redesign der Formulare. Ein paar damit zusammenhängende Sachen:
    • Tooltips: Neu gemacht. So verursachen die Dinger wenigstens keine Scrollbalken mehr und sind auch garantiert im sichtbaren Bereich.
    • Glossar-Links: Neu gemacht.
    • Das Ding zum Erzeugen der modalen Dialog (sprich: diese Popups, beispielsweise das "Funktionen"-Fensterchen) ist aktualisiert. Das alte Ding hat ein paar Beschränkungen zuviel gehabt (beispielsweise war kein Popup über Popups möglich, was die Verwendbarkeit des Glossarlinks in Popups ziemlich beschränkt hat. Das neue Ding kann dafür die Größe des Inhalts nicht korrekt bestimmen und zeigt sinnloserweise Scrollbalken.
  • Im Menü "Zugang" ist der Link "Einstellungen" durch "Konfiguration" ersetzt. Da findet man dann Links auf die Seiten zum Bearbeiten des Profils, der Benachrichtigungen, Email, Passwort, Layout, Einstellungen.
  • Bild des Tages-Auswahl: Ist neu. Gast-Stimmen werden nicht mehr gezählt. Falls ein Tiebreak nötig ist, wird das jüngere Bild genommen. Übrigens: Jeder Automat, der aus 50 bis 70 Bildern eines aussuchen muß, ist zwangsweise unfair und schlecht.
    Der "aktuelle Stand" ist weg und kommt auch in der alten Form nicht wieder.
  • Der Login-Dialog weist nun auf die Möglichkeit hin, sich verschlüsselt einzuloggen.
  • Bildupload und -Bearbeitung:
    • Der Datei-Upload nutzt, wenn vorhanden, eine neuere API, und zeigt den Fortschritt des Uploads an. Wenn die benötigten Funktionen nicht vorhanden sind, wird die alte Routine verwendet.
    • Am Rande erwähnt: Umlaute in Dateinamen werden beim Upload nun entsorgt. Das riecht zwar extrem streng nach 1 980 oder so, aber in Anbetracht des Mülls, der tatsächlich ankommt, war das die einzige Möglichkeit.
    • Die Metadaten-Übernahme läuft seit eben wieder mit allen, was ich gerade testen kann. Insbesondere kämpft sie sich nun auch erfolgreich durch gemischte UTF8/Latin1-Umlaute in Schlüsselwörtern (darf nicht vorkommen, kommt aber vor).
    • Die Metadaten-Übernahme filtert "OLYMPUS DIGI..." aus.
    • Die Metadaten-Übernahme beschränkt die Brennweite auf eine Stelle nach dem Komma.
    • Die Auswahl von zusätzlichen Dateien (Attachments) und Thumbnails war auf kleinen Bildschirmen eher unbrauchbar, ist neu. Und da ist auch gleich ein Stückchen Doku.
  • Bildbetrachtung:
    • Da gibt es nun einen "Full Screen"-Knopf: Der zeigt das Bild im Vollbildschirmmodus - jedenfalls wenn der Browser das unterstützt (Chrome ab 15 oder 16, Firefox ab 9 (mit about:config Änderung) oder 10. Bei FF hängt das Bild dann an der oberen Bildschirmkante (und widersteht allen Versuchen, es vertikal zu zentrieren).
    • In dem Zusammenhang: Rechtsklick auf ein (großes) Bild zeigt die größer/kleiner, schwarz/weiß und Fullscreen Funktionen. Bei Firefox ist das im normalen Rechtsklickmenü integriert, bei anderen nicht (bzw. erst dann, wenn der Browser das unterstützt).
    • Schon ein paar Tage länger gibt es die Schwarz/Weiß-Schaltfläche direkt unter dem Bild, die das Bild vor einheitlichem Hintergrund zeigt. Die Funktion funktioniert auch mit "Full Screen" zusammen, allerdings sieht die weiße Variante dann unter Chromium 16 sehr gräßlich aus (er widersteht allen Versuchen, die schwarzen Teile weiß zu machen).
  • Und für unsere Admins: index.php?page=status_show liefert so einige Sachen wie freien Platten- und Speicherplatz, Datenbank, PHP/FPM-Auslastung.


Gruß, Uwe