Az

Schriftart wählen

Schriftgröße wählen

Zeilenabstand wählen

Schnellzugriff Verlauf Funktionen

Günter Häusler
Beigetreten 2004-07-23

Aktivität

Eiskristalle vom Rauhreif an einem Ast am frühen Morgen
Ein frostiger Morgen am Kupferteich in Hamburg-Farmsen
Ein Graureiher auf einem Baum
Das müsste eine Nephrotoma quadrifaria sein.
Sonnenaufgang auf Amrum, ein einzelnes Haus auf einer kleinen Warft.
Hallo Thorsten, ich habe gezupft ) Ich hatte eine pusteblume mit 3 Samen gesehen, doch die hatte gleich der Wind verstreut, da ich dann nur 1 restlichen Samen haben wollte ..... Gesehen habe ich im letzten Jahr eine Pusteblume, bei der die fehlenden Samen ein Herz bildeten.
Mehr hier
Ein letzter Samen, der an einem Löwenzahn höngt.
Hier ein Steinpilz, leider schon etwas angeknabbert, aber noch gut, gesehen am Samstag Nachmittag in einem kleinen Grünstreifen an einer Schule mitten in Hamburg
Hier kleine Pilze im Wald.
Ein kleiner Gemeiner Ohrwurm, beim Klettern auf einer gelben Blüte.
Ein Blatt, welches durch die Einwirkung der Sonne licht-duchflutet wird.
Sehr viele Wassertropfen auf einer Kreuzspinne
Wassertropfen an einem Spinnennetz mit einer Blume im Hintergrund
Dieser Tropfen ist über Nacht gefroen und zeigt Eiskristalle.
Eine Fliege an einem Baum
Ein Tropfen auf einem Blatt, in dem die Hkleinen Haare des Blattes deutlich zu sehen seind.
Eine kleine Pilzfamilie
Lieber Walter, tut mir leid, aber näher als 1 cm hat mich die Ameise nun wirklich nicht ran gelassen. )
Mehr hier
Ene kleine Ameise auf einem Blatt
Dieser Marienkäder krabbelte den kleinen Halm hinauf und gleich wieder hinunter
Ein kleiner Marienkäfer auf einem Baumstamm in der Sonne
Eine Schwebfliege, ich denke, eine Späte Frühlingsschwebfliege
Hier eine Graue Fleischfliege
dann ist der Name nicht bekann ) Auf jeden Fall stimmt es, dass es eine Schwebfliege ist, welche genaue Art, ist schwer zu bestimmen bei dem Foto Gruß Günter
Mehr hier
Hier der Kopf einer Roten Heidelibelle
Das Hinterteil einer Schwebfliege
Wassertropfen auf einem Blatt.
Den Klebrigen Hörnling sah ich beim Wandern in der Nähe von Lichtenfels-Fürstenberg im Waldecker Land
Die Schnecke sah ich zufällig während eines Wanderurlaubs in Lichtenfels-Fürstenberg
Eine Blaugrüne Mosaikjungfer hängend an einem Ast
Gemeinde Heidelibelle
Der Mondvogel ist ein Nachtfalter, der tagsüber sehr selten zu sehen ist. Seine Flügelenden gleichen einem abgeschnittenen Ast. Aufgenommen mit einer Olympus C720
Mehr hier
Die beiden Pferde standen morgens gegen 7 Uhr auf einer Weide in Bad Honnef