André Zwick
Registriert seit 2009-07-08

Als begeisteter Naturfotograf ist dieses Forum genau das richtige um durch Betrachtung und Kommentare weiter dazu zu lernen.

Inhalte

Bilder: 49
Kommentare: 480
in diesem Jahr . Ein ND Dokument vom Schwalbenschwanz . Das Licht war schon sehr hart , aber für mich dennoch immer wieder ein wunderschönes Motiv . Die ganz , große Qualität erreicht man/frau nur in der kontrollierten Makrofotografie . Die mir Ralph(Budke) und Rudi(Oswald) dieses Jahr gezeigt haben , denen ich dafür unendlich dankbar bin . Nun gilt es mich für die nächste Saison auf zu rüsten und die gemachten Erfahrungen zu verarbeiten . Ich möchte mich bei euch allen für die Kommentare und Li
Mehr hier
Hallo Marion Super hast du die Haubenschrecke festgehalten , bis zu deinem Bild , wusste ich gar nicht , das es sie überhaupt gibt . Herzlichen Dank für´s zeigen . VLG André
Mehr hier
Hallo Annelie Auf dem ersten Blick eine schöne Aufnahme von einer Flugaufnahme vom Admiral . Aber schaue ich genauer hin , ist dein Bild technisch unterirdisch . Total verrauscht , was deiner ISO 640 entspricht ,weil du sie mit 1/1250 sec Fotografien wolltest , um ihn entsprechend scharf zu bekommen . Völlig verständlich bei Blende 7,1 . Was mich aber am meistens stört ist , das die Schärfungsränder , um den Admiral schon sehr deutlich sichtbar sind . Für Facebook und Co. ist so ein Bild O.K. Ab
Mehr hier
der kontrollierten Naturfotografie . Diesen Wegerich - Scheckenfalter hatte ich nachmittags um 16.00 h in Schlafstellung angetroffen . Ich hatte keinerlei Hilfsmittel mit , weder Stativ , Pflanzenklammern , geschweige denn einen Reflektor oder Diffusor . Ich habe etwas den Hintergrund gestaltet und frei Hand aufgenommen . Eigentlich unbewusst meine ersten Schritte in die kontrollierte Makrofotografie . Was mich anfing über meine bisherige Herangehensweise an die Makrofotografie völlig neu zu üb
Mehr hier
Liebe Freunde Zum ersten Mal in meinem Leben habe ich eine kontrollierte bzw. inszenierte Naturfotografie gemacht , mit Stativ , Pflanzenklammern und Diffusor . Ein guter Freund stand mir dabei mit Rat und Tat zur Seite . Ist sicherlich noch nicht perfekt , aber ein Anfang für mich eine neue Welt zu betreten , um die Qualität meiner Bilder weiter zu verbessern .
Mehr hier
Hallo Julius Super hast du diesen , nie still stehenden Falter , erwischt . Dein Bild gefällt mir ausgezeichnet . VLG André
Mehr hier
Hallo Peter Es ist überall immer wieder das selbe , es wird gemäht , gebaggert und sonst noch irgend etwas , nur nicht im Sinne der Natur . Ein klasse Bild präsentierst du hier . Bleibt nur zu hoffen das sich die Natur eine kleine Nische sucht um diesen phantastischen Libellen eine Überlebenschance zu sichern . VLG André
Mehr hier
für den dunklen Wiesenknopf - Ameisenbläuling...die große Wiesenknopfpflanze und die Ameise , die es gar nicht erwarten kann die künftige Raupe als besondere Genussgabe in ihr Nest zu tragen . Wenn da nur nicht der Mensch wäre ... Seine faszinierende Lebensgeschichte gibt es unter anderem hier : http://www.andresnaturwelt.de/faszination-natur/seltene-schmetterlinge.html VLG André
Mehr hier
Hallo Daniel Wunderschön hast du dieses Wiesenvögelchen erwischt , bisher wusste ich noch gar nicht das es diese Art überhaupt gibt . Herzlichen Dank fürs zeigen , da habe ich wieder etwas dazu gelernt . VLG André
Mehr hier
Hallo Daniel Ein klasse Bild zeigst du hier von diesem wunderschönem Bläuling . Voriges Jahr habe ich ihn des Öfteren mal im Mittelrheintal angetroffen . Aber dieses Jahr überhaupt noch nicht . Es ist nach meinen Beobachtungen dieses Jahr kein gutes Jahr für Bläulinge aller Art . VLG André
Mehr hier
Hallo Otto Ja mir geht es ähnlich , auch ich habe noch nie so viele Kaisermäntel gesehen wie in diesem Jahr , leider konnte ich es fotografisch nicht nutzen , weil sie sich nie für mich so recht in Position gebracht haben . Ein paar Bilder habe ich , die aber dieser hohen Qualität dieses Forums nicht entsprechen . Um so mehr erfreue ich mich an deinem Bild , das einmal mehr in allen Belangen perfekt ist . VLG André
Mehr hier
in mitten der Natur, nicht denken , nur fühlen .
Hallo Willi Eine tolle Initiative und ein klasse Bild dazu . Davon müsste es mehr geben . Meine Hochachtung . VLG André
Mehr hier
Hallo Franz Ein wunderschönes Bild, von dem in diesem Jahr recht häufig anzutreffenden Falter zeigst du hier . Tolle Bildgestaltung , klasse Schärfe und Herrliche Farben . Ich bin begeistert . VLG André
Mehr hier
Hallo Klaus Super hast du das Widderchen erwischt . Tolle Bildgestaltung , klasse Schärfe und herrliche Farben . Gefällt mir ausgezeichnet . VLG André
Mehr hier
Hallo Julius Bitte , bitte sei mir jetzt nicht böse . Aber wenn dein Bild nicht völlig verrauscht ist , dann weiß ich nicht mehr weiter . Schaue nur mal in die rechte obere Ecke und vergrößere es mal . In diesem Forum sollte es schon auch darum gehen , technische Aspekte anzusprechen um letztendlich daraus zu lernen . VLG André
Mehr hier
Hallo Otto Ein hervorragendes Bild von diesem Falter . Bei uns gibt es unzählige Schlüsselblumen ( die unter Naturschutz stehen ) , aber trotz intensiver Beobachtung habe ich noch nie in meinem Leben den dazu gehörigen Schmetterling gesehen . Um so mehr begeistert mich dein Bild . Die Artenvielfalt deiner Heimat muss wohl grenzenlos sein . VLG André
Mehr hier
Hallo Robert Nach vielen , vielen Jahren bin ich auch einem begegnet . Leider hat er mir seine schönste Seite nur angedeutet . Um so mehr erfreue ich mich an deinem wunderschönem Bild . VLG André
Mehr hier
Hallo Harald WOW, WOW, WOW so etwas muss man/frau erstmal erleben und dann noch so ein klasse Bild davon zu erstellen . Hat Seltenheitswert ... Da bleibt mir nur noch zu Gratulieren . VLG André
Mehr hier
Hallo Julius Ein klasse Bild zeigst du hier von dem Taubenschwänzchen . Super hast du ihn erwischt , was gar nicht so leicht ist , weil er nie still hält . Schade , schade , schade das dein Bild so verrauscht ist . Ich kann fast die Pixel zählen . VLG André
Mehr hier
Hallo Otto Wieder ein wunderschönes Bild von einem Schmetterling der hierzulande immer seltener wird , zumindest in meinem Revier . Habe ich ihn vor ein paar Jahren noch des Öfteren angetroffen ,zeigt er sich von Jahr zu Jahr weniger . Wenn meine Recherchen richtig sind steht er mittlerweile bei uns auf der Roten Liste 2 . Herzlichen Dank für dein Bild , das Mut macht ihn noch zu begegnen . VLG André
Mehr hier
Hallo Mirko Ein traumhaft schönes Bild präsentierst du hier . Perfekt in der Schärfenebene und herrliche Farben . Ich bin begeistert . VLG André
Mehr hier
Hallo Luise Wunderschööön hast du das Männchen des Kaisermantels erwischt . Das kleine Bienchen ist eine klasse Zugabe . Gefällt mir hervorragend dein Bild . VLG André
Mehr hier
Hallo Otto Wieder ein klasse Bild von dem noch seltenen (?) bei uns anzutreffenden Falter . Er breitet sich immer mehr nach Norden aus . Mir ist es dieses Jahr gelungen zum 2. Mal in Hessen eine kleine Population nach zu weisen . Ein ähnliches Bild werde ich die nächsten Wochen mal hier veröffentlichen . VLG André
Mehr hier
Hallo Marion Ein wunderschönes Bild zeigst du hier von dem bei uns selten gewordenen Segelfalter . Einmal hatte ich das riesen Glück ihn im Rheingau zu begegnen . Um so mehr bin ich von deinem Bild begeistert . VLG André
Mehr hier
Hallo Anneli Wieder ein sehr schönes Bild , das du hier präsentierst . Klasse Schärfeverlauf und herrliche Farben . VLG André
Mehr hier
des dunklen Wiesenknopf - Ameisenbläulings , der er es geschafft hat , trotz intensiver Mahd und Beweidung durch Schafe sich zu behaupten . Die Natur sucht sich kleine Nischen um ihn irgendwie sein Überleben zu sichern . Aber wie lange noch ??? Alle E- Mails ans Umweltamt , an die Grünen ( die in Hessen in der Regierungsverantwortung sind ) mit meiner dringenden Bitte diese selten gewordenen Schmetterlinge zu schützen , verlaufen im Sand . Erst vor kurzem ( 31.07. ) stand ich wieder vor einer Wi
Mehr hier
Hallo Otto Wieder ein wunderschönes Bild von dem seltenen Falter . Gefällt mir ausgezeichnet. VLG André
Mehr hier
Hallo Otto Herzlichen Glückwunsch zum Fund und zu deinem außergewöhnlichem Bild . Es soll sie wohl noch im Mainzer Sand zwischen Mainz Gonsenheim und Mombach geben. Persönlich konnte und kann ich dieses Jahr nicht dieses Gebiet besuchen , weil ich mit den Brombeer Perlmutterfalter und dem wieder gefundenen dunklen Ameisen Bläuling alle Hände voll zu tun habe . Vielleicht können wir uns ja mal zu einer Tour verabreden , ich würde mich riesig freuen . VLG André
Mehr hier
Hallo Karsten Wunderschön hast du diesen Bläuling festgehalten . Deine Geschichte ist auch die meine . Wir sollten uns zusammen schließen und etwas dagegen unternehmen , gegen die Gleichgültigkeit und Interessenlosigkeit . VLG André
Mehr hier
Hallo Marion Diese Wanze hast du perfekt festgehalten . Klasse Bildgestaltung , tolle Schärfe und herrliche Farben . Wirkt auf mich wie ein 3D Bild . VLG André
Mehr hier
machen diese zwei Dickkopffalter , das unsere wunderschöne Natur auch in Zukunft erhalten bleibt .
Hallo Otto Wieder ein großartiges Bild von einem selten gewordenen Schmetterling präsentierst du hier . In allen Belangen perfekt . Meinen Glückwunsch . VLG André
Mehr hier
bei uns , der dunkle Wiesenknopf - Ameisenbläuling. Nach 3 Jahren habe ich wieder eine kleine Population von ca.10 Falter entdeckt . Ich freue mich riesig darüber . Trotz intensiver Frühmahd hat sich die Natur eine kleine Nische gesucht . Nun gilt es alle Hebel in Bewegung zu setzen um ihm in Zukunft eine Überlebenschance zu bieten . Seine faszinierende Lebensgeschichte habe ich auf meiner Webseite veröffentlicht : http://www.andresnaturwelt.de/faszination-natur/seltene-schmetterlinge.html VLG A
Mehr hier
Hallo Thomas Ein klasse Bild , von dem größten Perlmutter hierzulande . Super Bildgestaltung , klasse Schärfe und herrliche Farben . Ich bin begeistert . VLG André
Mehr hier
Hallo Otto Ein wunderschönes Bild zeigst du hier von diesem selten gewordenen Nachtfalter . Klasse Bildgestaltung , tolle Schärfe und herrliche Farben . Gefällt mir hervorragend . VLG André
Mehr hier
Hallo Franz Wieder einmal mehr ein Bild der Spitzenklasse , das du hier präsentierst . Alles Perfekt . VLG André
Mehr hier
Hallo Elisabeth Schön zeigst du diese beiden , in ihrem natürlichem Umfeld . VLG André
Mehr hier
Hallo Heidi WOW, ein traumhaft , schönes Bild . Ganz großes Kino . Ich bin begeistert. VLG André
Mehr hier
Hallo Marion Ganz großes Kino . Perfekt hast du diesen wunderschönen Falter erwischt . Bleibt mir nur noch die Frage ,hast du dieses Schmetterling in Deutschland aufgenommen ? VLG André
Mehr hier
Hallo Marion Ein wunderschönes Bild von dem in Deutschland selten gewordenen Segelfalter zeigst du hier . Schöne Bildgestaltung , klasse Schärfe und herrliche Farben . Gefällt mir hervorragend . VLG André
Mehr hier
Hallo Ralph Für mich keinerlei Zweifel , ein Bild der Extraklasse . Ich bin begeistert . VLG André
Mehr hier
Hallo Annelie Da kann ich mich Jürgen nur anschließen . Ein schönes ND Bild , was du hier präsentierst . Klasse Schärfe und herrliche Farben . VLG André
Mehr hier
Hallo Marion Ein großartiges Bild , das du hier präsentierst . Hat mich länger verweilen lassen , durch die perfekte Tarnung der Fangschrecke . VLG André
Mehr hier
Hallo Alexander Wieder einmal mehr ein fantastisches Bild , was du hier präsentierst . Alles vom feinsten . Ich bin begeistert . VLG André
Mehr hier
war ich heute , als ich seit vielen , vielen Jahren wieder einmal einem Segelfalter begegnet bin . Er ist auch bei uns am Mittelrhein sehr , sehr selten geworden und ist in der roten Liste 2 aufgeführt . Auch wenn er seine besten Tage schon hinter sich hat ( Schwanzanhänge sind abgebrochen ) ist die Begegnung mit ihm , für mich immer wieder etwas ganz besonderes und lässt meinen Puls höher schlagen . VLG André
Mehr hier
Hallo Daniel Herzlichen Dank für deine Anmerkung und deinem Link über den ich dir sehr dankbar bin . In der Tat wurde er zum ersten Mal 2012 nahe bei Lorch nachgewiesen . Es war ein (!) Weibchen . Hier der Link dazu : http://www.zobodat.at/pdf/NEVA_33_0187-0188.pdf In der Publikationsliste des Apollo Vereins , sehe ich leider keine Bilder . Und nur diese sind für mich Beweismittel . Das sie mittlerweile sehr häufig sind , wage ich nun wieder zu bezweifeln , denn dann würden hier viel mehr Bilder
Mehr hier
Hallo Alexander Wieder einmal mehr ein fantastisches Bild das du hier präsentierst . Ganz , großes Kino . VLG André
Mehr hier
Hallo Robert So ein Bild sehe ich auch nicht alle Tage . Ein klasse Naturdokument . Ich bin begeistert . VLG André
Mehr hier
Hallo miteinander Herzlichen Dank für eure Anmerkungen und Bewertungen , über die ich mich wie immer sehr freue . @Wilhelm : Den genauen Fundort werde ich hier natürlich nicht preisgeben . Heidenrod umfasst 19 Gemeinde auf einer Fläche von über 90 qkm . Da kann ich nur viel Glück bei der Suche nach ihm wünschen . @Mario Ich kann Robert nur zustimmen , sie im Flug zu bestimmen ist , sehr , sehr schwierig . Schnell kann man/frau ihn z.B. mit dem Mädesüß Perlmutterfalter verwechseln . Im übrigen ha
Mehr hier