Az

Schriftart wählen

Schriftgröße wählen

Zeilenabstand wählen

Schnellzugriff Verlauf Funktionen

Hans Ilmberger
Beigetreten 2010-05-15

Aktivität

Abendlicht über den Kärntner Bergen
Hallo Johanna, ich würde sagen sie ist perfekt. Wenn das Wasser nicht so klar wäre das man den Grund sieht könnte man das Bild auch gut einfach umdrehen. Well done LG Hans
Mehr hier
Hallo Kerstin, das ist ja ein Prachtexemplar der mit seinem Winterkleid so richtig ins Auge sticht. Bei so einem tollen alleinstehende Baum würde sich direkt ein "4-jahreszeiten Projekt" anbieten. Ich habe so etwas schon mal versucht --> Im.Wandel.der.Zeit? Well done LG Hans
Mehr hier
Hallo Dirk, den Baum hast du wunderbar in den freien Raum im Himmel platziert. Und auch farblich ist es ein sehr tolles Bild. LG Hans
Mehr hier
Hallo Erich, das ist eine sehr coole Winteraufnahmen. Genau nach meinem Geschmack. LG Hans
Mehr hier
Hallo Franz, muss er natürlich nicht, aber mir gefällt der Klang von “early in the morning” besser als “früh am Morgen” LG Hans
Mehr hier
Früh am Morgen (10:45 Uhr) zur blauen Stunde. Mit unter minus 35°C war es sooo richtig kalt.
Hallo Patrik, bei diesen Bedingungen kein leichtes Unterfangen ein vernünftiges Bild zu bekommen. Schnee, weißes Hermelin und dazu noch Schneeflocken. Eine Konstellation, die einen fast zum Verzweifeln bringen kann --> gut das du der Verzweiflung standhalten konnten und ein so wunderbares Bild dieses Erlebnisses mitbringen konntest. Aber auch vielen dank das du es mit uns teilst und uns auch ein Stück teilhaben lässt. Well done LG Hans
Mehr hier
Hallo Albert, und wenn man dann eine so seltene Chance noch nutzen kann um ein so tolles Bild davon zu bekommen - das stimmt einem doch glücklich - oder Well done LG Hans
Mehr hier
Servus Verra, ... ... durch die derzeitige Schneeschmelze sind die Bäche sehr wasserreich! --> das hast du sehr schön eingefangen. Thais for sharing LG Hans
Mehr hier
Hallo Angela, ... und ihr keine Winterbilder mehr sehen mögt --> das geschieht bei mir sicher nicht Sehr schön wie du hier die Lichtstimmung mit den warmen und kalten Farben eingefangen hast. LG Hans
Mehr hier
Hallo Urs, der von der Sonne beleuchtete und eingefärbte Nebel macht sich in deinem Bild sehr gut. Gut das du das schöne vom Winterhier konserviert hast. LG Hans
Mehr hier
Minus 30° ist zum fotografieren schon recht zapfig - da kann ein Feuerchen doch nicht schaden - oder? Man beachte auch den Sonnenstand um 12:30 Mittags. Im Sommer hat man dann dafür den selben Sonnenstand Mitternachts.
Mehr hier
Hallo Steffen, dein sehr schönes Bild zeigt gut wie perfekt sie an die Landschaft angepasst sind. LG Hans
Mehr hier
Hallo Thomas, vielen Dank für das schöne, farbenfrohe Bild mitten in einer eher farblosen Zeit. LG Hans
Mehr hier
Hallo Martin, die Winterlandschaft ist genial und für mich als Winterfan eine wahre Freude. Was bei diesem Bild wohl sehr schwer zu handeln war der doch sehr große Kontrastunterschied von dem strahlend weißen Schneeflächen zum dunklen Wald. Da dieser auf deinem Bild kaum noch Zeichnung hat wäre es vielleicht möglich den "dunklen Wald" selektiv etwas aufzuhellen. LG Hans
Mehr hier
12 Uhr Mittags, im schönsten Fotografierlicht und bei -25°C. Das warme Licht bringt da wenig Erwärmung.
Hallo Matt, hättest du nicht warten können bis die eine Schneeflocke nicht mehr das linke Auge trübt Nein Spaß beiseite das ist ein geniales Wahnsinnsbild. Besser geht nicht LG Hans
Mehr hier
Hallo Robert, das ist ja ein schöner "Beifang" Bei diesem Ergebnis ist es doch egal mit welchen Objektiv das Bild entstanden ist. Das Ergebnis zählt, und das ist gelungen. LG Hans
Mehr hier
Hallo Raymond, "einen zugefrorenen Weiher wo nach einer kleinen Regenschauer Wasser auf dem Eis war" --> nur so kann man so ein tolles Spiegelbild bekommen bei dem die gesamte Ente (mit Beinen) drauf ist. Das gefällt mir sehr LG Hans
Mehr hier
Hallo Klaus, das war eher der Starkschneefall. Nebel war da eher nicht im Spiel 😉 LG Hans
Mehr hier
Schee wars -- schön war es am Wochenende als der Winter alle seine Register gezogen hat. Leider gehts im schon wieder an den Kragen
Mehr hier
Hallo Martin, ja so wie es aussieht gehts den Schnee wieder ordentlich an den Kragen. Gut aber das du noch deine Fotorunde gedreht hast und ihn konservieren konntest. LG Hans
Mehr hier
Hallo Mike, die "Strasse" die hie in die Tiefe des Bildes führt hast du sehr geschickt in Bild genommen - gefällt mir. Der Himmel ist natürlich von der Farbe her genial. Das Hochformat passt hier auch sehr gut. Da Beides (der VG und der Himmel) sehr schön ist hättest du dich eventuell auf eines mehr konzentrieren können um den Horizont etwas aus der Mitte zu nehmen, also entweder etwas mehr VG oder etwas mehr Himmel. LG Hans
Mehr hier
Gut das da heute noch ein Kommentar kam, sonst hätte ich das Schätzchen völlig übersehen. Well done Martin LG Hans
Mehr hier
Hallo Uwe, die kleine Lücke hast du bestens genutzt. Well done LG Hans
Mehr hier
Hallo Irmtraut, das ist ja richtig cool. Wo Bäume überall in der Lage sind zu wachsen - das ist schon faszinierend. WEll done LG Hans
Mehr hier
Hallo Peter, liegt bei euch gar kein Schnee? Spaß beiseite - Dein Sonnenaufgang über der Seenberghügellandschaft lässt einem schon etwas in Richtung Sommer blicken. LG Hans
Mehr hier
Hallo Thomas, die optische Zweiteilung in kalt und warm ist die hier sehr gut gelungen, und auch das Format ist hier ser passend. LG Hans
Mehr hier
Sonntagsnachmittagsspaziergang durch die verschneite Landschaft. Bei uns sind gestern 40 cm gefallen.
Hallo Christoph, das Feuerwerk das die Sonne auf den HG zaubert ist schon beachtlich, und der Baum im VG passt sehr gut. Das Umfeld ist allerdings etwas unruhig. Besonders die Äste des angeschnittenen Baumes an der linken Seite trüben den Gesamteindruck etwas. Dennoch aber eine Situation die es Wert war ei Bild davon zu machen. LG Hans
Mehr hier
Hallo Steffen, da hat dem Huhn seine eigentlich perfekte Tarnung nichts geholfen - du hast es trotzdem entdeckt Und aus der Sichtung hast du dann ein wirklich sehenswertes Bild gemacht. LG Hans
Mehr hier
Immer wieder gerne gesehen solche Bilder von den fotogenen Bartmeisen, Well done Robert LG Hans
Mehr hier
Hallo Angelika, irgendwie sieht man die Kälte auf deinem Bild. Vor allem scheint es auch windig zu sein. Mit dem Bild hast du den schönen Wintertag richtig gut eingefroren. Ein wenig Kälte könnten wir jetzt bei uns gebrauchen, dann würden die 30 - 40 cm Schnee die gestern gefallen sind etwas bleiben können. Ich befürchte jedoch schlimmes. Well done LG Hans
Mehr hier
Ob der Raubvogel in der Krone des Baumes den Blick in die Berge auch genießt?
Hallo Kerstin, den erstarrte Teil neben den noch fließenden Teil des Wasserfalls hast du wunderbar in diesem Bild zusammengebracht. Gefällt mir sehr gut - well done LG Hans
Mehr hier
Hallo Vera, diese Winterlandschaft mit dem schönen Sonnenstern der untergehenden Sonne gefällt mir sehr. Gut auch das du den Wolken ☁️ genügend Platz eingeräumt hast. LG Hans
Mehr hier
Hallo Erich, den Baum der die Szenerie förmlich überwacht hast du sehr geschickt ins Bild genommen. Auch das bischen Farbe das er in die sonst recht graue Umgebung bringt gefällt mir. Well done LG Hans
Mehr hier
Mit einer Schneeauflage wirkt so ein "Skelett" doch gleich viel ansprechender
Mehr hier
Hallo Wiltrud, ich finde hier total klasse das sich die Farben der Blaumeise im HG wiederfinden. LG Hans
Mehr hier
Hallo Klaus, auch das überzeugt durch die dunkle aber sehr eindrucksvolle Lichtstimmung. Auch die Gestaltung des Bildes überzeugt mich. LG Hans
Mehr hier
Hallo Martin, der dicke Raureif in Verbindung mit den dunklen HG kommt richtig gut. LG Hans
Mehr hier
Hallo Horst, strahlend weiße Hänge und darüber strahlend blauer Himmel und ein paar tiefe Wölkchen die für Spannung sorgen - ist einfach schön. LG Hans
Mehr hier
Hallo André, jetzt habe ich auch noch den goldenen Mittelweg in den Attachments LG Hans
Mehr hier
Hallo André, die Variante mit mehr Unten wie von dir gewünscht ist bei den Attachments angehängt. LG Hans
Mehr hier
Hallo André, vielen Dank für deinen Kommentar. Du sprichst einen Schwenk nach unten an. Eigentlich wäre das überhaupt kein Problem gewesen - ich habe sogar unten etwas beschnitten. Ich wollte aber ganz bewusst unten auf einheitliches Weiß ohne Struktur oder einem Eyechacher verzichten und habe dadurch auf den meiner Ansicht nach interessanteren Himmel mehr Augenmerk gelegt. LG Hans
Mehr hier
Heute mal nicht Lappland Auch bei uns schneit es manchmal richtig. Der Morgen nach einem großen Schneefall
Mehr hier
Solche Spuren sind abseits der geräumten Straßen die einzige Möglichkeit sich fortzubewegen.
Ich habe heute versucht ein Bild in der Rubrik "Mensch und Natur" einzustellen, aber die Funktion "Bild einstellen" gibt es dort nicht mehr. Wurde sie deaktiviert?

LG Hans

Mehr hier
Hallo Karl-Heinz, so wirklich winterlich finde ich ist dein Bild jetzt nicht - aber es zeigt die Situation wie sich der Winter bis jetzt bei uns im Alpenvorland präsentiert. Zum Bild - das sagt mir persönlich schon zu. Du hast einen schönen Ausschnitt gefunden (das ja im Wald nicht immer einfach ist) und auch das Licht und die Farben passen. Meines Gefühls nach hängt es etwas nach Links. Das könnte man noch ausbessern. LG Hans
Mehr hier