Hallo!

Wir sind eine Studentengruppe der WU Wien und suchen in Zusammenarbeit mit CERN alternative Anwendungsbereiche für eine Fixierungstechnologie! Im Zuge dessen verwenden wir die ISA-Methode, daher wir wollen alternative Anwendungsbereiche durch die Erläuterung der Vorteile der Technologie finden!

Kennt jemand vielleicht eine Problemfeld/Anwendungsbereich bei dem folgende Benefits von Vorteil sein können (hierbei gibt es keinerlei Branchenfixierung, je kreativer desto besser!):

Sehr genaue Fixierung des Elements
Eine feste Fixierung und danach wieder lösbar
Präzise Fixierunge jeder erdenklichen, bzw. auch mehrere symetrischer Formen

Vielen, Vielen Dank schon im Voraus für euren Input!!

LG