Az

Schriftart wählen

Schriftgröße wählen

Zeilenabstand wählen

Schnellzugriff Verlauf Funktionen

Bernd Lütke Wöstmann
Beigetreten 2007-03-16

Aktivität

Helgoland 2021
Hallo Folkert, schönes Bild. Gefällt mir gut. Danke auch für den Hinweis mit dem Zaun. Da scheinen ja auch bodennahe Bilder noch möglich zu sein. Ist auf der anderen Seite der Düne auch so ein Zaun? Gruß, Bernd
Mehr hier
Kanadagans (branta canadensis)
November 2021 Diese Kanadagans hat einen deutlich kleineren Kehlfleck und einen hellen Fleck an der Basis des Schnabels. Ob sie einer der Unterarten gehört? Von den anderen Kanadagänsen wurde sie gemieden. Gruß, Bernd
Mehr hier
Ästiger Stachelbart (hericium coralloides)
Hallo und Danke für die Kommentare. Ich hatte ihn vorher auch noch nie gesehen und war sehr überrascht wie er im Detail aussieht. Gruß, Bernd
Mehr hier
Ästiger Stachelbart (hericium coralloides)
Oktober 2021 An einer alten Buche wuchs dieser üppige Pilz. Hier eine Detailaufnahme. Ausnahmsweise mal zwei Bilder an einem Tag. Ich bitte um Nachsicht. Gruß, Bernd
Mehr hier
Ästiger Stachelbart (hericium coralloides)
Oktober 2021 An einer alten Buche wuchs dieser üppige Pilz. Eine Detailaufnahme folgt. lt. Wikipedia: „Der Ästige Stachelbart ist jung essbar. Aufgrund ihrer Seltenheit sollte die Art geschont werden.“ Gruß, Bernd
Mehr hier
giants
Hallo Matthias, vielleicht etwas zu stark aufgehellt? Zumindest auf dem Kopf etwas weniger, oder nur auf den Augen? Ansonsten sehr schön, tolle Szene. Gruß, Bernd
Mehr hier
Halloween
Hallo, gestern bei Halloween ist mir dieses Waldgespenst vor der Nase hergelaufen. Heute, einen Tag später, sah das wieder deutlicher aus. s. Anhang. Gruß, Bernd
Mehr hier
Der König
Hallo Klaus, gefällt mir auch sehr gut. Sah erst aus wie die Lausitzer Teiche. Ist ja fast ähnlich. Sehr schön auch mit den "Regenpfeiffern" rechts im Bild. Gruß, Bernd
Mehr hier
Spinnweben
Hallo Ingrid, also ich finde diese Version im Querformat viel harmonischer. Geht doch. Gruß, Bernd
Mehr hier
Rehbock am Waldrand
Hallo Christian, klassich schön. Wie Markus schon schreibt. So vom aussehen würde ich ihn für einen starken Jährling halten. Wir hat er sich denn gegenüber den anderen Rehen verhalten? Gruß, Bernd
Mehr hier
Nebelgemälde
Hallo Ingrid, Nebelstimmungen mit Sonnenlicht gefallen mir auch immer sehr gut. Ich wundere mich nur über das Format. Hier müsste das Querformat doch eigentlich viel besser passen. Du wirst Deine Gründe haben. Gruß, Bernd
Mehr hier
... interessiert
Hallo Wolfgang, da hat sich das Zoom ja einmal wirklich gelohnt. Zu über 90% hat man das doch sonst auf volle Brennweite stehen. Gefällt mir sehr gut. Schöner Blick in die Kamera. Er hat dich schon gesehen, kann dich aber noch nicht einordnen. Vermutlich ist das aber ein deutlich älterer Bock! Gruß, Bernd
Mehr hier
Quadratischer Sonnentau (drosera quadratus)
Hallo Wolfram, danke dir. Ja, das sind die typischen Spuren vom stacking. Es hat aber den Vorteil, das es nicht so überstrahlt ist wie es ohne stacking wäre. Gruß, Bernd
Mehr hier
Quadratischer Sonnentau (drosera quadratus)
Juni 2021 wußtet ihr, dass es auch quadratischen Sonnentau gibt? Zumindest sieht es so aus, wenn der rundblättrige seine Blätter etwas eindreht. Gruß, Bernd
Mehr hier
Die Beute fest im Blick...
Hallo Kai, gefällt mir sehr gut. Aber warum nicht in Farbe? Gruß, Bernd
Mehr hier
Zu zweit
Hallo Kai, so habe ich mal eine erwischt. Du gleich zwei. Das ist mindestens doppelt so gut. Gefällt mir sehr gut. Gruß, Bernd
Mehr hier
Ein Brüllerbild...
Hallo Stefan, schön erwischt in der Sandbadewanne. So hab ich auch schon mal eine gesehen. Aber eben nur eine. Gefällt mir sehr gut. Darf man sich auch drüber freuen. Gruß, Bernd
Mehr hier
Nutrias
Hallo Uwe, gefällt mir sehr gut. Von den Farben und dem Licht. Und den kleinen Dinos im Wasser. Ist hier leider etwas untergegangen. Gruß, Bernd
Mehr hier
"   Blattzeit II..."
Hallo Rüdiger, für mich ist dieses Bild immer noch herausragend aus deiner beachtlichen Serie. Gruß, Bernd
Mehr hier
Pure Kraft
Hallo Eric, Die "Serie des Tages." Ganz neu? Herzlichen Glückwunsch auf jeden Fall. Mit 319 Bildern in der Serie. Da fällt es schwer, eines herauszupicken. Mir gefällt dieses immer noch sehr gut. Gruß, Bernd
Mehr hier
Wunschlos glücklich
Hallo Wilhelm, gefällt mir sehr gut. Warst Du zu Gast an dieser bekannten Kiesgrube im Osten? Und ist das etwa ein Sensorfleck unten links? Und bei den Schlagwörtern könntest Du die einzelnen Wörter mit Komma trennen. Dann werden sie auch nicht als ein einziges Schlagwort angezeigt. Gruß, Bernd
Mehr hier
Hornfliege (Sepedon sphegea)
Hallo Kai, vielen Dank für die Hilfe. Dann ändere ich mal Text und Schlagwörter. Gruß, Bernd
Mehr hier
Hornfliege (Sepedon sphegea)
Münsterland, August 2021 An einem Teich am Waldrand. Kann mir jemand bei der Bestimmung weiterhelfen? Bin über jeden Hinweis dankbar. Auch bei den Fliegen gibt so viele verschiedene Arten. Gruß, Bernd PS: Nach Hilfe von Kai als Hornfliege (Sepedon sphegea) erkannt.
Mehr hier
Haach, bin ich nicht gut....?
Hallo Achim, Tordalk so nah. Das allein ist schon beachtenswert. Und dann in Aktion. Gefällt mir besser als das erste, weil hier deutlich mehr Platz in Blickrichtung ist. Oben und unten etwas knapp, aber dafür konzentriert auf das Wesentliche. Sehr schön. Gruß, Bernd
Mehr hier
Damhirsch
Hallo Wolfgang, eine sehr interessante Aufnahme. Gefällt mir gut. Es wirkt allerdings etwas grünstichig. Kann das sein? Komischer Hirsch. Merkwürdige Färbung, merkwürdige Einkerbung in der linken Schaufel. Vielleicht siehst Du ihn noch öfters. Gruß, Bernd
Mehr hier
0,2 Vögel pro qkm ...
Hallo Albert, im dritten Versuch mit Kamera so eine Aufnahme ist doch eine gute Quote. Gefällt mir sehr gut. Gesehen habe ich sie auch schon. In Südfrankreich. Auf weite Entfernung. Als ob ein Schmetterling an den Felsen fliegt. Gruß, Bernd
Mehr hier
Synchron
Hallo Werner, so ein Vogelschwarm ist immer interessant. Ich sehe aber hier nur Stare. Die meisten jung. Gruß, Bernd
Mehr hier
Nicht stören
Hallo Wilhelm, tolles Bild. Gefällt mir sehr gut. Es scheint mir aber eine Holzwespen-Schlupfwespe (Rhyssa persuasoria) zu sein. Sie legt ihre Eier in die Raupen der Riesenholzwespe. Lt. wikipedia: "Die Holzwespen-Schlupfwespe, auch Riesenholzwespen-Schlupfwespe genannt, ist eine in der Nordhemisphäre weit verbreitete Art der Schlupfwespen. Ihre Larven sind Parasitoide von Holzwespen-Larven, beispielsweise der Riesenholzwespe." Schade, dass hier die Schlagwörter mittlerweile so vernach
Mehr hier
Du siehst mich nicht!
Hallo Norbert, interessante Situation. Habe ich auch noch nicht gesehen. Meistens sind die doch so wuselig, dass sie eh nicht still halten können. Gruß, Bernd
Mehr hier
_____arme Libelle_______
Hallo Lars, wäre schön, wenn das noch jemand klären könnte. Mir sieht das auch eher nach Egel oder Schnecke aus. Gruß, Bernd
Mehr hier
Im Schatten
Hallo Andreas, gefällt mir auch sehr gut. Vor allem mit dem farbigen Hintergrund. Nur etwas mittig. Wäre da nicht ein kleiner Schwenk nach rechts und oben möglich gewesen? Gruß, Bernd
Mehr hier
Pech für die Pechlibelle
Münsterland, August 2021 Eine Pechlibelle wird von einer Wasserschnecke verspeist. Da die Schnecke hier die aktive Rolle übernommen hat, hab ich das Bild mal in "Unter Wasser" eingestellt. Ich vermute, die Libelle war schon tot und die Schnecke hat nur die Reste beseitigt. Für mich war das neu. Sowas hatte ich noch nie gesehen. Gruß, Bernd
Mehr hier
Morgens im Feld
Hallo Paul, auf 107m Distanz? Das sieht deutlich näher aus. Ist das so ein starker Ausschnitt? Dafür sieht die Bildqualität noch sehr gut aus. Das Bild gefällt mir. Gruß, Bernd
Mehr hier
Grüner Langfühler
Hallo Jens, ich kenne sie als Langhornmotten. adela reaumurella. Scheint aber nur ein anderer Name zu sein. Schönes Bild. So gut habe ich sie nicht erwischt. Bei mir flogen sie im Frühjahr in den Buchen rum. Gruß, Bernd
Mehr hier
Damwild Kitz - Frontale
Hallo Christine, gibt es diesem Gehege auch Sikawild? Nach einem Damwild-Kalb(!) sieht mir das nicht aus. Gruß, Bernd
Mehr hier
Regenbogen
Hallo Hans, die Qualität sieht auf dem Tablet gut aus. Also alles richtig gemacht. Aber haben die Apfelhandys keine Panoramafunktion? Wäre das nicht einfacher? Gruß, Bernd
Mehr hier
Wollgras
Münsterland, Juni 2021 Leider gibt es bei uns im Münsterland nur sehr wenig Wollgras. Dabei gibt es dabei so tolle Lichtstimmungen. Gruß, Bernd
Mehr hier
Großer Schillerfalter
Hallo Thomas, das ist richtig gut. Vor allem das Bild im Attachment. 6 Schillerfalter auf einem Bild. Super. Gruß, Bernd
Mehr hier
Heidelibelle
Hallo und Danke für die Kommentare. Dafür dass es ohne Stativ gemacht wurde bin ich sehr zufrieden. Das war bodennah und ich konnte meine Hand auf dem Boden auflegen. Ich hatte die Libelle ca. 10 cm links von mir. Als ich nach ein paar Bildern hochsah, schaute mich von rechts ein Ringelnatter aus 15 cm Entfernung an. Leider war sie sehr schnell wieder weg. Gruß, Bernd
Mehr hier
Zwergseeschwalbe
Hallo Kurt, ist doch gut getroffen. Wenn keiner was schreibt, gibt es eben nichts zu kritisieren. Evtl. schon etwas hartes Licht? Gruß, Bernd
Mehr hier
Schachbrettfalter im Gegenlicht
Hallo Kurt, den hab ich bei uns noch nicht gesehen. Gegenlicht vor dunklem Hintergrund mag ich eigentlich gar nicht. Aber jedem so wie es ihm gefällt. Hier passt ja wenigstens der Falter dazu. Du hast noch ein paar Sensorflecken oben im Bild. Ich dachte, das wäre eher eine Nikon-Krankheit. Gruß, Bernd
Mehr hier
Vierfleck
Hallo Reinhard, das passt ja vor allem farblich sehr gut zueinander. Gefällt mir. Leider hast du keine Angaben zu Kamera, Objektiv, Blende und Zeit gemacht. Gruß, Bernd
Mehr hier
Startklar zum Fang
Hallo Silvia, schönes Bild mit guter Schärfe. Leider etwas hartes Licht. Zu den technischen Angaben schreibst du nicht viel. Kamera, Objektiv, Blende, Zeit. So kann man wenig dazu schreiben. Gruß, Bernd
Mehr hier
Klein fängt Groß
Hallo Wilhelm, gefällt mir auch sehr gut. Tolle Situation. Zikaden kenne ich nur vom Geräusch. Gesehen habe ich noch keine. Gruß, Bernd
Mehr hier
Maximal 3mm Durchmesser
Hallo Willi, gefällt mir sehr gut. Tolle Schärfe. Vergr. 5:1 ist schon eine Hausnummer. Das geht ohne Stativ sicher nicht. Gruß, Bernd
Mehr hier
Heidelibelle
Münsterland, Juni 2021 Ganz frisch war diese Heidelibelle. Noch nicht ausgefärbt. Ich hoffe, ich liege mit der Bestimmung richtig. Gruß, Bernd
Mehr hier
Unbekannte Raupe
Hallo Theo, könnte das die Raupe vom Brombeerspinner sein? Nach meinem Büchlein sieht das so aus. Das Lepiforum soll auch nicht schlecht sein. Musst du mal googeln. Gruß, Bernd
Mehr hier
Kleine Raupe Nimmersatt.....
Hallo Stefan, sieht nach Ringelspinner aus. Gruß, Bernd
Mehr hier
Abends am See
Hallo Steffen, gefällt mir auch sehr gut. Auch wenn man nicht sofort erkennt, was das für einer ist. Etwas eng. Hättest du noch etwas mehr Platz drumherum? Gruß, Bernd
Mehr hier
Der Schwarze Milan
Hallo Eric, gefällt mir auch sehr gut. Tolle Schärfe. Toller Blick in die Kamera. Man weiß bei dir gar nicht was man schreiben soll. Ist immer irgendwie das gleiche. Gruß, Bernd
Mehr hier